Riesige Gemüsepflanzen: Wie man riesiges Gemüse im Garten wächst



Warst du schon mal auf der Messe und staunte über die Mammut-Kürbisse oder andere gigantische vegetarische Sorten? Vielleicht haben Sie sich gefragt, wie auf der Erde diese riesigen Gemüsepflanzen wachsen. Trotz ihrer enormen Größe erfordert das Wachsen von großem Gemüse viel TLC, intensive Vorbereitung und Geduld. Gürte dich mit diesen und den folgenden Informationen über riesige Gemüsepflanzen, und du kannst dich auch mit einem Band oder einer Trophäe finden; Zumindest wirst du Spaß haben!

Arten von Giant Garden Gemüse

Recherchiere und entscheide, welche gigantischen vegetarischen Sorten du gerne anbauen möchtest. Es gibt eine große Vielfalt jenseits des gigantischen Kürbisses, obwohl diese ziemlich dramatisch sind, da die Weltrekorde auf einen 1400 Pfund schweren Ungetüm gehen. Riesige vegetarische Sorten von Brokkoli (35 lbs.), Karotte (19 lbs), Rüben (43 lbs), Sellerie (49 lbs) und Rotkohl (45 lbs), um nur einige zu nennen, sind einige der massiven Produkte, die sein können gewachsen.

Samen, obwohl ein bisschen teuer, kann aus Samen-Kataloge für Riesen wie gekauft werden:

  • Big Zac und Old Colossus Erbstück Tomaten
  • Ochsenherz Karotten
  • Giant Cobb Gem oder Carolina Cross Wassermelonen
  • Atlantische Riesenkürbise

Andere riesige vegetarische Sorten von Samen, die speziell für ihre übermäßigen Größen ausgewählt wurden, sind:

  • Tropic Giant Kohlköpfe
  • Riesiger Silomais
  • Deutsche Königin und Beefsteak-Tomaten
  • Große Bertha-Paprika
  • Kelsea Riesenzwiebeln
  • Gold Pak Karotten

Eine weitere Option für den Anbau von riesigem Gemüse ist das Einsparen von Saatgut aus besonders großen Produkten, die Sie in der folgenden Saison für die Aussaat angebaut haben. Dies funktioniert jedoch nicht mit Hybriden.

Wie man riesiges Gemüse anbaut

Verlockend ist es nicht? Jetzt ist die Frage, wie wir Riesengemüse anbauen? Nummer eins Reihenfolge des Geschäfts ist Boden. Wachsende gigantische vegetarische Sorten müssen einen nährstoffreichen, gut durchlässigen Boden haben. Es ist eine gute Idee, den Boden mit möglichst viel organischer Substanz zusammen mit Stickstoff vor dem Winter zu verändern. Dann im Frühling, bis der Boden so tief wie möglich ist, besonders wenn man riesige Wurzelgemüse wie Karotten anbaut, da sie für ihre riesigen Wurzeln viel lockeren Boden brauchen. Auch die Schaffung von Hochbeeten, um eine bessere Entwässerung der riesigen Gemüsepflanzen zu fördern, ist ein Plus und sicher sein, den Riesen in voller Sonne zu pflanzen.

Düngung ist natürlich der Schlüssel. Die großen Kürbis-, Kürbis- und Melonensorten benötigen möglicherweise einmal wöchentlich Flüssigdünger, während die kleineren Hackfrüchte weniger häufig gefüttert werden müssen. Blattgemüse, wie Kohl, benötigen einen hohen Stickstoffdünger. Die Art und Häufigkeit der Fütterung hängt von der Art des Gemüse ab, das Sie anbauen. Ein langsamer organischer Dünger, der den Riese im Laufe der Saison kontinuierlich füttert, ist ideal. Eine Faustregel besagt, dass man vor der Bestäubung der Pflanzen mit hohem Phosphorgehalt düngt und nach dem Absetzen der Früchte einen hohen Kaliumgehalt. Bio-Gärtner sollten täglich mit Komposttee gießen.

Pflanzen Sie Ihre riesigen vegetarischen Sorten so bald wie möglich im Frühling, um die längste mögliche Wachstumsperiode auszunutzen und sie gut zu wässern. Diese Riesen brauchen Wasser! Sie können mit der Hand gießen, wenn Sie nur ein paar Pflanzen oder Tropfbewässerung haben. Tropfbewässerung liefert den Vorteil einer langsamen Wasserzufuhr zu den Wurzeln und ist effektiver als große Mengen, die weniger häufig geliefert werden, was Ihre riesigen Babys herausdrücken und dazu führen kann, dass die Früchte zerbrechen.

