Xeriscape Shade Plants - Pflanzen für trockenen Schatten



Wenn Sie einen Garten anlegen, haben Sie manchmal nicht so viel sonnigen Platz, wie Sie möchten, besonders wenn Sie große Bäume auf Ihrem Grundstück haben. Sie möchten sie im Sommer für den kühlenden Schatten behalten, aber Sie wollen immer noch einen Garten. Welche Möglichkeiten hast du? Viele wären überrascht, die Vielfalt der verfügbaren Xeriscape Schattenpflanzen zu entdecken. Trockene Schattenpflanzen kommen in einer großen Vielfalt und können kombinieren, um einen wundervollen Garten zu machen.

Pflanzen für trockenen Schatten

Bei der Auswahl von Pflanzen für trockene Schatten, entscheiden Sie, wie viel Platz Sie haben, sowohl am Boden als auch vertikal. Es gibt Bodendecker, sowie größere blühende und nicht blühende Pflanzen. Die Verwendung einer Vielzahl dieser xeriscape Schattenpflanzen kann zu einem schönen Garten führen. Einige Bodenbedeckungs-Pflanzen umfassen:

  • Bischofsmütze
  • Maiglöckchen
  • Vinca Minor Reben

Andere trockene Schattenpflanzen, die Farbe mit entweder wunderbaren Blumen oder interessanten farbigen Blättern hinzufügen, sind:

  • Schneeglöckchen
  • Narzissen
  • Glockenblumen
  • Gefleckte tote Nesseln
  • Lungenkraut

Einige dieser Pflanzen, wie die Narzisse, blühen sogar, bevor die Bäume in vollen Blättern stehen, was den Zeitrahmen verlängern kann, in dem Ihr Garten genossen werden kann.

Sträucher für trockenen Schatten

Es gibt einige Sträucher für trockene Schatten, die eine großartige Ergänzung für Ihre xeriscape Schattenpflanzen sind. Sträucher für trockene Schattengartenflächen bilden wunderbare Grenzpflanzen. Einige gute Möglichkeiten für Schattensträucher gehören die folgenden:

  • Schwarzer Jetbead
  • Grauer Hartriegel
  • Zaubernuss
  • Wilde Hortensie
  • Geißblätter

Stauden für trockenen Schatten

Stauden für trockene Schatten sind auch eine gute Wahl in Xeriscape Schatten Pflanzen. Stauden sind schön, da viele von ihnen wenig Wartung benötigen.

  • Farne sind eine wunderbare trockene Schattenpflanze und kommen in einer großen Vielfalt vor. Ein Weihnachtsfarn verleiht dem Garten das ganze Jahr über eine schöne grüne Note.
  • Englischer Efeu ist eine schöne Pflanze; es kann jedoch jeden Baum übernehmen, in dessen Nähe er gepflanzt wird.
  • Japanische Pachysandra ist auch eine gute Wahl.

Nachdem Sie sich für trockene Pflanzen entschieden haben, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Sie eine schöne Xeriscape haben. Trockene Schattenpflanzen sorgen für einen relativ wartungsarmen Garten, den man bei guter Planung fast das ganze Jahr über genießen kann.

Vorherige Artikel:
Sie haben Glück, wenn Sie sich für den Anbau von Kräutern in Zone 9 interessieren, da die Wachstumsbedingungen für nahezu jede Art von Kraut nahezu perfekt sind. Fragen Sie sich, welche Kräuter in Zone 9 wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr über einige großartige Möglichkeiten zu erfahren. Kräuter für Zone 9 Kräuter gedeihen bei warmen Temperaturen und mindestens vier Stunden hellem Sonnenlicht pro Tag. Die folge
Empfohlen
Twinflower ( Dyschoriste oblongifolia ) ist ein in Florida lebender Verwandter des Löwenmauls. Wie es der Name verspricht, blüht er paarweise: schöne hellviolette Röhrenblüten mit dunkelvioletten oder blauen Flecken auf der Unterlippe. Es ist leicht zu züchten und die Blüten sind attraktiv aus der Ferne und aus nächster Nähe. Egal, o
Gartenbauöle umfassen Mineralöl und andere Erdölderivate sowie Pflanzenöle, die im ökologischen Landbau und im Gartenbau akzeptiert werden. Sie werden verwendet, um Weichkörperinsekten, Milben und bestimmte Pilze ungiftig zu bekämpfen. Jojobaöl ist ein natürliches, pflanzliches Gartenbauöl. Lesen Si
Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut. Was ist
Was sind Ginkgo biloba Vorteile, was ist Ginkgo und wie kann man diese nützlichen Bäume anbauen? Lesen Sie weiter für die Antworten auf diese Fragen und Tipps für den Anbau von Ginkgo-Bäumen. Gingko-Bäume sind sommergrüne, winterharte Schattenbäume mit einzigartigen fächerförmigen Blättern, die mit einer primitiven Baumfamilie verbunden sind, die vor 160 Millionen Jahren in China vorgefunden wurde. Die geolo
Wartungsarme Anlagen sind schwer zu finden. Tillandsias bieten eine einzigartige Form, Pflegeleichtigkeit und einfach eine unterhaltsame Art, die Natur zu Ihnen nach Hause zu bringen. Tillandsia-Himmel-Pflanze ( Tillandsia ionantha ) ist ein überlegenes Exemplar, das keine traditionellen Topf- und Bodenkombinationen erfordert.
Sträucher müssen alle paar Jahre beschnitten werden. Diejenigen, die nicht regelmäßig gepflanzt werden, müssen lang und übergewachsen werden. Wenn Sie in ein neues Zuhause ziehen und den Hinterhof mit stark überwachsenen Sträuchern finden, ist es Zeit, sich über die Verjüngung von Sträuchern mit Schnitt zu informieren. Lesen Sie