Montage von Staghorn Farnen: Erfahren Sie mehr über Staghorn Fern Mounting Materials



Der Hirschhornfarn ist eine ungewöhnliche und attraktive Epiphyte oder Luftpflanze, die in den Tropen gedeiht. Das bedeutet, dass sie keinen Boden zum Wachsen brauchen. Um sie schön zu präsentieren, ist es daher eine gute Wahl, Hirschhornfarne auf einer Vielzahl von Materialien oder Oberflächen zu befestigen.

Pflege für Staghorn Farne

Stellen Sie vor der Montage von Staghorn Farnen in Ihrem Haus oder Garten sicher, dass Sie die Bedürfnisse dieser einzigartigen Luft Pflanze verstehen. Dies sind tropische Pflanzen, wenn Sie also im Freien wachsen, müssen Sie in einem warmen, subtropischen bis tropischen Klima sein. Sie wachsen groß, also nur in einem Gebiet, das mindestens drei Fuß (1 Meter) für Ihren Farn zu erweitern hat.

Ihr Farn muss regelmäßig gegossen werden, sollte aber nicht nass werden, wenn er an einer Oberfläche befestigt ist. Es wird am besten im Halbschatten wachsen, und ein Platz mit indirektem Licht ist ideal. Mit einem guten Reittier, dem richtigen Sonnenlicht und regelmäßiger Bewässerung sind die Hirschhornfarne eine echte Wohltat.

Womit kannst du einen Hirschhornfarn besteigen?

Es gibt verschiedene Materialien, die Sie als Hirschhorn Farn montieren können: einen Baum draußen, ein Stück Holz, einen Drahtkorb oder Farnfasern an der Seite eines Baumes. Selbst die Seite eines Felsens oder die Seite Ihres Hauses oder Ihrer Garage wird für die Montage Ihres Farns ausreichen.

Unabhängig von der Oberfläche oder dem Material, das Sie auswählen, müssen Sie es sichern. Dies bedeutet, dass einige Hirschhorn Farn Montagematerial einfacher als andere sind. Zum Beispiel ist es einfacher, einen Farn an einem Drahtkorb als die Seite eines großen Felsens zu sichern, aber beide sind machbar.

Wie man einen Hirschhornfarn einrichtet

Zusammen mit Ihrer Befestigungsfläche benötigen Sie ein wachsendes Medium, wie Torfmoos oder etwas anderes, das gut abfließt, und etwas, um den Farn an der Halterung zu befestigen. Dies könnte Metalldraht sein (aber nicht Kupfer) oder Plastikbinder. Positionieren Sie die Basis des Farns auf dem wachsenden Material und verwenden Sie die Kabelbinder oder Draht, um es an der Oberflächenhalterung zu befestigen.

Ein einfaches Beispiel für die Montage eines Hirschhornfarns ist ein Drahtkorb und die Seite eines Baumes. Sichern Sie den Korb an den Baum, zum Beispiel mit Nägeln. Füllen Sie die Schale des Korbs mit dem wachsenden Material. Positionieren Sie den Farn darin und befestigen Sie ihn mit Kabelbindern am Drahtkorb. Der Farn wächst schnell und bedeckt den Draht des Korbes, der auch von seinen Seiten kommt.

Ein Hirschhorn Farn ist wirklich nur durch Ihre Kreativität und die Fähigkeit, den Farn an Ort und Stelle zu sichern begrenzt. Solange du es gut sichern kannst und es die richtigen Bedingungen für Wasser, Hitze und Licht erhält, wird dein Farn groß werden.

Vorherige Artikel:
Petersilie ist eine der am häufigsten angebauten Kräuter und wird in vielen Gerichten sowie als Beilage verwendet. Es ist eine winterharte Biennale, die in den Frühlings- und Sommermonaten am häufigsten angebaut wird. Um das ganze Jahr über mit frischer Petersilie zu versorgen, fragen Sie vielleicht: "Können Sie im Winter Petersilie anbauen?"
Empfohlen
Viele Gärtner sehen die Berge gefallener Herbstblätter als lästig an. Vielleicht liegt das an der Arbeit, die damit verbunden ist, sie zu harken, oder es könnte eine einfache Langeweile sein, wenn sich die Jahreszeit ändert und das kalte Wetter sich nähert. Wie auch immer, tote Blätter sollten eigentlich als Segen betrachtet werden. Laub
Zone 3 ist eine schwierige für Stauden. Bei Wintertemperaturen bis -40 ° C (-40 ° C) können viele Pflanzen, die in wärmeren Klimazonen beliebt sind, nicht von einer Vegetationsperiode zur nächsten überleben. Farne sind jedoch eine Sorte von Pflanzen, die extrem winterhart und anpassungsfähig ist. Farne
Tomaten sind wahrscheinlich das beliebteste Sommergemüse für Experten und Anfänger gleichermaßen. Wenn alle Frostgefahr vorbei ist und die Temperaturen in der Nacht auf über 13 ° C gestiegen sind, ist es an der Zeit, über das Pflanzen von Tomaten nachzudenken. Wenn Sie im Süden leben, können Tomatensamen direkt in den Garten gesät werden. In kühle
Brennende Buschsträucher haben so viel zu empfehlen: anspruchslose Natur, brillante Herbstfarbe, natürlich attraktive Form ... die Liste geht weiter und weiter. Eines der Probleme, die Sie mit diesen schönen Sträuchern haben können, ist Insektenschädlinge. Dieser Artikel sagt Ihnen, was zu tun ist, wenn Sie Insekten auf brennenden Buschblättern sehen. Ident
Peace Lily ist eine beliebte Zimmerpflanze, geschätzt für ihre unbeschwerte Natur, ihre Fähigkeit, in dunklen Umgebungen zu wachsen, und nicht zuletzt für die schönen weißen Blüten, die fast ununterbrochen blühen. Obwohl diese Pflanze nicht pingelig ist, ist es wichtig zu verstehen, wie man eine Friedenslilie gießt. Lesen S
Nehmen Sie die ganze Sorgfalt in der Welt, um diesen Hinterhofapfelbaum nicht zu beschädigen. Apfelbaumkrone ( Agrobacterium tumefaciens ) ist eine Krankheit, die durch ein Bakterium im Boden verursacht wird. Es tritt durch Wunden in den Baum ein, oft versehentlich vom Gärtner zugefügte Wunden. Wenn Sie auf einem Apfelbaum eine Krallengalle bemerkt haben, sollten Sie etwas über die Behandlung von Apfelkronengalle wissen. Le