Ruhende Tränendes Herz-Pflanzen - wie man ein bloßes Wurzel-blutendes Herz pflanzt



Ein altmodischer Favorit vieler Gärtner, das blutende Herz ist eine zuverlässige, einfach anzubauende Staude für die Zonen 3-9. In Japan heimisch, ist das blutende Herz seit Jahrhunderten in Asien, Europa und Amerika immer populärer geworden. Mit neueren Blumen-Farben, Laub Texturen und Reblooming-Sorten weit verbreitet, ist es wieder eine beliebte Ergänzung zu teilweise schattigen Gärten.

Dank dem World Wide Web ist es einfacher als je zuvor, die neueste Trendlinie blutenden Herzens in die Hände zu bekommen. Gärtner jedoch, die es gewohnt sind, wachsende Pflanzen in Baumschulen oder Gartencentern zu kaufen, könnten ziemlich schockiert sein, wenn die Pflanze mit dem blutenden Herzen, die sie online bestellt haben, als bloße Wurzelpflanze kommt. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man eine Wurzel mit blutendem Herzen pflanzt.

Ruhende Tränendes Herz Pflanzen

Online-Baumschulen und Versandhandelskataloge verkaufen in der Regel Wurzelblümchen mit blutenden Herzen. Während blutende Herzen, die als Container-Pflanzen gekauft wurden, fast immer gepflanzt werden können, sollten rohe, blutende Herzen nur im Frühling gepflanzt werden.

Idealerweise bestellen Sie bei einem seriösen Online-Baumschul- oder Versandkatalog, der diese Pflanzen nur zum richtigen Zeitpunkt zum Verkauf anbietet. Allerdings, wenn Sie Ihre bloßen Wurzelbluten Herzen Pflanzen früh genug, um sie zu pflanzen, können Sie sie kühl und feucht in den Kühlschrank für ein paar Wochen, bis Sie in der Lage zu halten. Eine andere Möglichkeit wäre, sie in Töpfe zu pflanzen und später im Garten zu verpflanzen.

Wie man ein bloßes Wurzel-blutendes Herz pflanzt

Tränendes Herz wächst am besten an einem Ort mit leichtem Schatten. Sie sind in jedem durchschnittlichen Gartenboden gut, obwohl sie es bevorzugen, dass sie leicht sauer sind. Sie können keinen schweren Lehm oder feuchten Boden tolerieren und sind anfällig für Wurzel- und Kronenfäule unter diesen Bedingungen.

Behalten Sie diese Punkte im Hinterkopf, wenn Sie eine Stelle auswählen, an der das blutende Herz mit bloßen Wurzeln gepflanzt werden soll. Im Gegensatz zu Containern, die Herzen bluten, sind sie direkt und sofort dem Boden ausgesetzt, auf den Sie sie legen und anfälliger für Fäulnis.

Bevor Sie das rohe blutende Herz pflanzen, weichen Sie es für eine Stunde in Wasser ein, um es zu rehydrieren, aber lassen Sie es nicht länger als vier Stunden einweichen. In der Zwischenzeit den Boden in der Pflanzstelle mindestens einen Fuß tief und breit lockern.

Grabe ein Loch, das groß genug ist, um die Pflanze mit der nackten Wurzel aufzunehmen. Dies muss nicht sehr tief sein. Wenn Sie ein blutendes Herz mit bloßen Wurzeln pflanzen, sollte die Pflanzenkrone leicht über dem Bodenniveau bleiben und die Wurzeln sollten ausgebreitet sein. Der beste Weg, dies zu erreichen, ist, einen Kegel oder Erdhügel in der Mitte des Lochs zu erzeugen, das du gegraben hast.

Legen Sie die Krone der rohen Pflanze so auf den Hügel, dass die Pflanzenkrone leicht über den Boden hinausragt. Dann verteilen Sie die Wurzeln so, dass sie sich über den Hügel verteilen. Füllen Sie das Bohrloch langsam wieder mit Erde auf, halten Sie die rohe Wurzelpflanze an Ort und Stelle und stopfen Sie den Boden leicht nach, wenn Sie ihn nachfüllen, um Luftblasen zu vermeiden.

Geben Sie ihm etwas Wasser und schon bald sollten Sie anfangen, neues Wachstum zu bemerken. Das ist alles, was es zum bloßen Wurzelpflanzen von blutendem Herzen gibt.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Tomaten sind eines der vielseitigsten und am häufigsten verwendeten Gemüsearten im Garten. Sie werden in Salaten, Suppen, Saucen und dergleichen verwendet. Sie werden nicht nur für viele Dinge verwendet, aber es gibt viele verschiedene Arten von Tomaten. Einer der Favoriten ist Kirschtomaten. A
Empfohlen
Brotfrucht ist ein bemerkenswerter Baum, der seit vielen Generationen als wichtige Nahrung in tropischem Klima gedient hat. Im Garten bietet dieses schöne Exemplar Schatten und Schönheit mit sehr wenig Aufmerksamkeit. Wie alle Obstbäume profitiert auch die Brotfrucht von einem jährlichen Schnitt. Di
Ich wette, dass viele von Ihnen eine Avocado-Grube gewachsen sind. Es war nur eines dieser Klassenprojekte, die alle zu tun schienen. Wie wäre es mit einer Ananas? Was ist mit Gemüsepflanzen? Gemüse nachwachsen in Wasser ist eine kostengünstige und unterhaltsame Möglichkeit, Ihr eigenes Gemüse anzubauen. Natü
Die meisten Pflanzen fühlen sich in feuchtem Boden nicht wohl und übermäßige Feuchtigkeit führt zu Fäulnis und anderen tödlichen Krankheiten. Obwohl sehr wenige Pflanzen in feuchten Gebieten wachsen, können Sie lernen, welche Pflanzen wie feuchte Füße. Einige feuchtigkeitsliebende Pflanzen gedeihen im stehenden Wasser und andere tolerieren matschige, schlecht durchlässige Bereiche Ihres Gartens. Lesen Sie
Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten auf ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose helfen, mehr Schaden zu verhindern. Dies ist der Fall bei Schorf von Kakteen. Was ist Kaktusschorf? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kaktusschorf? Kaktusschorf ist besonders häufig bei Kaktusfeigenkakteen, kann aber viele andere Sorten befallen. E
Es ist leicht zu verstehen, warum Hortensien so beliebt sind. Die Hortensien sind einfach anzubauen und tolerieren Sonne und Schatten. Sie bringen atemberaubendes Laub und große Blüten in Ihren Garten. Steigern Sie den Zauber dieser blühenden Sträucher, indem Sie sorgfältig Hortensienbegleiter-Pflanzen auswählen. Wenn
In den Vereinigten Staaten bauen die meisten Gärtner Süßkartoffeln für die großen, süßen Knollen an. Die grünen Blätter sind jedoch auch essbar. Wenn Sie noch nie versucht haben, Kartoffeln Weinblätter zu essen, verpassen Sie ein leckeres, sehr nahrhaftes Gemüse. Sind Süßkartoffel Blätter essbar? Also, sind S