Borretsch-Sorten - gibt es verschiedene Borretsch-Blumen



Die Borretschgewächse, die im warmen Mittelmeerklima beheimatet ist, ist ein großes, kräftiges Kraut, das sich durch tiefgrüne Blätter auszeichnet, die mit fuzzy weißen Haaren bedeckt sind. Massen von hellen Borretschblumen ziehen den ganzen Sommer lang Honigbienen und andere nützliche Insekten an. Hauskräuter-Gärtner können aus vier primären Borretschsorten wählen, die alle gleichermaßen schön und einfach zu züchten sind. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Borretsch-Arten zu erfahren.

Borretsch-Arten

Im Folgenden sind die üblichen Borretschsorten aufgeführt:

  • Borretsch ( Borago officinalis ) - Auch bekannt als Starflower, Borretsch ist die bekannteste der verschiedenen Arten von Borretsch. Common Borretsch zeigt intensiv blaue Blüten mit kontrastierenden schwarzen Staubblättern.
  • Variegata ( Borago officinalis 'Variegata') - Diese interessante bunte Pflanze zeigt zarte blaue Borretschblüten und grüne, weiß gefleckte Blätter.
  • Alba - ( Borago officinalis 'Alba') - Auch als weiße Borretsch bekannt, Alba ist eine gute Wahl, wenn Sie eine Pflanze mit intensiven weißen Blüten suchen. Stängel aus weißem Borretsch sind in der Regel etwas robuster als gewöhnliche Borretschbäume, und die Pflanze blüht normalerweise später in der Saison als ihr blauer Cousin.
  • Creeping Borretsch ( Borago pygmaea ) - Creeping Borretsch ist eine weitläufige Pflanze mit duftenden, hellblauen Blüten, die vom späten Frühjahr bis zum frühen Herbst erscheinen. Die meisten Borretschsorten sind schnell wachsende Einjährige, aber schleichende Borretsch ist eine kurzlebige Staude, die für den Anbau in USDA-Pflanzzonen 5 und darüber geeignet ist.

Alle diese Pflanzen wachsen gut in voller Sonne, obwohl viele Borretschblüten Halbschatten tolerieren. Sie bevorzugen auch sandigen Boden, aber werden glücklich in fast jedem Bodentyp wachsen, solange es gut drainiert. Borretsch mag es, während der Vegetationsperiode etwas feucht gehalten zu werden, aber nicht matschig - ein weiterer Grund ist die Drainage.

Ungeachtet der Art, die angebaut wird, kann Borretsch unter den richtigen Bedingungen zu Neuaussaaten neigen, so dass eine Deadheading-Behandlung Abhilfe schaffen kann, sollte es ein Problem sein.

Jetzt, da Sie die verschiedenen Borretscharten kennen, die Sie im Garten anbauen können, sind Sie auf dem besten Weg, Borretsch zu werden.

Vorherige Artikel:
Die Begrünung basiert auf der Idee, dass einige Pflanzen besser arbeiten, wenn sie sich in der Nähe eines strategischen Pflanzenpartners befinden. Dieser Partner kann nützliche Insekten anlocken, die Bodenqualität verbessern oder sogar den Wurzelraum auf gegenseitig vorteilhafte Weise teilen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Borretsch und Begräbnispflanzen. Pfla
Empfohlen
Es gibt eine Krankheit, die die Gemeinschaft der Sojabohnen so terrorisiert hat, dass sie zu einem Zeitpunkt als mögliche Waffe des Bioterrorismus aufgeführt wurde! Soja-Rost-Krankheit wurde erstmals in den kontinentalen Vereinigten Staaten Ende 2004 entdeckt, auf den Fersen eines Hurrikans der Golfküste gebracht. V
Nachdem Sie eine Weile im Garten gearbeitet haben, möchten Sie vielleicht mit fortgeschritteneren Gartenbautechniken zur Pflanzenvermehrung experimentieren, besonders wenn Sie eine Lieblingsblume haben, die Sie verbessern möchten. Die Pflanzzucht ist ein lohnendes, einfaches Hobby für Gärtner, um sich darin zu vergnügen. Neu
In vielen Teilen des Landes haben Gärtner erhebliche Angst, wenn die Sommertemperaturen steigen, besonders wenn sie in Kombination mit geringen Niederschlagsmengen steigen. Während einige Gemüsesorten mehr leiden als andere, verspüren alle ein gewisses Maß an Stress mit steigenden Temperaturen. Der Umgang mit Hitzestress kann für Gärtner frustrierend sein, daher ist es wichtig, Wege zu finden, um Pflanzen in sengenden Temperaturen zu schützen. Lesen
Wenige "Unkräuter" bringen ein Lächeln auf mein Gesicht wie Malven. Oft als lästig für viele Gärtner angesehen, sehe ich Malve ( Malva Neglecta ) als einen schönen wilden kleinen Schatz. Die Malve gedeiht überall dort, wo sie hingehört. Sie hat viele gesundheitliche, ästhetische und kulinarische Vorteile. Bevor S
Krugpflanzen sind faszinierende fleischfressende Pflanzen, die Insekten ernten und sich von ihren Säften ernähren. Sie tun dies, weil diese Moorpflanzen traditionell in Gebieten mit niedrigem Stickstoffgehalt leben und auf andere Weise Nährstoffe erhalten müssen. Krugpflanzen machen interessante Zimmerpflanzen, besonders die zarten, tropischen Nepenthes-Sorten. Sa
Wenn Sie Wintersaatblumensamen nicht ausprobiert haben, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass Sie Samen in kleinen, hausgemachten Gewächshäusern aussäen können und die Container den ganzen Winter draußen sitzen lassen, auch wenn Ihr Klima mehr als nur Minusgrade, Regen und Schnee. Noch überraschender ist, dass im Winter gesäte Pflanzen stärker und widerstandsfähiger sind als Indoor-Saaten. Diese Wi