Bracken Farn Information: Pflege von Bracken Fern Pflanzen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Farnkraut ( Pteridium aquilinum ) ist in Nordamerika weit verbreitet und in vielen Gebieten der Vereinigten Staaten beheimatet. Bracken Farn Informationen sagt der große Farn ist einer der am häufigsten vorherrschenden Farne auf dem Kontinent. Farnkraut in Gärten und in Waldgebieten kann in allen Staaten außer Nebraska liegen.

Bracken Farn Informationen

Bracken Farn verwendet kann im Garten etwas begrenzt sein, aber sobald Sie den richtigen Ort und die richtige Verwendung für sie gefunden haben, sind sie leicht zu beginnen. Der Anbau von Farnkraut in Gärten ist oft keine gute Idee, da er in der Regel andere Pflanzen in der gleichen Gegend konkurrieren kann.

Bracken Farne in Gärten und anderen Bereichen sind attraktive Pflanzen mit zart aussehenden Wedel. Pflanzen erreichen normalerweise von 3 bis 4 Fuß Höhe, aber sie können bis zu 7 Fuß wachsen. Die Wedel erscheinen früh im Frühling. Laub wächst aus unterirdischen Rhizomen, die sich schnell ausbreiten, so dass die meisten anderen Pflanzen, die versuchen, den gleichen Boden zu teilen, gelegentlich schnell überholt werden. Wenn einer Ihrer gewählten Farnfarn-Nutzungen Teil eines Waldgartens ist, erwarten Sie, dass er sich durch das Waldgebiet ausbreitet.

Bracken Farn verwendet werden kann in Steingärten, Kanten für bewaldete Gebiete und überall wo ein großes, farny Exemplar benötigt wird und nicht die meisten Zierpflanzen verdrängen. Andere Waldpflanzen, die erfolgreich mit Farnkraut wachsen können, umfassen:

  • Wilde Veilchen
  • Sarsaparille
  • Eichenfarn
  • Wilde Astern

Bedingungen und Pflege von Bracken Fern Pflanzen

Bracken Farn Anbaubedingungen beinhalten etwas Schatten, aber nicht zu viel. Im Gegensatz zu vielen Farnen sagt Bracken Farn Informationen, dass die Pflanze nicht im vollen Schatten wachsen wird. Und während die optimalen Wachstumsbedingungen des Adlerfarns feuchten Boden einschließen, wird die Pflanze in einem wasserdurchtränkten Bereich nicht überleben. Bei richtiger Bepflanzung kann die Pflege von Farnkrautpflanzen jedoch auch entfernt werden, wenn sie zu aggressiv werden.

Abgesehen von der Verbreitung von Rhizomen, sagt die Farninformation, dass sich die Pflanze vermehrt von herabfallenden Sporen vermehrt, die von den gefiederten Wedeln fallen. Bracken Farn verwendet in Ihrer Landschaft möglicherweise wachsen sie in Containern, um ihre Ausbreitung zu begrenzen. Die Pflanze sollte in einem großen Topf angebaut werden, oder einer, die vergraben ist, um die Verbreitung der Rhizome zu verkürzen.

Farnkraut ist giftig, also pflanzen Sie ihn aus dem Weg des Viehs und der Tierwelt. Einige Informationen über die Pflanze deuten darauf hin, dass es nicht kultiviert werden sollte, aber Farn-Toxizität tritt in der Regel auf, wenn der Farn zusammen mit Lebensmitteln für Nutztiere geerntet wird. Sie denken, dass Ihr Haustier Farnkraut, Kontakt Giftkontrolle oder Ihren Tierarzt aufgenommen hat.

Vorherige Artikel:
Himbeer-Pflaster geben Hausgärtnern leichten Zugang zu den leckeren Früchten, die diese Stöcke produzieren, was das Beerenpflücken zu einem unterhaltsamen Erlebnis für die ganze Familie macht. Wie andere Beeren werden Himbeerfrüchte häufig von Würmern befallen, die eine Ernte ruinieren können. Diese H
Empfohlen
Gärtner erfreuen sich an pflegeleichten und schönen Bodenbedeckungen, die sie einfach einstecken und loslassen können. Creeping Zinnie ( Sanvitalia Procumbens ) ist einer dieser Garten Favoriten, die, einmal gepflanzt, bietet ein Fest der Farbe die ganze Saison lang. Diese niedrig wachsende Schönheit hat einen zierlichen Nachlauf, was sie perfekt zum Aufhängen von Körben und Behältern macht. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Zinnien ( Zinnia elegans ) sind eine farbenfrohe und lang anhaltende Ergänzung des Blumengartens. Wenn Sie lernen, Zinnien für Ihre Region zu pflanzen, können Sie diese beliebte jährliche zu sonnigen Gebieten hinzufügen, die von ihren frechen Blüten profitieren. Wie
Haben Sie jemals Knoblauch oder Zwiebeln angebaut und waren verzweifelt, um zu sehen, dass die Pflanze knorrige, gelb gestreifte Blätter verkümmert hat? Bei näherer Betrachtung sehen Sie keine Insekten. Nun, es ist durchaus möglich, dass sie dort sind, aber einfach zu klein, um ohne Mikroskop zu sehen. Si
Primeln sind eine der ersten Pumphose des Frühlings in kalten Winterklimaten und ein helles und willkommenes Zeichen des warmen Wetters, um zu kommen. Manchmal entdecken Sie jedoch, was Sie für gesund halten, dass sich die Blätter von Primeln gelb verfärben, was eine ansonsten frohe Feier des Frühlings wirklich dämpfen kann. Lese
Mit den gebräuchlichen Namen wie Wunderpflanze, Baum der Könige und Hawaiian Good Purpose Plant, macht es Sinn, dass hawaiianische Ti-Pflanzen so beliebte Akzentpflanzen für das Zuhause geworden sind. Die meisten von uns begrüßen all das Glück, das wir bekommen können. Ti-Pflanzen werden jedoch nicht nur wegen ihrer positiven Volkstitel angebaut; ihr einzigartiges, dramatisches Blattwerk spricht für sich. Das gl
Mandeln sind nicht nur schöne Laubbäume, sondern auch nahrhaft und köstlich, was viele Gärtner dazu bringt, ihre eigenen zu wachsen. Aber mit der besten Pflege sind Mandeln anfällig für ihren Anteil an Mandelbaumkrankheiten. Bei der Behandlung kranker Mandelbäume ist es wichtig, die Symptome der Mandelerkrankung zu erkennen, um festzustellen, welche der Krankheiten der Mandel den Baum befallen. Lesen