Snow Mould Fungus: Erfahren Sie mehr über Snow Mold Control



Der Frühling ist eine Zeit des Neubeginns und des Erwachens vieler der wachsenden Dinge, die Sie den ganzen Winter vermisst haben. Wenn der zurückweichende Schnee einen stark beschädigten Rasen enthüllt, verzweifeln viele Hausbesitzer - aber versuchen Sie sich nicht zu sorgen, es ist nur Schneeschimmel. Dieser Pilz ist unansehnlich, aber für Hausbesitzer aller Fähigkeitsstufen leicht zu handhaben. Lesen Sie weiter, um mehr über Schneeschimmel und wie Sie es auf Ihrem Rasen verwalten zu lernen.

Was ist Schneeschimmel?

Wenn der Schnee dieses Frühjahr zum letzten Mal schmilzt, können Sie ungewöhnliche braune Ringe und matte Stellen auf Ihrem Rasen bemerken. Dies ist die Visitenkarte einer der frustrierendsten Rasenkrankheiten: Schneeschimmelpilz. Schneeschimmel im Gras ist ein Problem, das der Logik völlig zu trotzen scheint. Ist es nicht zu kalt im Schnee, dass Pilze wachsen?

Schneeschimmel ist eigentlich eine Gruppe von Pilzkrankheiten, die durch pathogene Pilze verursacht werden, die im Boden ruhen, bis die Bedingungen genau richtig sind, um in der Nähe von Gräsern einzufallen. Schneeschimmel kann mehr Kälte ertragen als die meisten Mitglieder seines Königreichs und gedeiht unter den Bedingungen, die unter einer dicken Schneedecke herrschen. Aufgrund der isolierenden Eigenschaften von Schnee kann der Boden unter einer schweren Schicht des weißen Materials trotz eisiger Lufttemperaturen vollständig entfrostet werden.

Wenn dies geschieht, schmilzt der Schnee immer langsamer ins Gras und schafft eine kühle und unglaublich feuchte Umgebung für die Schneeschimmel. Sobald der ganze Schnee endlich aufgetaut ist, wird ein mit Schneeschimmel infizierter Rasen neue strohfarbene Flecken, Ringe oder verfilzte Bereiche zeigen. Es ist selten, dass Schneeschimmel die Kronen Ihres Rasengrases abtötet, aber es schlägt schwer auf den Blättern.

Schneemold Kontrolle

Die Schneeschimmelbehandlung beginnt mit einer gründlichen Vertikutierung Ihres Rasens. Schließlich hilft der Strohhut, Feuchtigkeit gegen das Gras zu halten, also ist das Entfernen so viel wie möglich zu Beginn der Saison eine gute Idee. Beobachten Sie das Gras für die nächsten Wochen nach dem Vertikutieren. Wenn Sie neues, unbeeinflusstes Wachstum bekommen, müssen Sie das Gras nur in gutem Zustand halten, falls Schneeschimmel in der nächsten Saison zurückkehrt.

Gras, das vollständig abgestorben ist, muss auf der anderen Seite überwacht werden. Kentucky Bluegrass und Feinschwingel haben Widerstand gegen bestimmte Arten von Schneeschimmel gezeigt, und sie können eine gute Lösung sein, wenn Schneeschimmel ein chronisches Problem in Ihrer Gegend ist.

Sobald Sie Ihren Rasen wieder aufgebaut haben, ist es wichtig, ihn so zu pflegen, dass im Winter keine Schneeschimmel entstehen.

  • Mache dein Gras weiter, bis das Wachstum vollständig zum Stillstand gekommen ist, da ein hoher Baldachin die Schneeschimmelbildung verschlimmern wird.
  • Wenn Ihr Gras gefüttert werden muss, tun Sie dies im Frühling, damit Ihr Gras den Stickstoff nutzen kann, da Umgebungen mit hohem Stickstoffgehalt zu Schneeschimmelproblemen führen.
  • Schließlich, denken Sie daran, Ihren Rasen spät im Herbst zu enträtseln, um so viel Aufbau wie möglich zu entfernen, bevor der Schnee wieder anfängt.

Vorherige Artikel:
Gemüseanbau in Zone 4 ist zwar eine Herausforderung, aber es ist durchaus möglich, auch in einem Klima mit kurzer Anbausaison einen großzügigen Garten anzubauen. Der Schlüssel ist die Auswahl des besten Gemüses für kalte Klimazonen. Lesen Sie weiter und lernen Sie die Grundlagen der Gemüseanpflanzung in der Zone 4, zusammen mit ein paar guten Beispielen von köstlichem, nahrhaftem, kaltem Gemüse. Bestes G
Empfohlen
Jerusalem Salbei ist ein im Nahen Osten heimischer Strauch, der selbst bei Dürre und sehr schlechtem Boden herrliche gelbe Blüten hervorbringt. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für trockene Klimazonen und schwierig zu installierende Problemstellen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Jerusalemer Weisen zu erfahren, wie zum Beispiel, wie man Jerusalem-Salbei anbaut und Tipps für Jerusalem-Salbei-Pflege. Jer
So wie manche Leute bestimmte Wörter auf verschiedene Arten aussprechen, erleben wir alle einen disparaten Geschmack für einige Nahrungsmittel, insbesondere für Koriander. Es scheint, dass es keine zwei Möglichkeiten gibt; Sie lieben entweder den Geschmack von Koriander oder Sie hassen es, und viele Leute sagen, Koriander schmeckt wie Seife. Di
Stellen Sie sich einen Mittsommersturm vor. Regengüsse durchtränken die Erde und ihre Flora so schnell, dass das Regenwasser tropft, plätschert und aufschwimmt. Die warme, luftige Luft ist dick, feucht und feucht. Stämme und Äste hängen schlaff herab, der Wind wird gepeitscht und vom Regen niedergeschlagen. Dies
Twinflower ( Dyschoriste oblongifolia ) ist ein in Florida lebender Verwandter des Löwenmauls. Wie es der Name verspricht, blüht er paarweise: schöne hellviolette Röhrenblüten mit dunkelvioletten oder blauen Flecken auf der Unterlippe. Es ist leicht zu züchten und die Blüten sind attraktiv aus der Ferne und aus nächster Nähe. Egal, o
Pflanzen werden auf viele Arten vermehrt, sei es durch Samen, Schneiden oder Pfropfen. Linden, die aus Hartholzstecklingen gewonnen werden können, werden in der Regel von Knospen oder Knospentransplantationen vermehrt. Eine Linde mit der Knospungsmethode zu pfropfen ist leicht zu machen, sobald Sie wissen wie.
Egal, wie organisiert Sie sind, auch wenn Sie Super Typ A in Kombination mit einer moderaten Zwangsstörung sind, (im Interesse PG zu sein) passiert "Zeug". Es überrascht daher nicht, dass einige, vielleicht jemand in diesem Haushalt, mit nassen Samenpaketen gelandet sind. Wenn Ihnen das passiert ist, haben Sie sicher einige Fragen, was zu tun ist, wenn Samenpakete nass werden.