Black Cotton Plants - Tipps zum Pflanzen von schwarzer Baumwolle in Gärten



Suchen Sie etwas Ungewöhnliches, um es Ihrem Garten hinzuzufügen? Habe ich eine außergewöhnliche Schönheit für dich - schwarze Baumwollpflanzen. Bezogen auf die weiße Baumwolle, die man als im Süden wachsen sieht, gehören schwarze Baumwollpflanzen ebenfalls zur Gattung Gossypium in der Familie der Malvaceae (oder Malven), zu denen Malve, Okra und Hibiskus gehören. Fasziniert? Lesen Sie weiter und finden Sie Tipps, wie Sie schwarze Baumwolle anbauen, die Pflanze ernten und andere Pflegedaten erhalten.

Schwarze Baumwolle pflanzen

Schwarze Baumwolle ist eine im Herbst einziehende, ausdauernde Staude, die in Afrika südlich der Sahara und in Arabien heimisch ist. Wie bei der weißen Baumwollpflanze erfordert die Pflege von schwarzer Baumwolle ( Gossypium herbaceum 'Nigra') viel Sonnenschein und warme Temperaturen, um Baumwolle zu produzieren.

Im Gegensatz zu normaler Baumwolle hat diese Pflanze sowohl Blätter als auch Samenkapseln, die dunkel burgund / schwarz sind mit rosa / burgunderblüten. Die Baumwolle selbst ist jedoch weiß. Pflanzen werden 24-30 Zoll in der Höhe und 18-24 Zoll über wachsen.

Wie man schwarze Baumwolle anbaut

Schwarze Baumwollproben werden in einigen Online-Baumschulen verkauft. Wenn Sie die Samen erwerben können, 2-3 in einem 4-Zoll-Torf Topf bis zu einer Tiefe von ½ bis 1 Zoll. Stellen Sie den Topf an einen sonnigen Standort und halten Sie die Samen warm (65-68 ° F. oder 18-20 C.). Halten Sie das Wachstumsmedium leicht feucht.

Sobald die Samen keimen, verdünnen Sie die schwächsten, halten Sie nur einen starken Sämling pro Topf. Wenn der Sämling den Topf verlässt, den Boden aus dem Torf-Topf herausschneiden und in einen Topf mit einem Durchmesser von 12 Inch umpflanzen. Füllen Sie den Sämling mit einer lehmbasierten Eintopfmischung, nicht Torfbasis.

Setzen Sie die schwarze Baumwolle an Tagen, an denen die Temperaturen über 65 ° F (18 ° C) und ohne Regen liegen, außen. Wenn die Temperaturen abkühlen, bringe die Pflanze wieder nach drinnen. Fortfahren, auf diese Weise für eine Woche oder so auszuhärten. Sobald die Pflanze gereift ist, kann schwarze Baumwolle entweder in voller Sonne bis zur partiellen Sonne gezüchtet werden.

Schwarze Baumwollpflege

Die Anpflanzung von schwarzer Baumwolle in den nördlichen Staaten wird zweifellos erfordern, dass sie entweder drinnen wachsen oder abhängig von Ihrer Region, zumindest schützt sie sie vor Wind und Regen.

Überschwemmen Sie die Pflanze nicht. Wasser 2-3 mal pro Woche an der Basis der Pflanze. Füttern Sie mit einem flüssigen Pflanzennährstoff, der reich an Kalium ist, oder verwenden Sie Tomaten- oder Rosenfutter gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Ernten von schwarzer Baumwolle

Große gelbe Blüten erscheinen im späten Frühling bis Spätsommer, gefolgt von den prächtigen Burgunder-Samenkapseln. Die auffälligen Bolls sind herrlich getrocknet und zu Blumenarrangements hinzugefügt, oder Sie können die Baumwolle auf die altmodische Weise ernten.

Wenn die Blumen welken, bildet sich die Samenkapsel und, wenn sie reift, öffnen sich Risse, um die flaumige weiße Baumwolle zu enthüllen. Greifen Sie die Baumwolle einfach mit dem Zeigefinger und dem Daumen und drehen Sie sie vorsichtig heraus. Voila! Du hast Baumwolle angebaut.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Oft übersehen, aber ein echtes Juwel im Garten ist die Hebe-Pflanze ( Hebe spp.). Dieser interessante immergrüne Strauch, der nach der griechischen Göttin der Jugend benannt wurde, enthält zahlreiche Arten, so dass Sie sicher eine finden werden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Heb
Empfohlen
Rote Spinnmilben sind ein Gartenschädling, der eine Vielzahl von Pflanzen befällt, am häufigsten aber Azaleen und Kamelien befällt. Sobald Sie einen Befall bekommen, werden Sie rote Spinnmilben überall auf der Pflanze finden und es ist wichtig, sich um den Befall zu kümmern, bevor die Pflanze dauerhaft Schaden nimmt. Werf
Lange, einweichende Frühlings- und Herbstregen sind wichtig für die Bäume in der Landschaft, aber sie können auch Geheimnisse über die Gesundheit dieser Pflanzen aufdecken. In vielen Gegenden scheinen gallertartige Pilze aus dem Nichts zu erscheinen, wenn Feuchtigkeit im Überfluss vorhanden ist, was Heimgärtner nach Antworten sucht. Was i
Erdbeer-Spinat ist ein bisschen irreführend. Es ist mit Spinat verwandt und die Blätter schmecken ähnlich, aber seine Beeren teilen wenig mit Erdbeeren außer Farbe. Die Blätter sind essbar, aber ihr Geschmack ist sehr leicht und nur leicht süß. Ihre leuchtend rote Farbe sorgt für einen ausgezeichneten Akzent in Salaten, besonders gepaart mit den begleitenden Blättern. Lesen S
Zuckermais wird selten durch ernste Krankheiten im Hausgarten geschädigt, besonders wenn angemessene kulturelle Praktiken befolgt werden. Doch selbst mit der wachsamsten kulturellen Kontrolle hält sich Mutter Natur nicht immer an die Regeln und trägt möglicherweise dazu bei, die Samenfäule in Mais zu fördern. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Lauchpflanze ist mit der einfachen Gartenzwiebel verwandt, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, sie wegen ihrer schönen Blüten anzupflanzen. In der Tat, minimale Allium Pflege und eine Show von großen, früh bis spät Saison Blüten sind nur ein paar der Gründe, die Zierlauchpflanze in den Garten zu nehmen. Erfah
Das Problem mit invasiven Pflanzen ist, dass sie sich zu leicht vermehren. So können sie sich schnell vom Hinterhofanbau auf die Höfe der Nachbarn und sogar in die Wildnis ausbreiten. Es ist generell eine gute Idee, sie nicht zu pflanzen. Was sind die invasiven Pflanzen in Zone 7? Lesen Sie weiter, um Informationen über Pflanzen der Zone 7 zu erhalten, damit sie nicht in Ihrem Garten kultiviert werden, sowie Tipps zu invasiven Pflanzenalternativen. I