Wie man Bumble Bees anzieht: Tipps für das Anziehen von Hummeln Bienen zum Garten



Hummeln sind große, flauschige, sehr soziale Bienen mit schwarzen und gelben Streifen. Obwohl die großen, attraktiven Bienen nur genügend Honig produzieren, um die Kolonie zu ernähren, sind sie extrem wichtige Insekten, die viele Pflanzen bestäuben, einschließlich einheimische Pflanzen, Gemüse, Obstbäume und landwirtschaftliche Nutzpflanzen. Alle Hausgärtner sollten Strategien anwenden, die die Anwesenheit dieser nützlichen Insekten aufrechterhalten und fördern.

Wie man Bumble Bienen anzieht

Wie locken Sie Hummeln an? Das Anlocken von Hummeln in den Garten ist nicht schwierig und erfordert nicht viel Zeit oder einen großen Platz zum Wachsen. Selbst wenn Sie ein paar Topfpflanzen oder eine Fensterbox haben, können Sie Hummeln anziehen.

Das Wichtigste ist, die richtigen Arten von Blumen zur Verfügung zu stellen. Sonst stellt ein schlammiger oder feuchter Bereich Trinkwasser für die Bienen zur Verfügung, und ein kleiner Bürstenstapel mit trockenem Gras oder Zweigen bildet einen guten Nestlebensraum.

Sie können einen gepflegten, perfekt gepflegten Garten genießen, aber eine natürliche Umgebung zieht eher Hummeln an.

Pflanzen, die Bumble Bees anziehen

Bei der Planung eines bienenfreundlichen Gartens sind einige Dinge zu beachten.

Einheimische Arten und Wildblumen sind wichtig, weil die Bienen auf die Pflanzen für Pollen und Nektar angewiesen sind. Viele nicht heimische Pflanzen und Zierpflanzen liefern sehr wenig Nektar. Pflanzen Sie eine Vielzahl von Wildblumen in einer Reihe von Farben, die vom Frühling bis zum Herbst blühen.

Bienen können die Farbe Rot nicht sehen, und für sie sieht es wie das umgebende grüne Laub aus. Sie sind jedoch stark von Purpur-, Blau- und Gelbtönen angezogen. Pflanzen mit flachen, einzelnen Blüten sind für die Bienen am einfachsten zugänglich. Obwohl Doppelblüten schön sind, haben Bienen Schwierigkeiten, den Nektar in den Blüten zu erreichen.

Hummel-Nistkästen

Hummel-Nistkästen sind quadratische Kästen, die 15 bis 25 Zoll im Durchmesser messen. Jede Box hat ein Eingangs- / Ausgangsloch und mindestens zwei Löcher zur Belüftung. Die Lüftungslöcher sollten mit Netzen abgedeckt werden, um zu verhindern, dass Ameisen in die Box gelangen. Sie müssen auch eine Art Deckung haben, um das Nest trocken zu halten.

Es gibt viele Bücher, die spezifische Pläne für den Bau und die Pflege eines Nistkastens enthalten. Sie können Pläne auch online finden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie an einen neuen Ort ziehen, besonders an einen mit einer großen, reifen Landschaft, beginnt der Gärtner in Ihnen sofort zu zucken, wenn die Pflanzen auf Ihrem Rasen zugewachsen sind. Sie können einen unwiderstehlichen Drang entwickeln, die Vordächer zu öffnen und jede Pflanze, die Sie erreichen können, zu beschneiden - und einige, die zu Ihren Nachbarn gehören. Aber
Empfohlen
Leute, die Orangen lieben, aber nicht in einer warm genug Region wohnen, um ihren eigenen Hain zu haben, entscheiden sich oft, Mandarinen anzubauen. Die Frage ist, wann sind Mandarinen bereit zu pflücken? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Mandarinen und andere Informationen über die Erntezeit von Mandarinen geerntet werden.
Die spanische Bajonett-Yucca-Pflanze, die in den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten, Mexikos und anderen Teilen Zentralamerikas heimisch ist, wird seit Jahrhunderten von Eingeborenen für Korbflechterei, Kleidung und Schuhe verwendet. Seine großen weißen Blumen sind auch eine süße kulinarische Köstlichkeit, roh oder gebraten gegessen. In de
Japanische Blumengärten sind Kunstwerke, wenn sie gut gemacht sind. Der Schlüssel zum Entwerfen Ihrer eigenen japanischen Blumengärten ist es, es einfach zu halten und zu versuchen, die Natur im Layout nachzuahmen. Wenn es um asiatische Pflanzen geht, braucht es ein wenig Forschung, um die besten japanischen Gartenpflanzen für Ihren eigenen Garten auszuwählen, aber es ist nicht schwierig. Ein
Unkraut! Sie sind der frustrierendste Fluch der Gartenerfahrung. Gärtner aus Alaska bis Florida kennen den Kampf, denn diese invasiven, aggressiven Pflanzen scheinen aus der Luft gewachsen zu sein. Was muss ein Gärtner tun? Viele entscheiden sich dafür, Unkraut mit Plastik, Pappe und Stroh zu ersticken, aber einige wenige erkennen die Kraft der Zwischenfrüchte für die Unkrautbekämpfung. Seit
Der Mittelmeerbaum, der Lorbeer oder Laurus noblilis genannt wird , ist die ursprüngliche Bucht, die Sie süße Bucht, Lorbeer oder griechischen Lorbeer nennen. Sie suchen nach Eintöpfen, Suppen und anderen kulinarischen Kreationen. Gibt es andere Lorbeerarten? Wenn ja, sind andere Lorbeerarten essbar? Es
Dahlien sind erstaunlich schöne, relativ einfache Pflanzen, die vom frühen Sommer bis zum Spätherbst üppige Blüten bilden, aber Dahlienschädlinge auf Ihren wertvollen Pflanzen zu entdecken, ist eine frustrierende, entmutigende Erfahrung. Lesen Sie weiter, um etwas über Insekten, die Dahlien mögen, und über die Behandlung von Schädlingen, die Dahlien betreffen, zu erfahren. Wanzen e