Knoblauchwanzen in Gärten: Informationen über Knoblauch Pflanzenschädlinge



Knoblauch verpackt ein robustes Aroma und Aroma, auf das viele von uns nicht verzichten können. Die gute Nachricht ist, dass Knoblauch relativ einfach zu züchten ist und größtenteils resistent gegen Schädlinge ist. In der Tat ist Knoblauch oft ein Teil der gemeinsamen Pflanzung oder der begleitenden Pflanzung, wobei Knoblauch zusammen mit anderen Pflanzen zu ihrem gegenseitigen Nutzen angebaut wird. Das heißt, sogar Knoblauch hat seinen Anteil an Knoblauch Pflanzenschädlinge. Was sind einige häufige Knoblauchschädlinge und wie können Sie Schädlinge auf Knoblauchknollen kontrollieren?

Was sind Knoblauchknollen?

Knoblauch hat sowohl natürliche fungizide als auch pestizide Eigenschaften. Deshalb pflanzen viele Gärtner es in der Nähe bestimmter Kulturen. Knoblauch enthält die Verbindung Allicin, die freigesetzt wird, wenn die Nelken zerkleinert oder gebissen werden. Möglicherweise ist dies der Abwehrmechanismus des Knoblauchs, aber wie auch immer es dazu dient, einige Schädlinge wie Blattläuse in der Nähe von Salat abzuhalten. Anscheinend lieben sie Knoblauch nicht so sehr wie ich; Sie sehen es eher als das Abwehrmittel für Dracula.

Trotzdem kann die Pflanze Knoblauchwanzen bekommen, die die Zwiebel anbeten. Viele dieser Knoblauchschädlinge plagen auch Zwiebeln, die eng mit Knoblauch verwandt sind.

Milben - Bulbenmilben sind ein Beispiel für Schädlinge auf Knoblauchknollen und anderen Lauch. Sie sind weißlich, glänzend und kugelig und liegen zusammengekauert unter den Wurzeln der Pflanzen. Birnenmilben reduzieren die Ernte und generell das Pflanzenwachstum. Sie können von einer Vegetationsperiode zur nächsten leben, deshalb wird empfohlen, dass Sie die Pflanzungen rotieren, indem Sie die Allium-Sorten in den folgenden Jahren überspringen.

Miniermotten - Miniermotten ( Liriomyza huidobrensis ) sind ein weiterer Schädling, der auf Knoblauchknollen gefunden wird, zuerst als Eier, die im Blattgewebe liegen. Die Jungtiere sind winzige, elfenbeinfarbene Larven, die dann in die Blätter eindringen und sichtbaren Schaden hinterlassen. Obwohl der resultierende Blattschaden hauptsächlich kosmetischer Natur ist, kann das Vorhandensein von Blattgräbern andere Blattkulturen im Garten schädigen.

Weizen-Curl-Milben - Starker Befall von Weizen-Curl-Milben kann zu verdrehtem, verkrüppeltem Blattwachstum führen, aber ihr Haupteinfluss ist auf die Zwiebel zurückzuführen. Weizenlockenmilben ( Eriphyes tulipae ) können dazu führen, dass Nelken austrocknen. Die Milben fungieren auch als ein Vektor für das Yellow Streak-Virus. Die Milben sind so winzig; Sie sind für das bloße Auge fast unsichtbar. Die Behandlung der Milben ist möglich, indem der Samen Knoblauch vor dem Pflanzen in heißes Wasser getaucht wird.

Nematoden - Ein besonders heimtückischer Knoblauch-Käfer ist der Nematode ( Ditylenchus dipsaci ), der innerhalb von Knoblauchpflanzen lebt und vermehrt. Diese mikroskopisch kleinen wurmähnlichen Schädlinge fressen alle Teile der Stängel, Blätter und Knollen. Es kann ohne Wasser leben und viele Jahre im Boden überleben. Das Knabbern von Nematoden kann zu Deformation, Verfärbung und Gewebekollaps der Birne führen.

Das Schlimmste an Knoblauch-Nematoden ist, dass sich ihre Population über Jahre exponentiell ausdehnt, ohne sichtbare Schäden zu haben. Das bedeutet, dass gesunde Knoblauchpflanzen jahrelang nicht wesentlich davon betroffen sind, aber dann sofort die astronomische Nematodenpopulation die Knoblauchernte dezimieren wird.

