Aprikose nicht blühend: Warum gibt es keine Blumen auf Aprikosenbäumen



Ah, Obstbäume - Gärtner überall pflanzen sie mit solcher Hoffnung, aber meistens sind neue Obstbaumbesitzer enttäuscht und enttäuscht, wenn sie entdecken, dass ihre Bemühungen keine Früchte tragen. Prunus- Arten, einschließlich Aprikosen, sind keine Ausnahme. Eine nicht blühende Aprikose ist eine der frustrierendsten Erfahrungen in der Gartenarbeit. Wenn Sie Ihre Aprikose ohne Blüten finden, lesen Sie weiter für einige Ideen, um Ihre Chancen in der nächsten Saison zu verbessern.

Gründe, die ein Aprikosenbaum nicht blühen wird

Aprikosen haben, wie alle Obstbäume, einige Grundvoraussetzungen, die erfüllt sein müssen, bevor sie beginnen, Blüten zu bilden, und eine weitere Reihe von Anforderungen, die diese wachsenden Knospen und Blüten bis zum Ende der Fruchtbildung am Leben erhalten. Es klingt wirklich kompliziert, aber es ist einfacher als Sie denken, keine Blumen auf Aprikosenbäumen zu heilen. Beginnen Sie mit diesen grundlegenden Fragen, wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie Blüten auf Aprikosenbaum bekommen:

Wie alt ist dein Baum? Junge Bäume blühen nicht immer sofort, also überprüfen Sie das Alter Ihrer Aprikose, bevor Sie in Panik geraten. Wenn es älter als fünf Jahre ist, sollte es reif genug sein, aber jünger als das bedeutet, dass Sie einfach warten müssen.

Was ist deine Winterhärtezone? Aprikosen können über einen langen Zeitraum nicht zu viel Kälte annehmen. Wenn Sie also versuchen, sie in einem kühleren Klima als Zone 5 anzubauen, müssen Sie möglicherweise einen Weg finden, um die Blüten im Winter vor dem Einfrieren zu schützen. Allerdings benötigen viele Arten auch etwa 700 Stunden, bevor sie Früchte setzen, also gibt es auch unter der Zone 8 Probleme. Um die Dinge noch komplizierter zu machen, könnte eine früh blühende Aprikose Blüten zu spätem Frost verlieren.

Wie hast du deinen Baum letztes Jahr beschnitten? Da Aprikosen auf zweijährigem Holz blühen, muss man sehr vorsichtig sein, wie man sie beschneidet und erkennt, dass jedes Jahr mit starkem Schnitt zu ein paar Jahren ohne Früchte führen kann. Lassen Sie viel von altem Wachstum, um das neue auszugleichen, wenn Sie Aprikosenbäume in der Zukunft schneiden, aber schneiden Sie, um Fruchtproduktion anzuregen.

Ist dein Baum richtig gefüttert? Ein gesunder, glücklicher Obstbaum wird eine Menge Obst produzieren, aber es erfordert ein Gleichgewicht zwischen gelagerten Lebensmitteln und leicht verfügbaren Nährstoffen, um dies zu erreichen. Natürlich, fügen Sie zu viele Nährstoffe hinzu und Sie können Ihren Baum ermutigen, viel vegetatives Wachstum auf Kosten von Blumen anzulegen. Auf der anderen Seite können zu wenig Dünger und viel gelagerte Nahrung zu schwachem vegetativem Wachstum und schlechter oder gar keiner Fruchtentwicklung führen. Ein Bodentest kann Ihnen helfen zu bestimmen, wer schuld ist.

Vorherige Artikel:
Bakterielle Weichfäulekrankheit ist eine Infektion, die eine Ernte von fleischigem Gemüse wie Karotten, Zwiebeln, Tomaten und Gurken verwüsten kann, obwohl es am meisten für seine Angriffe auf Kartoffeln bekannt ist. Die Weichmolchkrankheit wird in diesen Gemüsen am leichtesten durch weiches, nasses, creme- bis braunbraunes Fleisch, das von einem dunkelbraunen bis schwarzen Ring umgeben ist, erkannt. Wen
Empfohlen
Wenn Sie ein Liebhaber aller scharfen Dinge sind, wette ich, dass Sie eine Sammlung von scharfen Soßen haben. Für diejenigen von uns, die es vier Sterne heiß oder größer mögen, ist scharfe Soße oft eine wesentliche Zutat in unseren kulinarischen Meisterwerken. In den letzten Jahren steht dem Verbraucher eine schwindelerregende Vielfalt dieser Zungenblasen für zarte Köstlichkeiten zur Verfügung, aber wussten Sie, dass es leicht ist, sich selbst zu kochen und mit dem Anbau eigener Paprikaschoten für die Zubereitung heißer Soßen zu beginnen? Was sind di
Vor einigen Jahren reiste ich die milde spanische Küste und ging durch die orangefarbenen Straßen von Malaga, Spanien. Ich war erstaunt, dass auf den Straßen dieser schönen Stadt bunte Orangen aufblühten. Meine Überraschung kam, als ich eine orangefarbene Frucht pflückte, nur um sie schnell aus meinem Mund zu spucken. Was w
Ein Gewächshaus ist eine sorgfältig kontrollierte Umgebung, um Ihren Pflanzen die idealen Wachstumsbedingungen zu geben. Dies wird durch eine Kombination aus Heizungen, Lüftern und Lüftungsgeräten erreicht, die alle zusammenarbeiten, um Temperatur und Luftfeuchtigkeit konstant zu halten. Die Verwendung von Schattentuch in einem Gewächshaus ist eine der Möglichkeiten, den Innenraum kühler zu halten und die Sonnenstrahlung einzuschränken, die auf die Pflanzen im Inneren trifft. Während
Avocado-Bäume stammen wahrscheinlich aus Süd-Mexiko und wurden vor der Kolonialisierung Nordamerikas kultiviert. Die birnenförmigen Früchte sind ein leckeres, reichhaltiges Essen, das neben Ihrer Ernährung eine hervorragende Würze oder ein Alleingericht darstellt. Die Bäume sind warme Jahreszeit Pflanzen, leicht durch Kälte und Frost beschädigt. Das hei
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Ausbreitung von Brombeeren ist einfach. Diese Pflanzen können durch Stecklinge (Wurzel und Stängel), Saugnäpfe und Spitzenschichtung vermehrt werden. Unabhängig von der Methode, mit der Brombeeren bewurzelt werden, wird die Pflanze charakteristisch derjenigen der Elternsorte ähneln, insbesondere was Dornen betrifft (dh Dornenlose Arten haben keine Dornen und umgekehrt). Wac
Der Schlüssel zu einer guten Bepflanzung ist es, sicherzustellen, dass jede Pflanze in diesem Gebiet den gleichen Boden-, Licht- und Feuchtigkeitsbedarf hat. Heidekrautgewächse sollten die kühlen, feuchten Bedingungen und die sauren Böden mögen, die diese hervorragenden blühenden immergrünen Pflanzen bevorzugen. Eine