Fall Pflanzanleitung für Zone 6: Wenn Gemüse in Zone 6 fallen soll



Zone 6 ist ein relativ kaltes Klima, mit Wintertemperaturen, die auf 0 F. (17.8 C.) und manchmal sogar darunter fallen können. Das Pflanzen von Herbstgärten in Zone 6 scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber es gibt eine überraschende Anzahl an Gemüse, das für die Gemüseanpflanzung der Zone 6 geeignet ist. Glauben Sie uns nicht? Weiter lesen.

Wann Gemüse in Zone 6 zu pflanzen ist

Wahrscheinlich werden Sie im Herbst nicht viele Vorspeisen in Ihrem Gartencenter finden, wenn die meisten Gärtner ihre Gärten für den Winter ins Bett legen. Viele Gemüsesamen können jedoch direkt im Garten gepflanzt werden. Das Ziel ist, dass die Setzlinge rechtzeitig im Freien gepflanzt werden, um die letzten Tage der Sommerwärme zu nutzen.

Die Ausnahme ist Gemüse aus der Familie der Kohlgewächse, das mit Samen im Haus begonnen werden sollte. Denken Sie daran, dass Kohl und seine Cousins, Rosenkohl, Blumenkohl, Kohlrabi und Grünkohl, neigen dazu, sehr langsam wachsen, wenn die Temperaturen kalt werden.

Für den Direktanbau von Saatgut, wann fällt Gemüse in Zone 6? Als allgemeine Faustregel gilt: Bestimmen Sie das Datum des ersten erwarteten Frosts in Ihrer Region. Obwohl das Datum variieren kann, ist der erste Frost in Zone 6 in der Regel um den 1. November herum. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie bei Ihrem örtlichen Gartencenter oder rufen Sie das Cooperative Extension Büro in Ihrer Region an.

Sobald Sie das voraussichtliche Frostdatum bestimmt haben, schauen Sie auf das Saatpaket, welches Ihnen die Anzahl der Tage bis zur Reife dieses Gemüses anzeigt. Zählen Sie vom ersten erwarteten Frostdatum zurück, um den besten Zeitpunkt für das Pflanzen dieses bestimmten Gemüses zu bestimmen. Tipp : Achten Sie auf schnellreifendes Gemüse.

Leitfaden für die Absturzanpflanzung für Zone 6

Kühles Wetter bringt den besten Geschmack in vielen Gemüsesorten hervor. Hier sind ein paar robuste Gemüse, die frostigen Temperaturen so niedrig wie 25 bis 28 F. (-2 bis -4 C.) tolerieren können. Obwohl diese Gemüsearten direkt im Garten gepflanzt werden können, ziehen es viele Gärtner vor, sie im Haus zu beginnen:

  • Spinat
  • Lauch
  • Radieschen
  • Senf Grüns
  • Rüben
  • Grünkohl

Einige Gemüse, die als halbhart betrachtet werden, können Temperaturen von 29 bis 32 F (-2 bis 0 C) tolerieren. Diese sollten etwas früher gepflanzt werden als die oben aufgeführten winterharten Gemüse. Seien Sie auch bereit, bei kaltem Wetter etwas Schutz zu bieten:

  • Rüben
  • Grüner Salat
  • Karotten (kann in den meisten Klimazonen den ganzen Winter über im Garten gelassen werden)
  • Mangold
  • Chinakohl
  • Endivie
  • Steckrübe
  • Irische Kartoffeln
  • Sellerie

Vorherige Artikel:
Japanische Eiben ( Taxus cuspidata ) sind langlebige immergrüne Gewächse, die oft in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 für Sträucher oder Hecken ausgewählt werden. Das Trimmen einer japanischen Eibe hilft dabei, eine angemessene Größe oder Form beizubehalten. Lesen Sie weiter für Tipps zum Schneiden von japanischen Eiben. Einen j
Empfohlen
Wenn der Boden eines Pfeffers verrottet, kann es frustrierend für einen Gärtner sein, der seit mehreren Wochen darauf wartet, dass die Paprika endlich reif wird. Wenn Bodenfäule auftritt, wird es typischerweise durch Pefferblüten-Endfäule verursacht. Blossom Endfäule auf Paprika ist jedoch reparierbar. Was
Gartenarbeit ist einfacher, wenn Sie das richtige Werkzeug für eine bestimmte Aufgabe wählen, und es ist schwer, ohne Astschere auskommen. Wofür werden Astscheren verwendet? Sie sind zähe Schrauber, die für dickere holzige Stängel und dünnere Stämme verwendet werden, die schwer zu erreichen sind. Wenn S
Der Anbau von Hibiskus in Zone 7 bedeutet, dass man kältebeständige Hibiskusarten findet, die in dieser Anbauregion einigen der kälteren Temperaturen widerstehen können. Die schönen Blüten des Hibiskus sind oft mit warmen und tropischen Gebieten verbunden, vor allem Hawaii, aber es gibt viele Sorten, die wir in kälteren Regionen genießen können. Hibiscu
Wenn Sie Glück haben, an einem See oder Bach zu leben, müssen Sie Ihren Garten mit Pflanzen für Uferbereiche füllen. Ein Ufergebiet ist ein Ökosystem, das am Rande eines Gewässers oder Gewässers gefunden wird. Einen Ufergarten zu planen kann einfach und lustig sein. Ein gut geplanter Ufergarten schafft Lebensraum für Wildtiere und verhindert Ufererosion. Lass u
Der Anbau eines Gemüsegartens ist ein lohnendes und unterhaltsames Projekt, aber es ist unwahrscheinlich, dass er frei von einem oder mehreren gewöhnlichen vegetarischen Problemen ist. Versuchen Sie, wie Sie vielleicht, Ihr Garten wird wahrscheinlich mit einer beliebigen Anzahl von Gemüsegarten Schädlingen oder Pflanzenkrankheiten behaftet sein. Ge
Garten- und Teichschildkröten sind ein Geschenk der Natur. Wenn Sie einen Gartenteich haben, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Schildkröten zu ermutigen, sich niederzulassen. Du wirst es genießen, diesen interessanten Tieren zuzusehen, wie sie ihrem täglichen Leben nachgehen, während du einem Tier hilfst, das aufgrund schrumpfender natürlicher Lebensräume ums Überleben kämpft. Lass uns