Zone 9 Büsche, die blühen: Wachsende blühende Büsche in Zone 9 Gärten



Blühende Sträucher spielen eine wichtige Rolle in der Landschaft. Sie können als Privatsphäre Hecken, Grenzen, Gründungspflanzungen oder Musterpflanzen verwendet werden. Bei der langen Vegetationsperiode der Zone 9 sind lang blühende Blumen sehr wichtig. Wenn mitten im Winter Fenster geöffnet werden können, sind auch duftende Gartenanlagen von Vorteil. Lesen Sie weiter für Informationen über blühende Sträucher für Zone 9.

Wachsende Blütenbüsche in Zone 9

Einige Sträucher gelten in kalten Klimazonen und warmen Klimazonen als zuverlässige, lange Pumphose. Bestimmte Sorten dieser Sträucher können nur eine bessere Kältefestigkeit oder Hitzetoleranz aufweisen als andere. Wenn Sie blühende Sträucher der Zone 9 kaufen, lesen Sie Tags und fragen Sie Baumschul- oder Gartencenterarbeiter, um sicher zu sein, dass der Strauch genau zu Ihrer Landschaft passt.

Wenn Sie zum Beispiel in einem Küstengebiet leben, fragen Sie sich, wie die Pflanze Salznebel verträgt. Wenn Sie Vögel und Bestäuber anlocken wollen, fragen Sie danach. Wenn Wildtiere die unangenehme Angewohnheit haben, alles in Ihrer Landschaft zu essen, erkundigen Sie sich nach rehbeständigen Pflanzen. In Zone 9 ist es besonders wichtig, nach der Hitzetoleranz eines Strauches zu fragen und ob er einen geschützten Ort benötigt.

Gewöhnliche blühende Sträucher für Zone 9

Einige Sträucher der Zone 9, die gut blühen, sind:

Rose von Sharon - Hardy in den Zonen 5-10. Bevorzugt vollen Sonnen- Halbschatten. Blüht vom Frühsommer bis zum Herbst.

Knock Out Rose - Hardy in den Zonen 5-10. Bevorzugt vollen Sonnen- Halbschatten. Blooms Frühling zu fallen. Ausgezeichnete Hitzetoleranz.

Hortensie - Hardy in den Zonen 4-9. Bevorzugt volle Sonne bis Schatten je nach Sorte. Blüht den ganzen Sommer. Selbst sonnenhungrige Hortensien brauchen Schutz vor der intensiven Hitze und Sonne der Zone 9.

Daphne - Hardy in den Zonen 4-10. Voller Sonnen- Halbschatten. Blüht Frühling bis Sommer.

Butterfly Bush - Hardy in den Zonen 5-9. Bevorzugt volle Sonne. Blüht Sommer bis Herbst.

Glossy Abelia - Hardy in den Zonen 6-9. Duftende Blüten im Sommer bis zum Herbst. Immergrün bis halbimmergrün. Zieht Vögel an, schreckt aber ab. Volle Sonne bis Halbschatten.

Zwerg Englischer Lorbeer - Hardy in den Zonen 6-9. Duftende Frühling-Sommer-Blütenähren. Vogel, der Sommer-Fall der schwarzen Frucht anzieht. Teil Schatten.

Gardenia - Hardy in den Zonen 8-11. Duftende Blüten im Frühling und Sommer. Höhe 4-6 ', Breite 3'. Voller Sonnen-Halbschatten. Immergrün

Rosmarin - Hardy in den Zonen 8-11. Mittsommer blüht. Der ganze Strauch ist duftend. Die Höhe hängt von der Sorte ab, einige können niedrig wachsen und sich ausbreiten, während andere hoch und aufrecht sind. Hirschfest. Zieht Bestäuber an. Immergrün. Volle Sonne.

Kamelie - Hardy in den Zonen 6-11. Duftende Blüten von Herbst bis Frühling. Immergrün. 3-20 'groß und breit je nach Sorte. Teil Schatten.

