Aleppo-Kiefer-Informationen: Wie man eine Aleppo-Kiefer anbaut


Die in der Mittelmeerregion heimischen Aleppo-Kiefern ( Pinus halepensis ) benötigen ein warmes Klima, um gedeihen zu können. Wenn Sie Aleppo-Kiefern in der Landschaft sehen, werden sie wegen ihrer Größe normalerweise in Parks oder Gewerbegebieten liegen, nicht in Hausgärten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Aleppo-Kiefern.

Über Aleppo-Kiefern

Diese hohen Kiefern wachsen natürlich von Spanien nach Jordanien und haben ihren gemeinsamen Namen von einer historischen Stadt in Syrien. Sie gedeihen nur in den Vereinigten Staaten in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie Aleppo-Kiefern in der Landschaft sehen, werden Sie feststellen, dass die Bäume groß, robust und aufrecht sind und eine unregelmäßige Verzweigungsstruktur aufweisen. Sie können bis zu 24 m hoch werden.

Nach Angaben der Aleppo-Kiefer sind dies Überlebende, die schlechten Boden und schwierige Wachstumsbedingungen akzeptieren. Sie sind resistent gegen Trockenheit und tolerieren sowohl Wüstenbedingungen als auch städtische Bedingungen. Das macht Aleppo-Kiefern zu den am besten kultivierten Zierkiefern im Südwesten der USA.

Aleppo-Kiefer-Sorgfalt

Wenn Sie in einer warmen Region leben und einen sehr großen Garten haben, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht anfangen können, eine Aleppo-Kiefer anzubauen. Sie sind immergrüne Koniferen mit weichen Nadeln von etwa 3 Zoll (7, 6 cm) Länge. Aleppo-Kiefern haben graue Rinde, glatt, wenn sie jung sind, aber dunkel und gerunzelt, wenn sie reifen. Die Bäume entwickeln oft einen romantisch gedrehten Stamm. Die Tannenzapfen können etwa so groß werden wie Ihre Faust. Sie können den Baum verbreiten, indem Sie die in den Kegeln gefundenen Samen pflanzen.

Die einzige Sache, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie eine Aleppo-Kiefer wachsen möchten, ist, sie in der direkten Sonne zu setzen. Aleppo-Kiefern in der Landschaft brauchen Sonne zum Überleben. Ansonsten erfordert Aleppo-Kiefernpflege nicht viel Nachdenken oder Anstrengung. Sie sind hitzetolerante Bäume und erfordern nur in den heißesten Monaten eine tiefe, seltene Bewässerung. Deshalb machen sie ausgezeichnete Straßenbäume.

Beinhaltet die Pflege von Aleppo-Kiefern das Beschneiden? Laut Aleppo Kiefer Informationen, die einzige Zeit, die Sie brauchen, um diese Bäume zu beschneiden ist, wenn Sie zusätzlichen Platz unter dem Baldachin benötigen.

Vorherige Artikel:
Gladiolen produzieren nicht immer eine Samenkapsel, aber unter idealen Bedingungen können sie kleine Kübel wachsen, die das Aussehen von Samenkapseln haben. Die meisten Pflanzen, die aus Knollen oder Knollen wachsen, bilden Abflachungen oder Knollen, die von der Mutterpflanze getrennt werden und getrennt wachsen können. D
Empfohlen
Blackberry Cane und Leafrost ( Kühneola Uredinis ) kommt auf einigen Blackberry-Sorten vor, insbesondere "Chehalem" und "Evergreen" Brombeeren. Neben Brombeeren kann es auch Himbeerpflanzen beeinflussen. Rost in Brombeeren wird zuerst im späten Frühling beobachtet und wird von feuchtem Wetter begünstigt. Wä
Beginnende mehrjährige Gärtner sollten anfangen, etwas wie Knautia Macedonia zu wachsen. Es ist eine ziemlich sorglose, leicht wachsende Pflanze. Lassen Sie uns mehr über die Pflege von Knautia Pflanzen im Garten erfahren. Knautia Pflanzen Info Knautia ist eine einfache, lang blühende Staude im Garten. Di
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren im heimischen Garten, möglicherweise weil sie in vielen USDA-Zonen angebaut werden können. Dies bedeutet, dass es eine breite Palette von Erdbeeren gibt, die für Züchter der Zone 8 geeignet sind. Der folgende Artikel behandelt Tipps für den Anbau von Erdbeeren in Zone 8 und geeignete Erdbeerpflanzen der Zone 8. Übe
Mit einem Gewicht von bis zu 4 Fuß pro Jahr kann Eugenia eine schnelle und einfache Lösung für die Absicherung sein. Dieser immergrüne Strauch, manchmal auch Buschkirsche genannt, ist in Asien beheimatet, wächst aber gut in den USA 10-11. Lesen Sie weiter, um mehr über Eugenia-Sträucher für eine private Hecke sowie Eugenia-Heckenpflege zu erfahren. Eugeni
Wenn Sie ein Aroma entdecken, das Vanille mit Zitrus gemischt ist, kann es die stark duftende Freesienblume sein. Freesien werden meistens aus Knollen gezüchtet, aber sie können auch mit Samen gestartet werden. Seien Sie sich bewusst, dass Samen keine Pflanze geben kann, die für die Eltern wahr ist, und es kann mehrere Jahre dauern, bis Sie die ersten Blüten sehen. Sa
Oxalis palmifrons ist eine faszinierende und sehr attraktive blühende Staude. Oxalis ist der Gattungsname einer Pflanze aus dem südlichen Afrika, die aus über 200 Arten besteht. Oxalis palmifrons ist eine solche Art, die ihren Namen von ihren Blättern hat - winzige, symmetrische Wedel, die von der Spitze jedes Stängels ausstrahlen und die Welt wie eine winzige Ansammlung von Miniaturpalmen aussehen lassen. Es