Feigenbaum Borer Treatment: Erfahren Sie, wie man Fig Borers zu verwalten



Feigen sind schöne Ergänzungen zu Ihrer essbaren Landschaft, mit ihren großen wohlgeformten Blättern und Regenschirm-ähnlicher Form. Die Frucht, die diese erstaunlichen und zähen Pflanzen produzieren, ist nur Zuckerglasur auf dem Kuchen, der der Feigenbaum ist. Obwohl sie im Allgemeinen ziemlich einfach zu züchten sind, gibt es ein paar schwierige Probleme, auf die Feigenzüchter stoßen können. Insbesondere Feigenbaumbohrer haben viele Feigenbesitzer frustriert und erschüttert.

Über Feigenbaum Insektenschädlinge

Unter den gewöhnlichen Insektenschädlingen der Feigen sind die Feigenbohrer (Familie Ceramycidae) ohne Frage die nervigsten und frustrierendsten. Diese Langohrkäfer legen ihre Eier im Frühsommer unter der Feigenrinde in der Nähe der Stammbasis ab und geben ihren Larven genügend Zeit sich zu entwickeln, bevor kühlere Temperaturen einsetzen.

Mit etwa zwei Wochen werden sich die weißen, grubenartigen Larven in das Holz der infizierten Feigen bohren, wo sie sich schnell niederlassen. Diese Bäume werden die Larven von einigen Monaten bis zu mehreren Jahren beherbergen, abhängig von der Art, wie die jungen Käfer weiterhin die Feige aushöhlen.

Das Kontrollieren von Bohrern in Feigenbäumen ist kompliziert, da der Baum selbst die Larven während des größten Teils ihres Lebenszyklus schützt. Wenn Ihr Baum klein ist und die Infektion eingeschränkt ist, können Sie ihn möglicherweise schützen, indem Sie infiziertes Holz vollständig entfernen. Wenn Sie diesen Weg jedoch wählen, sollten Sie sofort ein Schutznetz installieren, um zu verhindern, dass ausgewachsene Tiere Eier legen die Wunde.

Feigenbaumbohrer Behandlung ist nicht so einfach wie das Besprühen des Baumes und das Beobachten der Schädlinge verschwinden. Tatsächlich ist der Schaden, der bereits angerichtet wurde, oft irreparabel, was dazu führt, dass Teile deiner Feige schwächer werden oder absterben. Ihre beste Wette ist, Feigenbaumbohrer zu verhindern, indem Sie Ihre Pflanze gesund halten und die Unterseite des Baums mit einem Ring des feinen Maschennetzes ungefähr zwei Zoll weg von der Barke einschließen. Dies verhindert, dass Erwachsene ihre Eier ablegen und kann den Lebenszyklus der Insekten unterbrechen, wenn Sie wachsam sind.

Darüber hinaus kann es dazu beitragen, Zuchtpopulationen zu verdünnen oder zu zerstören, wenn Sie genau aufpassen, dass Erwachsene auftauchen und sie beim Anblick zerstören. Sie werden Blätter und Früchte kauen und sie so sehr belästigen wie ihre Nachkommen.

Wenn Ihr Feigenbaum zu schwach oder stark befallen ist, müssen Sie möglicherweise die schwierige Entscheidung treffen, ihn zu zerstören. Die vollständige Entfernung der Pflanze aus der Landschaft und die schnelle Eindämmung der Larven ist ein Muss, um den Befall zukünftiger Bäume zu verhindern. Verbrenne oder verdoppele Beutelreste, wenn du sie nicht sofort entsorgen kannst.

Vorherige Artikel:
Hecken dienen vielen nützlichen Zwecken in einem Garten und Hinterhof. Border Hedges markieren Ihre Grundstücksgrenzen, während Privacy Hedges Ihren Garten vor neugierigen Blicken schützen. Hecken können auch als Windschutz dienen oder unansehnliche Bereiche verbergen. Wenn Sie in Zone 8 leben, suchen Sie möglicherweise nach Sträucher der Zone 8 für Hecken. Sie we
Empfohlen
Der Begriff "Wildblume" beschreibt typischerweise Pflanzen, die frei in freier Wildbahn wachsen, ohne Hilfe oder Kultivierung durch den Menschen. Heutzutage integrieren wir jedoch Wildblumenbeete in die Landschaft und bringen einen Hauch von Wildnis in unsere kontrollierte Umgebung. Wie bei jeder Pflanze werden verschiedene Wildblumen in verschiedenen Gebieten am besten wachsen
Der spiralförmige Steinkräutergarten ist ein attraktives und zweckmäßiges Design, das trotz seiner komplexen Erscheinung direkt aus der Natur stammt. Lassen Sie uns über Spiralkräutergartenideen lernen. Was ist ein Spiral-Kräutergarten? Ein spiralförmiger Kräutergarten ist ein nachhaltiger Gartenentwurf, der ideal ist, um Mikroklimas zu schaffen, die einer Vielzahl von Kräutern und ihren Bedürfnissen entsprechen. Viele der
Hopfen sind herrliche, schnellwüchsige Stauden, die vor allem zum Aromatisieren von Bier verwendet werden. Die meiste Produktion wird in feuchten, gemäßigten Regionen gemacht, was es schwierig macht, Hopfenpflanzen für Zone 9 zu finden. Hopfen braucht normalerweise volle Sonne, um die Zapfen oder Blüten zu produzieren, die auf diesen riesigen Reben geerntet werden. Hop
Linsen ( Lens culinaris Medik), aus der Familie Leguminosae, sind eine antike mediterrane Pflanze, die vor mehr als 8.500 Jahren angebaut wurde und in ägyptischen Gräbern aus dem Jahr 2400 vor Christus gefunden wurde. Eine sehr nahrhafte Hülsenfrucht, die hauptsächlich für Samen angebaut wird und häufig als Dhal gegessen wird, werden Linsen als einjährige Ernte während der kühlen Jahreszeiten und in Gebieten mit wenig Niederschlag angebaut. Wo wach
Zuckermais wird selten durch ernste Krankheiten im Hausgarten geschädigt, besonders wenn angemessene kulturelle Praktiken befolgt werden. Doch selbst mit der wachsamsten kulturellen Kontrolle hält sich Mutter Natur nicht immer an die Regeln und trägt möglicherweise dazu bei, die Samenfäule in Mais zu fördern. Was
Sumach Bäume und Sträucher sind das ganze Jahr über interessant. Die Ausstellung beginnt mit großen Blumengruppen im Frühling, gefolgt von attraktivem, farbenprächtigem Herbstlaub. Die leuchtend roten Trauben von Herbstbeeren halten oft bis in den Winter hinein. Lesen Sie weiter für Sumac Tree Info und wachsende Tipps. Sumac