Holunder - Pflege von Holunderbeeren



Von Kathehe Mierzejewski

Holunder ( Sambucus ) ist ein großer Busch oder Strauch, der in den USA und Europa heimisch ist. Der Strauch produziert bläulich-schwarze Früchte in kleinen Beerensträußen, die in Weinen, Säften, Gelees und Marmeladen verwendet werden. Die Beeren selbst sind ziemlich bitter, so dass sie selten selbst gegessen werden.

Wie man Holunderbeerpflanzen anbaut

Holunderbeeren anzubauen ist gar nicht so schwer. Sie können verschiedene Bedingungen tolerieren, wie zB schlechten Boden oder zu nassen Boden. Eine Sache, die Holunderbeeren nicht tolerieren können, ist jedoch Trockenheit.

Wenn Sie Holunderbüsche pflanzen, sollten Sie beachten, dass die Beeren im ersten Jahr, in dem Sie sie pflanzen, auf den Büschen wachsen werden. Denken Sie daran, dass die Beeren das zweite Jahr besser werden.

Holunderbepflanzung erfolgt am besten auf gut durchlässigen lehmigen Böden. Sandige Böden sollten durch Zugabe von ein paar Zentimetern organischer Substanz verbessert werden.

Achten Sie bei der Holunderbepflanzung auf Fremdbestäubung. Daher können zwei oder mehr Sorten nebeneinander gepflanzt werden. Dies ermöglicht die notwendige Fremdbestäubung.

Wenn Sie Holunderbüsche pflanzen, pflanzen Sie sie einen Meter auseinander in Reihen, die vier bis fünf Meter voneinander entfernt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Holunderbepflanzung früh im Frühling machen. Bewässere sie nach dem Pflanzen, damit sie einen guten Start haben.

Pflege von Holunderbeeren

Nachdem Sie Ihre Holunderbepflanzung durchgeführt haben, sollten Sie sich ab und zu sehr vorsichtig kultivieren. Du willst die Wurzeln nicht stören. Verwenden Sie Mulch, wo notwendig, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern, und pflücken Sie die Unkräuter, die sich durchschleichen können.

Bedenken Sie beim Holunderanbau, dass die Büsche ca. 25 mm Wasser pro Woche benötigen. Wenn also die Sommerzeit kommt und Sie feststellen, dass Sie in Perioden ohne Regen geraten, achten Sie darauf, sie oft zu gießen.

Die ersten zwei Jahre nach dem Pflanzen von Holunderbeersträuchern sollten Sie sie wild wachsen lassen. Nicht beschneiden und nicht die Beeren pflücken. Danach können Sie die Holunderbüsche im frühen Frühling beschneiden, indem Sie sie zurückschneiden und alle toten Bereiche entfernen. Auf diese Weise werden die Büsche wachsen und viele Beeren für Sie produzieren.

Etwa Mitte August und Mitte September dauert die Reifung fünf bis 15 Tage. Achten Sie darauf, sie vor den Vögeln zu holen, und genießen Sie!

Vorherige Artikel:
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist ein Wasserspiel? Grundsätzlich ist ein Wasserspiel eine Landschaftsverbesserung, die Wasser und andere Materialien verwendet, um Schönheit und Ruhe in die Umwelt zu bringen. Arten von Wasserspielen für Gärten gehören Teiche, Wasserfälle und Springbrunnen. Arte
Empfohlen
Der Goldregenbaum der Laburnum wird der Star Ihres Gartens sein, wenn er blüht. Klein, luftig und anmutig, plätschert der Baum im Frühling mit goldenen, glyzinienartigen Blütenrispen, die von jedem Ast herabhängen. Der einzige Nachteil dieses hübschen Zierbaums ist die Tatsache, dass jeder Teil davon giftig ist. Lese
Kaffeepflanzen produzieren nicht nur die wichtigste Kaffeebohne, sondern auch grandiose Zimmerpflanzen. In ihrem natürlichen tropischen Lebensraum wachsen Kaffeepflanzen bis zu 15 Fuß oder mehr, so dass der Schnitt einer Kaffeepflanze integraler Bestandteil des Indoor-Wachstums ist. Informationen zu Kaffeepflanzen Bevor wir uns damit beschäftigen, wie man eine Kaffeepflanze beschneidet, ist ein wenig Hintergrundwissen über Coffea arabica in Ordnung. Ei
Die Gemeine Beargrass-Pflanze ist ein wilder Eingeborener im pazifischen Nordwesten bis nach British Columbia und südwestlich von Alberta. Beargrass in Gärten hat eine auffällige mehrjährige Präsenz mit seinen großen flauschigen Blüten und gewölbten Blättern. Es ist auch ziemlich einfach mit hoher Frosttoleranz und geringem Nährstoffbedarf zu wachsen. Erfahren
Wenn Sie jemals asiatische Küche gekocht haben, besonders Thai, dann haben Sie eine gute Chance, dass Sie Zitronengras aus dem Lebensmittelgeschäft gekauft haben. Aber wussten Sie, dass, wenn Sie einmal Zitronengras gekauft haben, Sie es nie wieder kaufen sollten? Zitronengras ist eine dieser Wunderpflanzen: Es schmeckt gut, es riecht toll, und wenn man es schneidet, wächst die Pflanze gleich wieder. A
Torfmoos wurde erstmals Mitte der 1900er Jahre dem Gärtner zur Verfügung gestellt und hat seither die Art und Weise, wie wir Pflanzen anbauen, revolutioniert. Es hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, Wasser effizient zu verwalten und Nährstoffe zu speichern, die sonst aus dem Boden austreten würden. Wäh
Viele Menschen kaufen Barroot-Bäume und -Sträucher aus Versandkatalogen, um von erheblichen Einsparungen zu profitieren. Aber wenn die Pflanzen bei ihnen zu Hause ankommen, fragen sie sich vielleicht, wie man Barroot-Bäume anpflanzt und welche Schritte ich unternehmen muss, um sicherzustellen, dass mein Barroot-Baum gesund ist. L