Tipps zur Vermehrung von Basilikum



Es gibt viele Kräuter, die Sie in Ihrem Kräutergarten pflanzen können, aber das einfachste Kraut zu wachsen, schmackhaft und am beliebtesten ist Basilikum. Es gibt ein paar Möglichkeiten, Basilikumpflanzen zu vermehren, und beide sind ziemlich einfach. Schauen wir uns an, wie man Basilikum vermehrt.

Basilikum-Samen pflanzen

Wenn Sie Basilikumsamen pflanzen, stellen Sie sicher, dass Sie Basilikumsamen in einem Bereich pflanzen, in dem sie täglich sechs bis acht Stunden Sonnenschein bekommen.

Der Boden sollte einen neutralen pH-Wert haben, so dass sie die besten Wachstumschancen haben. Pflanzen Sie einfach die Samen in einer Reihe und bedecken Sie mit etwa 1/4-Zoll-Boden. Sobald die Pflanzen auf ein paar Zentimeter in der Höhe wachsen, verdünnen Sie sie bis 6 bis 12 Zoll auseinander.

Basilikum-Samen drinnen pflanzen

Sie können Ihren Basilikum auch drinnen pflanzen. Stellen Sie sicher, dass der Topf an einem Ort liegt, an dem täglich Sonne scheint und Ihr Basilikum alle sieben bis zehn Tage gegossen wird.

Wie Basil aus Stecklingen zu verbreiten

Basil Ausbreitung von Stecklingen ist recht einfach. In der Tat ist die Verbreitung von Basilikum eine Möglichkeit, Ihr Basilikum mit Ihren Freunden zu teilen. Alles, was Sie tun müssen, ist ein 4-Zoll-Basilikum schneiden direkt unter einem Blatt-Knoten. Entfernen Sie die Blätter vom Basilikum schneiden etwa 2 cm vom Ende. Stellen Sie sicher, dass das Basilikum ein Stück ist, das noch nicht geblüht hat.

Ihr Basilikum kann dann in ein Glas Wasser auf der Fensterbank gelegt werden, wo es gutes Sonnenlicht bekommt. Verwenden Sie ein klares Glas, damit Sie sehen können, wie Ihre Basilikum-Vermehrung Wurzeln anbaut. Ändern Sie das Wasser alle paar Tage, bis Sie Wurzelwachstum sehen, dann lassen Sie Ihre Basilikum-Vermehrung Wurzeln zu etwa 2 Zoll oder so wachsen. Dies kann zwei bis vier Wochen dauern.

Sobald die Wurzeln auf Ihrem Basilikum schneiden 2 Zoll oder länger sind, können Sie den Ausschnitt in einem Topf im Haus pflanzen. Stellen Sie den Blumenkasten an einen Ort, an dem die Pflanze direkte Sonneneinstrahlung bekommt.

Basilikum-Vermehrung ist eine gute Möglichkeit, Ihr Basilikum zu teilen. Jetzt, wo Sie wissen, wie man Basilikum vermehrt, können Sie neue Anpflanzungen nehmen und sie als Geschenke an Freunde geben oder sie neuen Nachbarn als Einweihungsgeschenke anbieten.

Vorherige Artikel:
Alle Fruchtbäume müssen beschnitten werden und Kirschbäume sind keine Ausnahme. Ob süß, sauer oder weinend, es ist ein wertvolles Werkzeug, zu wissen, wann man einen Kirschbaum beschneiden und die richtige Methode zum Zurückschneiden von Kirschen anwenden muss. Wenn Sie also einen Kirschbaum wünschen, der maximale Fruchtproduktion, leichte Ernte und Pflege bietet und ästhetisch ansprechend aussieht, dann müssen Sie die Kirschen beschneiden. Die Fra
Empfohlen
Das Einpflanzen in der Asche von Einäschern klingt wie eine wunderbare Art, einem Freund oder einem Familienmitglied, das umgegangen ist, Tribut zu zollen, aber mit der Asche zu verbrennen, die der Umwelt wirklich gut tut, und können Pflanzen in der menschlichen Asche wachsen? Lesen Sie weiter für mehr Informationen über den Anbau von Bäumen und Pflanzen in der menschlichen Asche. Sin
Elfenbein-Seidenbaum-Flieder ähneln keinem anderen Flieder, den Sie in Ihrem Garten haben könnten. Die Sorte 'Ivory Silk', auch Japanische Baumflieder genannt, ist ein großer, rundlicher Strauch mit sehr großen, cremefarbenen Blüten. Aber Ivory Silk Japanischer Flieder ist nicht störungsfrei. Obwo
Wild-Senf-Kontrolle kann eine Herausforderung sein, weil dies ein hartes Gras ist, das dazu neigt, zu wachsen und dichte Flecken zu schaffen, die andere Pflanzen übertreffen. Wilder Senf ist ein Schmerz, aber es ist ein größeres Problem für Landwirte als für Hausgärtner. Sie können sowohl physikalische als auch chemische Strategien anwenden, um wilden Senf in Ihrem Garten oder Garten zu bekämpfen. Über W
Immergrüne Sträucher sind wichtige Pflanzen in der Landschaft, die das ganze Jahr über Farbe und Textur bieten und gleichzeitig Winterschutz für Vögel und kleine Wildtiere bieten. Die Auswahl von immergrünen Sträuchern der Zone 4 erfordert jedoch eine sorgfältige Abwägung, da nicht alle immergrünen Pflanzen Temperaturen im Winter standhalten können, die auf -30 ° C (-34 ° C) absinken können. Lesen Sie we
Auch als afrikanische Lilie oder Lilie des Nils bekannt, ist Agapanthus eine sommerblühende ausdauernde Staude, die große, auffällige Blüten in den Farben des bekannten Himmelsblues sowie zahlreiche Schattierungen von Lila, Rosa und Weiß hervorbringt. Wenn Sie diese robuste, trockenheitstolerante Pflanze noch nicht ausprobiert haben, werden die vielen verschiedenen Arten von Agapanthus auf dem Markt Ihre Neugier wecken. Les
Wenn Sie an der letzten Erwachsenen-Malbuch-Modeerscheinung teilgenommen haben, sind Sie zweifellos mit Mandalaformen vertraut. Neben Malbüchern integrieren die Menschen heute Mandalas in ihren Alltag, indem sie Mandala-Gärten anlegen. Was ist ein Mandalagarten? Lesen Sie weiter für die Antwort. Was ist ein Mandala-Garten? P