Algerische Ivy Care: Tipps für den Anbau von algerischen Ivy Plants



Immergrüne Reben können uns helfen, Wände und Zäune zu verdecken und zu erweichen. Sie können auch als Bodendecker für schwierige Bereiche des Gartens, wie zum Beispiel Hänge oder andere Bereiche, in denen Gras schwer zu etablieren ist, verwendet werden. Algerische Efeupflanzen sind eine solche Pflanze, die sich leicht etablieren wird, wo Rasen oder andere Pflanzen nicht vorhanden sind. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über wachsenden algerischen Efeu.

Algerische Ivy Information

Der algerische Efeu ( Hedera algeriensis oder Hedera canariensis ) wird auch häufig als Kanarischer Efeu, Kanarischer Efeu oder Madeira-Efeu bezeichnet. Es ist eine immergrüne Rebsorte, die in den westlichen Regionen und auf den Inseln Afrikas beheimatet ist. Algerischer Efeu ist in den Zonen 7-11 winterhart. Es wird in voller Sonne wachsen, aber es kann verkümmert sein und muss häufig in voller Sonne gießen. Es zieht es vor, teilweise zu vollem Schatten zu wachsen. Es gibt verschiedene Arten von algerischem Efeu, wie "Gloire de Marengo" und "Canary Cream". Wenn sie jedoch in tiefem Schatten gepflanzt werden, können die bunten Sorten zu allem Grün zurückkehren.

Unter idealen Bedingungen können algerische Efeureben schnell bis zu 12 m lang werden. Sie klettern Wände hoch oder breiten sich über Luftwurzeln aus. Algerischer Efeu ist nicht wählerisch in Bezug auf die Bodenart und wird in Lehm, sandigem, lehmigem oder kreidigem, saurem Boden wachsen. Es bevorzugt jedoch eine geschützte Lage vor dem Austrocknen der Winde.

Algerischer Efeu trägt Blumen und Früchte, aber die Blüten sind klein, unauffällig und gelb bis grün. Das Laub und die Beeren von algerischem Efeu sind giftig und sollten vor dem Anbau von algerischem Efeu an Orten, die von kleinen Kindern und Haustieren frequentiert werden, in Betracht gezogen werden.

Wie man sich für den algerischen Efeu im Garten sorgt

Algerische Efeupflanzen können im Frühjahr zurückgeschnitten werden, um ihr Wachstum zu kontrollieren. Als Bodendecker müssen Sie möglicherweise die Reben trainieren, um in die richtige Richtung zu wachsen, um das gewünschte Gebiet zu füllen.

In den kühleren Regionen ihrer Winterhärtezone kann es notwendig sein, im Herbst Pflanzen zu mulchen. Bestimmte Arten von algerischem Efeu können in den Wintermonaten einen bronzenen oder violetten Teint entwickeln.

Regelmäßige Bewässerung von algerischen Efeu ist in heißen, trockenen Klimazonen empfohlen. Wie viele Pflanzen für schattige Bereiche können Schnecken und Schnecken problematisch sein.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die große und auffällige Dieffenbachia kann die perfekte Wohndekoration für Zuhause oder Büro sein. Wenn Sie lernen, sich um eine Dieffenbachia-Pflanze zu kümmern, werden Sie feststellen, dass sie an verschiedene Arten von Beleuchtung und Bedingungen angepasst werden kann, bei denen Sie nicht erwarten können, dass eine Dieffenbachia-Zimmerpflanze wächst. Wie p
Empfohlen
Kamelien sind dichte Sträucher mit glänzendem Laub. Sie bieten helle, lang blühende Blüten und dienen als beliebte Grund- und Solitärpflanzen. Der Trick, eine Kamelienpflanze ohne großen Aufwand anzubauen, ist, sie richtig zu pflanzen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Kamelie Pflanzen und Pflege. Wie pf
Birnbäume sind eine großartige Ergänzung zu einem Hof ​​oder einer Landschaft. Birnen sind jedoch empfindlich, und zu viel oder zu wenig Bewässerung kann zu Gelbfärbung oder heruntergefallenen Blättern und subparter Frucht führen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Birnbaumgießen und das häufige Gießen von Birnen zu erfahren. Birnbaum-Bewä
Wenn Sie Gurken, Wassermelonen, Kürbisse oder andere Mitglieder der Familie der Kürbisgewächse angebaut haben, dann haben Sie wahrscheinlich sehr schnell gemerkt, dass es zahlreiche Schädlinge und Krankheiten gibt, die Sie davon abhalten können, eine schwere Ernte zu ernten. Bestimmte Kürbisgewächse haben einen schlechten Ruf, weil sie pingelig, pflegeleicht und von Schädlingen und Krankheiten befallen sind. Wenn S
Fishbone Kaktus verfügt über viele bunte Namen. Ric Rac, Zickzack und Fishbone Orchideenkaktus sind nur einige dieser beschreibenden Moniker. Die Namen beziehen sich auf das abwechselnde Muster der Blätter entlang einer zentralen Wirbelsäule, die einem Fischskelett ähnelt. Diese beeindruckende Pflanze ist eine epiphytische Pflanze, die in niedrigen Böden wachsen kann, wo andere organische Medien vorhanden sind. Wach
Eine alte Ernte des Orients, Sojabohnen ( Glycine max 'Edamame') sind gerade erst zu einem festen Bestandteil der westlichen Welt geworden. Obwohl es nicht die am häufigsten gepflanzte Kultur in Hausgärten ist, nehmen viele Menschen Anbau von Sojabohnen auf Feldern und ernten die gesundheitlichen Vorteile, die diese Kulturpflanzen bieten.
Bedding Pflanzen wie Geranien, Petunien und Nicotiana können eine Fülle von Farbe schaffen, wenn sie massenhaft gepflanzt, aber Gärtner sind nicht die einzigen, die zu diesen hellen und fruchtbaren Blumen gezogen werden. Fütterungsschäden, die durch Schmetterlingsraupen verursacht werden, sind im ganzen Land auf dem Vormarsch und verursachen Alarm und Panik in der Gartengemeinschaft - so sehr, dass einige Gärtner sich weigern, die häufigsten Pflanzenopfer von Schädlingsbefall zu züchten. Was sin