Outdoor Clivia Lily Care: Erfahren Sie mehr über wachsende Clivia Lilien im Freien



Clivia Lily ist eine südafrikanische Pflanze, die hübsche orangefarbene Blüten hervorbringt und bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter wird. Es wird meist als Zimmerpflanze verwendet, aber Clivia Lilie im Garten kann schöne Klumpen von Laub und Blumen in wärmeren Regionen bieten.

Über Clivia Lilien

Clivia-Lilien ( Clivia miniata ) werden auch Busch-Lilien und Kaffir-Lilien genannt, obwohl der letztere Name nicht sehr beliebt ist, da er als abwertend und beleidigend angesehen wird. Die Pflanze stammt aus Südafrika und ist Teil der Amaryllis-Familie. Sie verträgt keinen Frost. Sie wächst in Gruppen und ist eine Staude, die in Blüte etwa 76 cm hoch wird.

Clivia produziert lange, breite, immergrüne Blätter und hübsche, lilienähnliche Blüten, die trompetenförmig sind und sich zusammenlagern. Orange ist die häufigste Blütenfarbe in Buschliliengewächsen, aber mit zunehmender Beliebtheit werden neue Sorten entwickelt, um mehr Farboptionen zu bieten. Indoor-Pflege für Clivia Lily Zimmerpflanzen ist einfach: nur Topf und Wasser regelmäßig und Sie werden spektakuläre Blüten bekommen. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass diese Pflanze giftig ist.

Clivia-Lilien draußen wachsen

Outdoor Clivia Lily Pflege kann ein wenig mehr beteiligt sein, aber es ist auch begrenzt. Diese Pflanze ist nur in den Zonen 9 bis 11 winterhart. Warmes Küstenklima ist ideal für Clivia; Ansonsten bewahren Sie diese als Zimmerpflanze oder als Ergänzung zu einem Gewächshaus auf.

Für Clivia Lily gehören zu den Anforderungen im Freien mehr als nur ein frostfreier Garten. Sie müssen es auch mit Erde, die gut drainiert und eine Stelle, die zumindest teilweise schattig ist, versorgen. Deine Clivia-Lilie wird im Frühling blühen, also halte sie im Herbst und Winter relativ trocken und beginne im späten Winter und frühen Frühling regelmäßiger zu gießen.

Diese Blumen sollten mindestens einen Fuß (0, 3 m) voneinander entfernt gepflanzt werden und dürfen über mehrere Jahre zu großen Klumpen wachsen. Sie können Ihre größeren Pflanzen verbreiten, indem Sie sie teilen, aber tun Sie das nur im Frühling oder Sommer, nachdem die Blumen blühen, niemals im Winter. Wenn Blumen ausgegeben werden, schneiden Sie sie ab, um zu vermeiden, dass Energie für die Samenproduktion aufgewendet wird.

Vorherige Artikel:
Teufelskralle stammt aus den südlichen Vereinigten Staaten. Es ist so genannt wegen der Frucht, ein langes gebogenes Horn mit spitzen Enden. Was ist Teufelskralle? Die Pflanze ist Teil einer kleinen Gattung namens Martynia , von tropischen bis subtropischen Arten, die alle eine gekrümmte oder schnabelförmige Frucht tragen, die sich in zwei Hemisphären teilt, die wie Krallen geformt sind. Di
Empfohlen
Cilantro Verschrauben ist eine der frustrierendsten Dinge über dieses beliebte Kraut. Viele Gärtner fragen: "Warum Koriander Schraube?" Und "Wie kann ich Koriander aus der Blüte halten?" Mit Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die Sie Koriander in wachsen, können Sie helfen, die Menge an Zeit zu verlängern, bevor Koriander wird verschrauben und daher erhöhen Menge von Zeit, die Sie Blätter von Ihren Cilantro-Pflanzen ernten können. Was zu
Narzissen gehören zu den beliebtesten Frühjahr blühenden Zwiebeln im Garten gewachsen. Aber wann ist die richtige Zeit um die Narzissenblätter zu entfernen? Wenn Sie sich fragen: "Wann schneide ich Narzissen?", Finden Sie die Antwort unten. Wann man Narzissen zurückschneidet Narzissenblätter sollten nicht zurückgeschnitten werden, bis sie gelb geworden sind. Narzi
Wenn Sie den Geschmack von Zucchini i Suppe mit den Kürbisblüten und Reben der Pflanze mögen. Es wird verwendet, um Reis und leicht pochiertem Fisch Geschmack und Farbe hinzuzufügen. Da Pipicha empfindlich ist und eine kurze Haltbarkeit hat, sollte es gekühlt werden, wenn es frisch und innerhalb von 3 Tagen verwendet wird. Wie
Löwenmäulchen sind vertraute, altmodische Blumen, die nach den Blüten benannt sind, die kleinen Drachenbacken ähneln, die sich öffnen und schließen, wenn Sie die Seiten der Blumen sanft drücken. Die segmentierten Blüten müssen von großen, starken Hummeln bestäubt werden, da Honigbienen nicht stabil genug sind, um die Kiefer zu öffnen. Sobald die
Wenn es um Ihre Blumen geht, sollten Sie wissen, dass Honigbienen Bestäubung sehr wichtig ist. Sie möchten Blumen pflanzen, die Bienen anlocken, weil Bienen dafür sorgen, dass Ihre Blumen wachsen und sich vermehren. Die Bienen bestäuben die Blüten und lassen sie wachsen. Pflanzen, die Bienen anlocken Bestäubende Insekten, insbesondere Bienen, sind für den Erfolg Ihres Blumen- oder Gemüsegartens notwendig. Bienen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Unkraut im Garten zu verwalten ist nicht unsere Lieblingsbeschäftigung - es ist mehr wie ein notwendiges Übel. Während wir Pflanzen lieben, können Unkräuter im Garten und im Garten oft lästiger werden. Sie konkurrieren mit unseren Gartenpflanzen um Licht, Wasser, Nährstoffe und Raum. Leide