Häufige Calendula-Probleme - Erfahren Sie mehr über Calendula-Schädlinge und Krankheiten



Ringelblume, oder Ringelblume, ist ein einjähriges Kraut, das nicht nur für seine medizinischen Eigenschaften, sondern für seine reichlich sonnigen Blüten angebaut wird. Es gibt 15 Arten in der Gattung Calendula, die alle einfach zu züchten und ziemlich problemlos sind. Das heißt, sogar wartungsarme Ringelblume hat Probleme. Calendula hat ihren Anteil an Schädlingen und Krankheiten. Der folgende Artikel enthält Informationen über Calendula Probleme mit Schädlingen und Krankheiten.

Was ist falsch mit meiner Calendula?

Wie bereits erwähnt, kann selbst für Calendula einfach zu pflegen Schädlingen und Krankheiten zum Opfer fallen.

Insekten

Eines der häufigsten Probleme mit Calendula ist ein kleines Insekt, das die Blüten genauso mag wie Sie. Die Blattlausfütterung verursacht gekräuselte Blätter und sie produzieren auch Honigtau, der Ameisen anzieht. Blattläuse lieben es, sich an den Unterseiten der Blätter zu fressen, aber eine gute Explosion mit dem Schlauch wird viele von ihnen abstoßen, oder, wenn dieses Calendula-Problem schwerwiegend ist, die Pflanzen mit insektizider Seife behandeln.

Weiße Fliegen sind kleine weiße Fliegen, die sich auf den Blattunterseiten verstecken und ernähren. Wie bei Blattläusen können diese mit einem harten Wasserstrahl oder mit Insektizidseife kontrolliert werden. Andere Schädlinge, die Calendula Probleme verursachen können, gehören Schnecken, Schnecken und Thrips, aber sie neigen dazu, eine sehr geringe Bedrohung sein.

Krankheiten

Zusätzliche Probleme mit Calendula schließen die Tatsache ein, dass diese Pflanzen anfällig für Mehltau sein können. Diese Pilzkrankheit verursacht weiße Pilzflecken auf den Blättern, die sich leicht auf andere Pflanzen ausbreiten. Es wird durch kühles, feuchtes Wetter gefördert. Um den Mehltau zu bekämpfen, Pflanze pflanzen, um die Luftzirkulation zu ermöglichen, Wasser an der Basis der Pflanzen ablassen und infizierte Pflanzenteile entfernen.

Calendula smut ist eine andere Krankheit, die die Pflanzen plagen kann und zu braunen Flecken führt. Der Alternaria-Blattfleck verursacht kleine rote / violette Flecken. Bei Pilzkrankheiten ein Fungizid auftragen und gute Gartenhygiene betreiben.

Ein weiteres Problem der Ringelblume ist das Aster-Gelb, das eher durch ein Phytoplasma als durch ein Bakterium oder Pilze verursacht wird. Es bewirkt, dass Pflanzen mit gelbgrünen Blättern und Blüten und schließlich mit dem Tod verkümmern. Entferne und zerstöre alle infizierten Pflanzen.

Vorherige Artikel:
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende lila Leidenschaft Zimmerpflanzen ( Gynura aurantiaca ) bietet eine ungewöhnliche und attraktive Zimmerpflanze für den hell erleuchteten Innenbereich. Die junge lila Passionsblume hat samtige Blätter; dicke, dunkelviolette Haare auf einem grün gefärbten Blatt und eine Kaskadenform, die es perfekt für einen innen hängenden Korb macht. Purpl
Der Schwung von sanft gewölbtem Laub und Rauschen, das im Wind raschelt, ist eine Augenweide und die Bereitstellung des eleganten Brunnengrases. Es gibt viele Sorten von Pennisetum , mit einer breiten Palette von Größen und Laubfarben. Gegen Ende der Saison können Sie feststellen, dass Ihr Brunnengras weiß, gebleicht und unansehnlich wird. Was
Sukkulenten sind einfach zu lieben. Ihre leichte Pflege, sonnige Dispositionen und moderate Wachstumsgewohnheiten machen sie perfekt für warme Jahreszeiten im Freien oder gut beleuchtete Innenräume. Die Echeveria Sukkulente ist ein solches Exemplar, gedeiht in kurzen Phasen der Vernachlässigung und wenig Wasser und Nährstoffe. Ec
Ganodera-Palme-Krankheit, auch genannt Ganoderma-Kolbenfäule, ist ein Weißfäulepilz, der Palme Baumstammkrankheiten verursacht. Es kann Palmen töten. Ganoderma wird durch den Erreger Ganoderma zonatum verursacht , und jede Palme kann damit herunterkommen. Über die Umweltbedingungen, die den Zustand fördern, ist jedoch wenig bekannt. Lese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Reben in der Landschaft sind eine gute Möglichkeit, den vertikalen Raum zu nutzen und die Attraktivität zu erhöhen, besonders in Gebieten mit wenig oder keinem Platz. Sie können verwendet werden, um Privatsphäre hinzuzufügen, unansehnliche Ansichten zu verbergen, Schatten und mehr zu schaffen. Beac
Ein eiskaltes Bier nach einem anstrengenden Arbeitstag im Garten kann Sie erfrischen und Ihren Durst stillen. Aber ist Bier gut für Pflanzen? Die Idee, Bier auf Pflanzen zu verwenden, gibt es schon lange, vielleicht sogar so lange wie Bier. Die Frage ist: Kann Bier Pflanzen wachsen lassen oder ist es nur ein altes Frauenmärchen?