Autumn Gardens - Pflanzen und Blumen für Herbst Gartenarbeit



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während der Herbstsaison blühen zahlreiche Pflanzen. Herbstblumengärten bieten nicht nur ansprechende Blüten, sondern verleihen der Landschaft auch zusätzliche Farbe und Interesse. Lassen Sie uns die Frage beantworten: "Was pflanze ich in einem Herbstgarten?"

Was pflanze ich in einem Herbstgarten?

Es gibt eine Reihe von Pflanzen und Blumen für den Herbst Gartenarbeit. Die meisten Herbstgärten sind von September bis Oktober gepflanzt. Allerdings sollten Sie immer Ihre Anbaufläche überprüfen, um die besten Pflanzen für einen Herbstgarten in Ihrer Region zu wählen, bevor Sie etwas pflanzen.

Viele Jahrmärkte der kühlen Jahreszeit arbeiten gut in den Herbstgärten. Darüber hinaus eignen sich verschiedene Blumenzwiebeln ideal für kalte Temperaturen. Viele Herbst blühende Stauden können auch im Winter Interesse bieten. Wie Bäume erreichen Ziergräser im Herbst ihren Höhepunkt, der den Herbstgarten mit dramatischer Laubfarbe noch akzentuieren kann.

Kalte Pflanzen für Herbstgärten

Während es zahlreiche Pflanzen und Blumen für den Herbst Gartenbau gibt, hier sind einige der häufigsten Pflanzen für Herbstgärten, um loszulegen.

Herbst Jahrbücher

  • Löwenmaul ( Antirrhinum majus )
  • Ringelblume ( Calendula officinalis )
  • Stiefmütterchen ( Viola x Wittrockiana)
  • Kapuzinerkresse ( Tropaeolum majus )
  • Rittersporn ( Delphinium ajacis )
  • Edelwicke ( Lathyrus odoratus )
  • Süßes Alyssum ( Alyssum maritum )

Glühbirnen

  • Herbstkrokus ( Colchicum autumnale )
  • Safrankrokus ( Colchicum sativus )
  • Herbstnarzisse ( Sternbergia lutea )
  • Alpenveilchen ( Cyclamen hederifolium )

Herbst Stauden

  • Aster ( Aster spp.)
  • Rittersporn ( Delphinium x elatum)
  • Süßer William ( Dianthus barbatus )
  • Nebelblume ( Eupatorium coelstinum )
  • Goldrute ( Solidago spp.)
  • Chrysantheme ( Dendranthema x grandiflora)

Gemüse und dekorative kalte Temperatur Anlagen

Auch im Herbstgarten können viele Kaltkulturen angebaut werden, sei es für die Kultur selbst oder ausschließlich für Zierzwecke. Kulturen, die im Herbst Gärten gedeihen gehören:

  • Grüner Salat
  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Spinat und andere Grüns
  • Rüben
  • Rutabas
  • Radieschen
  • Rüben
  • Erbsen
  • Rosenkohl

Außerdem können Sie Ziergemüse unter Ihren Herbstblumen züchten wie:

  • Mangold
  • Kohl
  • Grünkohl
  • Zierpaprika

Jetzt, wo Sie über einige der besten Pflanzen für einen Herbstgarten wissen, sind Sie auf dem besten Weg, den Garten jenseits der typischen Vegetationsperiode zu genießen.

Vorherige Artikel:
Abgesehen von Herbstlaub signalisieren gelbe Blätter an einem Baum im Allgemeinen keine Gesundheit und Vitalität. Der blühende Hartriegel ( Cornus Florida ) ist keine Ausnahme. Wenn Sie sehen, dass Ihre Hartriegelblätter während der Vegetationsperiode gelb werden, leidet der Baum wahrscheinlich an einem Schädling, einer Krankheit oder einem Mangel. Lese
Empfohlen
Synonym für faule, warme Sommertage könnte die süße, saftige Wassermelone wohl eine der beliebtesten Früchte Amerikas sein. Wassermelone kommt in einer Vielzahl von Kultivaren und variiert in der Größe von der humongous "genug für jeden bei der Familientreffen BBQ" zu winzigen individuellen Größe. Selbst d
Früher dachte man, dass es eine heikle und knifflige Pflanze ist, um zu Hause zu wachsen. Viele Menschen entdecken, dass einige Arten von Orchideen in der Tat sehr einfach zu pflegen und zu pflegen sind. Während sie leicht zu pflegen sind, fragen sich viele Menschen immer noch, wie man eine Orchidee zum Blühen bringt. D
Ist dein Gartenboden zu schnell ausgetrocknet? Viele von uns mit trockenem, sandigem Boden kennen die Frustration des gründlichen Gießens am Morgen, nur um zu sehen, dass unsere Pflanzen bis zum Nachmittag welken. In Gebieten, in denen Stadtwasser teuer oder begrenzt ist, ist dies insbesondere ein Problem.
Hydrokultur ist die Praxis, Pflanzen in einem anderen Medium als dem Boden anzubauen. Der einzige Unterschied zwischen Bodenkultur und Hydroponik ist die Art und Weise, in der die Nährstoffe den Pflanzenwurzeln zugeführt werden. Wasser ist ein wesentliches Element der Hydrokultur und das verwendete Wasser muss innerhalb des entsprechenden Temperaturbereichs bleiben.
Wahrscheinlich in Asien beheimatet, waren Feigen im gesamten Mittelmeer verbreitet. Sie sind ein Mitglied der Gattung Ficus und in der Familie Moraceae, die 2.000 tropische und subtropische Arten enthält. Beide Fakten deuten darauf hin, dass Feigenbäume wärmere Temperaturen haben und wahrscheinlich nicht so gut laufen, wenn Sie in der USDA-Zone 5 leben. F
Das Wachsen von Zwiebeln in Töpfen ist eine der klügsten und einfachsten Dinge, die Sie in Ihrem Garten tun können, und es hat eine riesige Auszahlung. Wenn Sie Blumenzwiebeln in Behältnisse pflanzen, wissen Sie genau, wo sie sich befinden. Sie können sie überall hin bewegen, wo sie zum Abkühlen sind, und Sie können sie auf Ihrer Terrasse, Stufen, Veranda oder wo auch immer sie die größte Sensation im Frühling machen . Wenn Sie