Thripse - Thripse sind die häufigsten Schädlinge der Knoblauchpflanze. Sie saugen den Saft aus den Pflanzen und verlangsamen allmählich das Wachstum und die Knollenproduktion. Wenn der Befall schwerwiegend ist, können ganze kommerzielle Knoblauchfelder welken und absterben.

Zusätzlich zu den oben genannten können Knoblauchpflanzen gelegentlich von Schnecken verzehrt werden.

Bekämpfung von Knoblauch Insekten Schädlingen

Einige der oben genannten Schädlinge können durch Anwendung handelsüblicher Pestizide behandelt werden. Wenn Sie lieber eine organischere Methode verwenden möchten, ist es die erste Aufgabe, die Fruchtfolge nicht nur für Knoblauch, sondern für alle Alliumarten zu üben.

Suchen Sie auch garantiert sauberes Saatgut. Praktiziere strenge Hygiene und verwende nur krankheitsfreies Pflanzenmaterial. Sticky Traps können gelegt werden, um Thrip Migrationen einzufangen.

Das kraftvolle Aroma von Knoblauch kann auch ein Schlüsselfaktor bei der Bekämpfung von Knoblauchschädlingen sein. Knoblauchextrakt wird verwendet, um einige Pflanzen zu behandeln und Schädlinge wie Schnecken abzuwehren. Seltsamerweise kann eine Anwendung von Knoblauchextrakt der Schlüssel sein, um schändliche Insektenarmeen zu vereiteln, und wenn Ihre Nase dafür bereit ist, ist es sicherlich einen Versuch wert.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie papierene Blätter auf Pflanzen sehen, oder wenn Sie Papieren auf Blättern bemerkt haben, haben Sie ein Geheimnis auf Ihren Händen. Es gibt jedoch mehrere mögliche Ursachen, wenn Blätter papierartig aussehen und brüchig sind. Lesen Sie weiter für Tipps, um dieses Rätsel zu entwirren. Warum sind meine Blätter trocken und wie Papier? Im Folg
Empfohlen
Wachsende Persimonen ( Diospyros virginiana ) ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes im Garten zu genießen. Frühe Entdecker zu Amerikanern schätzten diesen Baum, ebenso wie die amerikanischen Ureinwohner, die die Früchte verwendeten, die in den kalten Monaten auf dem Baum im Winter zum Essen hingen. Der
Eine der einfachsten und am häufigsten anzutreffenden Pflanzen ist die Spinnenpflanze. Spinnenpflanzen haben relativ wenig Probleme, aber gelegentlich können kulturelle, Schädlings- oder Krankheitsprobleme auftreten. Gelbe Blätter auf Spinnenpflanzen sind eine klassische Beschwerde, aber die Ursache kann einige ernsthafte Nachforschungen erfordern. Ei
Lemongrassis eine exotische Pflanze aus Südostasien. Es ist in einer Vielzahl von internationalen Küchen populär geworden, hat einen schönen Zitrusduft und medizinische Anwendungen. Fügen Sie dem seine Fähigkeit hinzu, einige Insektenschädlinge und seine eleganten 6-Fuß-hohen Bogenstämme zurück zu stoßen, und dieses ist eine Pflanze, die Sie lieben werden zu wachsen. Die Pfleg
Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bei der Pflanzung werden Pflanzen ausgegraben und in zwei oder mehr Abschnitte unterteilt. Dies ist eine übliche Praxis, die von Gärtnern durchgeführt wird, um Pflanzen gesund zu halten und zusätzlichen Bestand zu schaffen. Schauen wir uns an, wie und wann Pflanzen geteilt werden. Ka
Schokolade ist nicht nur für die Küche, sondern auch für den Garten - vor allem für Schokolade. Wachsende Schokoladenkosmosblumen erfreuen jeden Schokoladenliebhaber. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum und die Pflege des Schokoladenkosmos im Garten zu erfahren. Schokolade Kosmos Info Schokoladenkosmos-Blumen ( Cosmos atrosanguineus ) sind dunkel rötlich-braun, fast schwarz und haben einen Schokoladengeruch. Sie