Venusfliegenfalle Probleme: Tipps zum Erhalten einer Venusfliegenfalle zum Schließen



Fleischfressende Pflanzen sind endlos faszinierend. Eine solche Pflanze, die Venusfliegenfalle oder Dionaea muscipula, ist in sumpfigen Gebieten von North und South Carolina heimisch. Während die Fliegenfalle Photosynthese und Nährstoffaufnahme aus dem Boden erzeugt, ist die Tatsache, dass sumpfiger Boden weniger als nahrhaft ist. Aus diesem Grund hat sich die Venusfliegenfalle an die Aufnahme von Insekten angepasst, um ihren Nährstoffbedarf zu decken. Wenn Sie das Glück haben, eine dieser merkwürdig seltsamen Pflanzen zu haben, haben Sie vielleicht schon einige Venusfliegenfalle-Probleme kennengelernt - nämlich eine Venusfliegenfalle schließen zu lassen.

Meine Venusfliegenfalle schließt nicht

Wahrscheinlich ist der größte Grund dafür, dass deine Venusfliegenfalle nicht zuklappt, weil sie irgendwie erschöpft ist. Die Blätter der Fliegenfalle haben kurze, steife Zilien oder Triggerhaare. Wenn etwas diese Haare berührt genug, um sie zu beugen, schließen sich die Doppellappen der Blätter und fangen das "Etwas" innerhalb von weniger als einer Sekunde ein.

Es gibt jedoch eine Lebensdauer für diese Blätter. Zehn bis zwölf Mal schnappen sie zu, und sie funktionieren nicht mehr als Trapping-Blätter und bleiben offen und funktionieren als Photosynthesizer. Die Chancen stehen gut, dass ein im Laden gekauftes Werk bereits auf der Durchreise gerempelt und von einer beliebigen Anzahl potenzieller Käufer gespielt wurde und einfach fertig ist. Sie müssen geduldig auf neue Fallen warten, um zu wachsen.

Es ist auch möglich, dass der Grund, warum Ihre Venusfliegenfalle nicht zuklappt, ist, dass sie stirbt. Schwärzende Blätter können dies signalisieren und werden durch Bakterien verursacht, die die Falle infizieren können, wenn sie sich beim Füttern nicht vollständig geschlossen hat, z. B. wenn ein übergroßer Käfer gefangen und nicht fest verschlossen werden kann. Ein vollständiger Verschluss der Falle ist erforderlich, um die Verdauungssäfte und Bakterien draußen zu halten. Eine abgestorbene Pflanze wird braun-schwarz, breiig und hat einen verrottenden Geruch.

Eine Venusfliegenfalle zum Schließen bringen

Wenn Sie Ihre Venusfliegenfalle ein totes Insekt füttern, wird es nicht kämpfen und signalisieren, dass die Zilien schließen. Sie müssen die Falle vorsichtig manipulieren, um ein lebendes Insekt zu simulieren und die Falle einrasten zu lassen. Die Falle sondert dann Verdauungssäfte ab und löst die weichen Innereien der Wanze auf. Nach fünf bis 12 Tagen ist der Verdauungsprozess abgeschlossen, die Falle öffnet sich und das Exoskelett wird weggeblasen oder mit dem Regen ausgewaschen.

Das Schließen Ihrer Fliegenfalle kann eine Frage der Temperaturregulierung sein. Venusfliegenfallen reagieren empfindlich auf Kälte, wodurch die Fallen sehr langsam schließen.

Beachten Sie, dass die Haare an den Fallen oder der Lamina stimuliert werden müssen, damit sich die Falle schließt. Mindestens ein Haar muss zweimal oder mehrere Haare in schneller Folge berührt werden, wie wenn ein Insekt kämpft. Die Pflanze kann zwischen einem lebenden Insekt und Regentropfen unterscheiden und wird sich für Letzteres nicht schließen.

Wie die meisten Pflanzen schlummert die Venusfliegenfalle im Herbst bis zum nächsten Frühjahr. Während dieser Zeit befindet sich die Falle im Winterschlaf und benötigt keine zusätzliche Nahrung; Daher reagieren die Fallen nicht auf einen Stimulus. Die gesamte grüne Farbe in den Blättern zeigt an, dass die Pflanze einfach ruht und fastet und nicht tot ist.

Vorherige Artikel:
Amaryllis-Pflanzen werden wegen ihrer großen, exotischen, trompetenförmigen Blüten geschätzt, die in den Wintermonaten zur Blüte gezwungen werden können. Nachdem Gärtner in festem Klima festliche Topfamarillispflanzen als Geschenke erhalten oder für Urlaubskerzen verwendet haben, pflanzen sie diese häufig in Staudenbeeten im Freien. Wie vie
Empfohlen
Viburnum ist eine der vielseitigsten und schönsten Zierpflanzen, mit mehreren Jahreszeiten von Interesse. Wie bei vielen Gehölzpflanzen ist die Vermehrung von Viburnum aus Stecklingen der effektivste Weg, den Busch zu reproduzieren. Viburnum-Stecklinge können entweder aus Weichholz oder Hartholz stammen, aber einige Techniken und Tricks sind notwendig, um die Bewurzelung zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihre neuen Pflanzen gedeihen. E
Wenn Sie einen ganzjährigen Zierbaum in einer schattigen Ecke Ihres Gartens haben möchten, könnte eine Konifere Ihre Antwort sein. Sie werden mehr als ein paar Schatten lieben Nadelbäume finden, und noch mehr Schatten toleranten Nadelbäume zur Auswahl zwischen. Bevor Sie Nadelbäume in den Schatten pflanzen, sollten Sie eine kurze Liste der Bäume finden, die funktionieren könnten. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kopfsalat zu ernten ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und sicherzustellen, dass der Hauptbestandteil in Ihren Salaten gesund und frei von Pestiziden und Krankheiten ist. Zu lernen, Salat zu ernten, ist nicht kompliziert; Es muss jedoch ein Zeitplan eingehalten werden, damit Sie wissen, wie Sie Salat richtig auswählen. W
Ein Nebenprodukt der Baumwollherstellung, Baumwollsamenmehl als Dünger für den Garten ist langsam freisetzend und sauer. Baumwollsamenmehl variiert geringfügig in der Formulierung, besteht jedoch im Allgemeinen aus 7% Stickstoff, 3% P2O5 und 2% K2O. Baumwollsamenmehl liefert über einen gewissen Zeitraum Stickstoff, Kalium, Phosphor und andere kleinere Nährstoffe, wodurch der Abfluss beseitigt und ein kräftiges Wachstum von Gemüse, Landschaftspflanzen und Rasen gefördert wird. Ist Ba
Tagblühender Jasmin ist eine sehr duftende Pflanze, die eigentlich kein echter Jasmin ist. Stattdessen ist es eine Vielzahl von Jessamin mit der Gattung und Art Cestrum diurnum . Jessamine sind in der Familie der Solanaceae zusammen mit Kartoffeln, Tomaten und Paprika. Lesen Sie, um mehr über den Anbau von Tages-Jasmin zu erfahren, sowie hilfreiche Tipps für die tägliche Pflege von blühenden Jasmin. Tag
Companion Pflanzung ist eine alte Praxis, wo jede Pflanze eine Funktion in der Gartenanlage bietet. Häufig stoßen Begleiterpflanzen Schädlinge ab und scheinen tatsächlich in gegenseitigem Wachstum zu helfen. Begleitpflanzen für Lauch dienen dazu, Populationen von Raubinsekten zu verhindern und gleichzeitig die Wachstumsbedingungen zu verbessern. Der