Pflege von ET's Finger Jade - Tipps für den Anbau von ET's Finger Crassula



Wer würde keine Pflanze haben wollen, die wie ETs Finger aussieht? Jade, die angenehm pralle Sukkulente, die so eine großartige Zimmerpflanze ist, hat mehrere Sorten mit ungewöhnlichen Blättern, einschließlich ET's Fingers. Diese lustigen Pflanzen sind eine großartige Ergänzung zu Innencontainern oder Außenbetten, wenn Sie die richtige Umgebung haben.

ET's Finger Jade Pflanzen

ET's Finger ist eine Kulturvarietät von Jade, Crassula ovata . Jadepflanzen sind Sukkulenten mit fleischigem Laub und stammen aus Südafrika. Es ist ein immergrüner Strauch, der in heißen, trockenen, sonnigen Umgebungen gedeiht. Für die meisten Menschen ist es nicht möglich, draußen eine Jade zu züchten, aber es ist eine großartige Zimmerpflanze.

Was die Fingerjade von ET so einzigartig macht, ist die Form der Blätter. Die ursprüngliche Jade hat kleine, fleischige, ovale Blätter. ET's Finger-Jade-Pflanzen wachsen Blätter, die auch fleischig sind, aber die Form ist länglich und röhrenförmig mit einer Vertiefung am Ende, die rötlich in der Farbe und ein wenig breiter als der Rest des Blattes ist.

Mit anderen Worten, neben der Tatsache, dass das meiste Blatt grün ist, sieht es wie der Finger von ET aus. Diese Sorte wird auch 'Skinny Fingers' genannt und ist einer anderen 'Gollum' sehr ähnlich.

Wachsende ET's Fingerkrassula

Pflege von ET's Finger Jade ist die gleiche wie für jede Jade Pflanze. Wenn Sie Jade im Freien wachsen, sollten Sie irgendwo mit trockenen, heißen Bedingungen und milden bis warmen Wintern (Zonen 9 und höher) sein. Als Zimmerpflanze können Sie diese Pflanze an jedem Ort anbauen. In der Tat tun sie sehr gut, weil sie vernachlässigt werden können und für eine Weile ohne Wasser bleiben und immer noch in Ordnung sind.

Geben Sie Ihrem Finger-Jade Erde, die gut drainiert. Zwischen den Wassergaben den Boden vollständig austrocknen lassen. Überschwemmung, oder schlechte Entwässerung, ist der häufigste Weg Jade Zimmerpflanzen versagen.

Diese Wüstenpflanzen brauchen auch volle Sonne, also finden Sie ein sonniges Fenster. Halten Sie es während der Wachstumsperiode schön warm, aber lassen Sie es im Winter kühl werden. Sie können Ihren Topf auch draußen im Sommer stellen.

Ihre Finger-Jade von ET sollte im Sommer kleine weiße Blüten bilden und langsam, aber stetig wachsen, wenn Sie die richtigen Bedingungen, einschließlich gelegentlichem Dünger, geben. Schneiden Sie abgestorbene Blätter und Zweige ab, um gesund und schön zu bleiben.

Vorherige Artikel:
Dill ist ein leicht anzubauendes Kraut, das zu kulinarischen Zwecken angebaut wird. Während Dill ein einjähriges ist, sät sie sich leicht selbst und wird im allgemeinen den nächsten Frühling zurückbringen. Jeder Teil von Dill, die Stängel, Blätter, Blüten und sogar die Samen sind essbar. Also, welche spezielle Pflege braucht Dill, wenn überhaupt? Sollten
Empfohlen
Sind Ihre Bäume und Sträucher etwas vernachlässigt? Haben Ihre Blumen aufhören zu blühen? Vielleicht ist es Zeit für ein bisschen Aufräumen. Finden Sie heraus, wann man Gartenpflanzen in diesem Artikel trimmt. Beschneiden im Garten Nichts verbessert das Aussehen eines Gartens wie das Beschneiden genau zur richtigen Zeit. Die P
Die in Nordamerika heimische Wildblume wächst oft auf feuchten, grasbewachsenen Wiesen und entlang von Bächen und Straßenrändern, wo sie vom Mittsommer bis zum frühen Herbst mit stacheligen, bläulich-violetten Blüten die Landschaft erhellt. Lasst uns mehr über die blaue Vervain-Kultivierung erfahren. Blaue
Douglas Tannen ( Pseudotsuga Menziesii ) sind auch als rote Tannen, Oregon Kiefern und Douglas Fichte bekannt. Jedoch, nach Douglas-Tannen-Informationen, sind diese immergrünen Pflanzen nicht pinesnor oder pusnor. Aber sie sind groß, schöne Nadelbäume aus dem pazifischen Nordwesten. Für Informationen über den Anbau von Douglasien und Tipps zur Pflege von Douglasien, lesen Sie weiter. Doug
Guave-Bäume sind extrem einfach zu züchten, aber sie sind keine gute Wahl für Klimazonen mit kalten Wintern. Die meisten sind für USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und darüber geeignet, obwohl einige robuste Sorten die Zone 8 überleben können. Können Sie Guavenbäume innen pflanzen? Zum Glück für Nordgärtner ist Guave, die drinnen wächst, sehr machbar. Wenn die Bed
Kapuzinerkresse ist eine jährliche, die Sie für schönes Laub, kletternde Abdeckung und schöne Blumen wachsen können, aber es kann auch gegessen werden. Sowohl die Blüten als auch die Blätter der Kapuzinerkresse werden roh und frisch gegessen. Das Pflanzen von Kapuzinerkresse als Nahrung ist einfach, solange Sie ein paar einfache Tipps kennen. Essba
Wenn Sie in Ihrem Garten etwas außerhalb der Norm bemerkt haben, könnte dies das Ergebnis von Pflanzensport-Mutationen sein. Was ist das? Lesen Sie weiter, um mehr über den Pflanzensport zu erfahren. Was ist ein Sport in der Pflanzenwelt? Ein Sport in der Pflanzenwelt ist eine genetische Mutation, die aus einer fehlerhaften chromosomalen Replikation resultiert. D