Japanische Schneeballpflege: Erfahren Sie mehr über japanische Schneeballbäume



Japanische Schneeballbäume ( Viburnum plicatum ) sind wahrscheinlich ein Gärtner-Herz mit ihren spitzen weißen Globen von Blumenzweigen, die im Frühling schwer an den Ästen hängen. Diese großen Sträucher sehen aus, als könnten sie viel Pflege erfordern, aber die japanische Schneeballpflege ist wirklich ziemlich einfach. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über den japanischen Schneeball, einschließlich der Frage, wie man einen japanischen Schneeballbaum anpflanzt.

Über japanische Schneeballbäume

Die japanischen Schneeballbäume könnten mit 15 Fuß Höhe besser Sträucher genannt werden. Japanische Schneeball Informationen gibt eine Strecke von 8 bis 15 Fuß für reife Höhe und ein wenig größer für ältere Ausbreitung. Schneebälle sind aufrechte, mehrstämmige Sträucher.

Japanische Schneeballbäume blühen schwer im Frühjahr. Die reinweißen Cluster erscheinen im April und Mai, einige erreichen 4 Zoll breit. Die Gruppen umfassen sowohl auffällige, 5-blättrige, unfruchtbare Blüten als auch kleine fruchtbare Blüten. Schmetterlinge besuchen gerne die Schneeballblumen.

Die Früchte des japanischen Schneeballs reifen, wenn der Sommer nachlässt. Die kleinen ovalen Früchte reifen im Spätsommer von rot nach schwarz. Japanische Schneeballinformationen bestätigen, dass die Früchte eine Nahrungsquelle für Wildvögel sind.

Die abgerundeten, grünen Blätter der japanischen Schneeballbäume sind attraktiv und im Sommer dichten Laubs. Sie färben sich im Herbst gelb, rot oder violett, fallen dann ab und zeigen im Winter die interessante verzweigende Struktur des Strauchs.

Wie man einen japanischen Schneeball-Baum pflanzt

Wenn Sie lernen möchten, wie man einen japanischen Schneeballbaum anpflanzt, werden Sie froh sein zu hören, dass es nicht schwierig ist. Diese Sträucher gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums, wo sie extrem leicht zu kultivieren sind. Pflanzen Sie die Sämlinge in teilweise Schatten oder volle Sonne.

Japanische Schneeballpflege ist ziemlich einfach, solange Sie Ihre Sträucher in gut drainierende Erde pflanzen. Sie tolerieren viele verschiedene Bodenarten, solange die Drainage gut ist, aber am besten in feuchtem, leicht saurem Lehm.

Diese Pflanzen sind trockenheitstolerant, sobald sie etabliert sind. Die frühe japanische Schneeballpflege beinhaltet jedoch eine großzügige Bewässerung für die erste Vegetationsperiode.

Gärtner sind jedoch froh zu hören, dass die japanischen Schneeballbäume keine ernsthaften Insektenschädlinge haben. Sie sind auch keinen ernsthaften Krankheiten ausgesetzt.

Vorherige Artikel:
Ringelblume, oder Ringelblume, ist ein einjähriges Kraut, das nicht nur für seine medizinischen Eigenschaften, sondern für seine reichlich sonnigen Blüten angebaut wird. Es gibt 15 Arten in der Gattung Calendula, die alle einfach zu züchten und ziemlich problemlos sind. Das heißt, sogar wartungsarme Ringelblume hat Probleme. Cale
Empfohlen
Nordgärtner können verzweifeln, wenn sie in der Landschaft ein tropisches Thema haben. Die Verwendung von Handflächen als Brennpunkte ist eine offensichtliche Wahl für solche Schemata, aber die meisten sind in kälteren Klimazonen nicht zuverlässig winterhart. Betritt die Waggie-Palme. Was ist eine Waggie-Palme? Dies
Es gibt viele Sorten von Trauben, die auf der ganzen Welt angebaut werden, und die meisten von ihnen sind kultivierte Hybriden, die nach Geschmack oder Farbeigenschaften ausgewählt wurden. Die meisten dieser Sorten werden nirgendwo anders wachsen als in den wärmsten der USDA-Zonen, aber es gibt einige kaltharte Rebsorten, Zone 3 Trauben, da draußen. D
Die einjährigen Blüten der Zone 3 sind einjährige Pflanzen, die nicht die winterlichen Temperaturen des Klimas überstehen müssen, aber kältebeständige Einjährige stehen vor einer relativ kurzen Frühjahrs- und Sommerwachstumszeit. Denken Sie daran, dass die meisten Einjährigen in Zone 3 wachsen werden, aber einige sind in der Lage, schneller zu etablieren und Blüten früher zu produzieren. Einjährige
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Der Rosenzüchter Bill Radler schuf den Knock-Out-Rosenbusch. Es war auch ein großer Erfolg, denn es waren 2.000 AARS und der Rekord für den Verkauf einer neuen Rose. Der Knock Out® Rosenbusch ist eine der beliebtesten Rosen in Nordamerika, da er sich weiterhin sehr gut verkauft. Sc
Wenn es darum geht, meine Pflanzen umzupflanzen, gebe ich zu, dass ich ein bisschen nervös bin, immer Angst davor, mehr Schaden anrichten zu müssen, als es zu tun, indem ich es falsch herum tue oder zur falschen Zeit. Und der Gedanke, Wüstenrosepflanzen ( Adenium obesum ) umzupflanzen, war keine Ausnahme. D
Themengärten machen viel Spaß. Sie können für Kinder aufregend sein, aber es gibt nichts zu sagen, dass Erwachsene sie nicht genauso genießen können. Sie sind ein großartiger Diskussionspunkt und eine fantastische Herausforderung für den unerschrockenen Gärtner: Was findest du passend zu deinem Thema? Wie kre