Algerische Ivy Care: Tipps für den Anbau von algerischen Ivy Plants



Immergrüne Reben können uns helfen, Wände und Zäune zu verdecken und zu erweichen. Sie können auch als Bodendecker für schwierige Bereiche des Gartens, wie zum Beispiel Hänge oder andere Bereiche, in denen Gras schwer zu etablieren ist, verwendet werden. Algerische Efeupflanzen sind eine solche Pflanze, die sich leicht etablieren wird, wo Rasen oder andere Pflanzen nicht vorhanden sind. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über wachsenden algerischen Efeu.

Algerische Ivy Information

Der algerische Efeu ( Hedera algeriensis oder Hedera canariensis ) wird auch häufig als Kanarischer Efeu, Kanarischer Efeu oder Madeira-Efeu bezeichnet. Es ist eine immergrüne Rebsorte, die in den westlichen Regionen und auf den Inseln Afrikas beheimatet ist. Algerischer Efeu ist in den Zonen 7-11 winterhart. Es wird in voller Sonne wachsen, aber es kann verkümmert sein und muss häufig in voller Sonne gießen. Es zieht es vor, teilweise zu vollem Schatten zu wachsen. Es gibt verschiedene Arten von algerischem Efeu, wie "Gloire de Marengo" und "Canary Cream". Wenn sie jedoch in tiefem Schatten gepflanzt werden, können die bunten Sorten zu allem Grün zurückkehren.

Unter idealen Bedingungen können algerische Efeureben schnell bis zu 12 m lang werden. Sie klettern Wände hoch oder breiten sich über Luftwurzeln aus. Algerischer Efeu ist nicht wählerisch in Bezug auf die Bodenart und wird in Lehm, sandigem, lehmigem oder kreidigem, saurem Boden wachsen. Es bevorzugt jedoch eine geschützte Lage vor dem Austrocknen der Winde.

Algerischer Efeu trägt Blumen und Früchte, aber die Blüten sind klein, unauffällig und gelb bis grün. Das Laub und die Beeren von algerischem Efeu sind giftig und sollten vor dem Anbau von algerischem Efeu an Orten, die von kleinen Kindern und Haustieren frequentiert werden, in Betracht gezogen werden.

Wie man sich für den algerischen Efeu im Garten sorgt

Algerische Efeupflanzen können im Frühjahr zurückgeschnitten werden, um ihr Wachstum zu kontrollieren. Als Bodendecker müssen Sie möglicherweise die Reben trainieren, um in die richtige Richtung zu wachsen, um das gewünschte Gebiet zu füllen.

In den kühleren Regionen ihrer Winterhärtezone kann es notwendig sein, im Herbst Pflanzen zu mulchen. Bestimmte Arten von algerischem Efeu können in den Wintermonaten einen bronzenen oder violetten Teint entwickeln.

Regelmäßige Bewässerung von algerischen Efeu ist in heißen, trockenen Klimazonen empfohlen. Wie viele Pflanzen für schattige Bereiche können Schnecken und Schnecken problematisch sein.

Vorherige Artikel:
Wachsende Steckrüben ( Brassica napobassica ), eine Kreuzung zwischen der Kohlrübe und der Kohlrübe, unterscheidet sich nicht wesentlich vom Anbau einer Rübe. Der Unterschied besteht darin, dass der Anbau von Steckrüben im Allgemeinen vier Wochen länger dauert als der Anbau von Kohl oder Rüben. Desha
Empfohlen
Nichts fügt ein schönes tropisches Aufflackern hinzu, ganz wie ein tropischer Hibiskus. Während Hibiskuspflanzen im Sommer in den meisten Gegenden im Freien gut ankommen, müssen sie im Winter geschützt werden. Wintering Hibiscus ist einfach zu tun. Schauen wir uns die Schritte für die Hibiskus-Winterpflege an. Wer
Mesquite Bäume sind einer der hardy Lieblinge des amerikanischen Südwestens. Es ist ein mittelgroßer Spitzen-, luftiger Baum mit interessanten Hülsen und cremeweißen duftenden Hülsen. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet pflanzen sich wilde Pflanzen leicht selbst fort, aber die Vermehrung menschlicher Mesquite erfordert einige Tricks. Diese
Weinreben werden oft im frühen Frühling vor dem Knospenschnitt geschnitten. Ein etwas überraschendes Ergebnis könnte etwas sein, das aussieht wie eine Weintraube, die Wasser tropft. Manchmal erscheinen Trauben, die Wasser austreten, trübe oder sogar schleimig, und manchmal sieht es wirklich so aus, als würde die Weintraube Wasser tropfen. Dies
Schweinekresse ( Coronopus didymus syn. Lepidium didymum ) ist ein Gras, das in weiten Teilen der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es ist eine anhaltende Belästigung, die sich schnell ausbreitet und unangenehm riecht. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Schweinkresse kontrolliert. Swinecress Identifikation und Kontrolle Swinecress-Pflanzen sind unter einer Reihe von Namen bekannt, darunter: Wildes Tansy Bärenklau Schwarzkraut Römischer Wormweed Heuschnupfen-Unkraut Wartcress Lesser Swinecress Jährliche Ambrosia Swinecress-Keimlinge können an kleinen, schmalen, spitzenförmigen Ke
Der Begriff "Ericaceae" bezieht sich auf eine Familie von Pflanzen der Ericaceae-Familie - Heidekraut und andere Pflanzen, die hauptsächlich in unfruchtbaren oder sauren Wachstumsbedingungen wachsen. Aber was ist Erika-Kompost? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Erikace Kompost Info Was ist Erika-Kompost?
Einer der wichtigsten Teile einer Pflanze ist der Teil, den Sie nicht sehen können. Wurzeln sind für die Gesundheit einer Pflanze absolut wichtig, und wenn die Wurzeln krank sind, ist die Pflanze krank. Aber wie können Sie feststellen, ob Wurzeln gesund sind? Lies weiter, um mehr über das Erkennen von gesunden Wurzeln und das Wachstum von gesunden Wurzeln zu erfahren. Be