Okay Leute, wenn du wie ich bist, ist das der schwierige Teil. Entferne alle Gemüse aus der Pflanze, außer 2-3 der gesündesten mit dem letztendlichen Ziel, alle außer dem besten zu entfernen, um die Pflanze dazu zu ermutigen, all ihre Energie in den Anbau eines Riesen zu investieren. Legen Sie eine poröse Matte unter den wachsenden Riese, um ihn vor Fäulnis und Schädlingen zu schützen und den Riesen sauber zu halten. Überprüfen Sie täglich auf Schädlinge und nehmen Sie sofort (mit ungiftigen Methoden wie Handpflücken) Maßnahmen, um sie auszurotten. Halten Sie den Bereich um Ihren Preis frei.

Abschließende Gedanken zu wachsenden Riesengemüse

Eine andere Frage, die Sie beim Anblick Ihres riesigen Gemüses haben könnten, ist: "Sind riesiges Gemüse essbar?" Nun, sie könnten gegessen werden, aber oft werden riesige vegetarische Sorten wegen ihrer schockierenden Größe angebaut, nicht wegen ihres Geschmacks. Vermutlich wirst du den Riese für das Prahlen von Rechten sowieso wachsen lassen und nicht konsumieren, also genieße die Neuheit und Aufregung, die "Biggun" wachsen zu lassen, ohne daran zu denken, sie tatsächlich zu essen.

Seien Sie geduldig, wenn Sie Ihren Riesen wachsen und sprechen Sie mit anderen Leuten, die erfolgreich Riesengemüse angebaut haben. Sie sind oft eine Quelle von Informationen und stolz darauf, ihre Erfolgsgeschichten zu teilen.

Vorherige Artikel:
Was ist Kudzu? Kudzu ist eine dieser guten Ideen, die wie viele Frat-Streiche schlecht geworden sind. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Japan und wächst buchstäblich wie ein Unkraut mit Reben, die mehr als 100 Fuß lang werden können. Dieser Schönwetterschädling hat begonnen, die einheimische Vegetation und die wilden Räume vieler unserer wärmeren Regionen zu übernehmen. Die Entf
Empfohlen
Der in Südeuropa beheimatete Ysop wurde bereits im siebten Jahrhundert als reinigender Kräutertee und zur Behandlung einer ganzen Reihe von Beschwerden von Kopfläusen bis zu Kurzatmigkeit eingesetzt. Die schönen violett-blauen, rosafarbenen oder weißen Blüten sind in den formalen Gärten, in den Knotengärten oder an den Wegen reizvoll, die getrimmt werden, um eine niedrige Hecke zu bilden. Wie wä
Wenige Dinge sind so reizvoll wie einen Blumenstrauß aus Schnittblumen. Diese schönen Displays halten Tage oder länger an und bringen Farbe und Duft in das Interieur des Hauses und erinnern an besondere Anlässe. Oft sind die Blumensträuße mit Blumenessen für Schnittblumen gefüllt, aber wenn Sie ausgehen, können Sie Ihre eigene Formel zu verlängern, um das Leben der Blüten zu verlängern. Blumennahr
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Leute wissen, dass Schalotten einfach junge, unreife Zwiebeln sind, die einfach zu züchten sind, ist nicht jeder sicher über das Sammeln oder Sammeln von Schalotten. Schalotten werden für ihr Grün und kleinen, weißen Stiel geerntet, der unterirdisch wächst. Sowoh
Geranien ( Pelargonien ) sind zarte Stauden, die in herrlichen Düften wie Gewürzen, Minze, verschiedenen Früchten und Rosen erhältlich sind. Wenn Sie duftende Geranien lieben, können Sie Ihre Pflanzen leicht durch das Einwurzeln von Pelargonium-Stecklingen vermehren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Ver
Als eine der gefährlichsten Pflanzen der Welt gilt der Sandkastenbaum nicht für Heimatlandschaften oder gar Landschaften. Davon abgesehen ist es eine interessante Pflanze, die Verständnis verdient. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen tödlichen, aber faszinierenden Baum zu erfahren. Was ist ein Sandkastenbaum? Ein
Eine der vielfältigsten und spektakulärsten Blumenarten ist die Dahlie. Ob Sie kleine, kleine bunte Poms oder Teller-große Riesen wollen, gibt es eine Knolle für Sie. Diese erstaunlichen Pflanzen gedeihen an heißen, sonnigen Standorten und können in vielen Zonen als Stauden überleben. Wie die meisten Knollen produzieren Dahlien mehr Wurzelknollen. Kanns