Fringe Flower - Hardy in den Zonen 7-10. Volle Sonne bis Halbschatten. Zieht Bestäuber und Vögel an.

Zwerg Bottlebrush - Hardy in den Zonen 8-11. Volle Sonne. Immergrün. Frühling durch Sommer blüht. Hirschfest. Zieht Vögel und Bestäuber an.

Azalea - Hardy in den Zonen 6-10. Volle Sonne bis Halbschatten. Der späte Winter bis zum frühen Frühling blüht. Immergrün. Zieht Bestäuber an.

Indischer Weißdorn - Hardy in den Zonen 7-10. Volle Sonne bis Halbschatten. Immergrün. Frühling und Sommer blüht.

Carolina Piment - Hardy in den Zonen 4-9. Sonne zum Schatten. Duftender Frühling durch Sommer blüht.

Vorherige Artikel:
Outdoor Topiary kann einen auffallenden Effekt in Ihrem Garten verursachen. Sich die Zeit zu nehmen, um Ihren eigenen Formschnitt zu machen, kann Sie bis zu mehreren hundert Dollar einsparen und Ihnen einen Gartenpflege-Schwerpunkt geben, auf den Sie stolz sein können. Wie man seinen eigenen Topiary bildet Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Topiary: Weinstock, wo Reben sind ermutigt, über Topiary Formen wachsen, und Strauch Topiary, wo ein Strauch in eine Form geschnitten wird.
Empfohlen
Trauerfeigen ( Ficus benjamina ) sind elegante Bäume mit schlanken grauen Stämmen und einer Fülle von grünen Blättern. Die Pflege der Feigen hängt davon ab, ob Sie faule Feigenbäume drinnen oder draußen anbauen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege von Trauerfeigen erfahren. Weinende Feigenpflanzeninformation Wachsende Trauerfeigenbäume im Haus und wachsende Trauerfeigenbäume im Freien sind ganz andere Bestrebungen. Es ist fa
Was ist eine Nardenpflanze? Es ist nicht die bekannteste Art für den Garten, aber Sie möchten unbedingt diese Wildblume kultivieren. Es bietet kleine Sommerblüten und helle Beeren, die Vögel anlocken. Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Narrow-Pflanzen im Anbau. Was ist eine Spikenard-Pflanze? Die
Geißblatt ist eine attraktive Rebe, die schnell wächst, um Unterstützungen zu bedecken. Ein ausgeprägter Duft und eine Fülle von Blumen tragen zur Attraktivität bei. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und wann Geißblattpflanzen in diesem Artikel beschnitten werden. Wann man Honeysuckle Reben und Büsche beschneidet Geißblätter umfassen sowohl Reben und Sträucher. Prune Gei
Apfelbäume ergänzen hervorragend die Landschaft oder den Obstgarten; Sie erfordern wenig Pflege und die meisten Sorten Frucht vorhersehbar von Jahr zu Jahr. Deshalb ist es doppelt frustrierend, wenn reife Äpfel zu Pilzproblemen wie Fliegenflecken und Rußflecken führen. Obwohl diese Krankheiten Äpfel nicht unbedingt ungenießbar machen, können sie Äpfel nicht mehr vermarkten. Flyspec
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Verrücktes und ungewöhnliches Wetter, wie die drastischen Veränderungen in den letzten Wintern, lassen einige Gärtner sich fragen, wie man Zwiebeln vor Frost und Frost schützt. Die Temperaturen haben sich erwärmt und auch der Boden, so dass die Zwiebeln denken, dass es später in der Saison ist als es tatsächlich ist. Wärmer
Suchen Sie nicht nach den typischen gelappten Eichenblättern, um Chinkapin-Eichen ( Quercus muehlenbergii ) zu identifizieren. Diese Eichen wachsen Blätter, die wie die von Kastanien gezahnt sind, und werden deshalb oft falsch identifiziert. Auf der anderen Seite, einige Fakten über Chinkapin Bäume helfen Ihnen, sie als Teil der Eiche Familie zu erkennen. Zu