Willowherb Information: Tipps zur Kontrolle von Willowherb



Was für einen Gärtner ein giftiges Gras ist, ist für einen anderen eine Schönheit. Dies ist bei Weidenröschen möglicherweise nicht der Fall. Es ist wahr, dass die Pflanze leuchtend rosa Blüten hat, die Primelblüten ähnlich sind, aber die Fähigkeit, sich an fast jede Umgebung anzupassen und sich schnell durch Samen und Rhizome auszubreiten, macht die Kontrolle von Weidenröschen schwierig. Diese lästige Pflanze ist eine aggressive Konkurrenz zu einheimischen und kultivierten Pflanzen. Lesen Sie weiter für einige Hinweise, wie man Weidenröschen ein für allemal loswerden kann.

Weidenröschen Informationen

Willowherb ( Epilobium ) ist ein Schadstoff der Klasse B in vielen Staaten. In seinen heimischen Regionen ist es einfach Teil der natürlichen Flora und ein nützlicher Teil der Landschaft. Aber wenn die Böden gestört sind, verbreiten sich die Samen weit über den heimischen Boden hinaus und können ein Problem für Landwirte, Landbewirtschafter und Hobbygärtner sein.

Es gibt viele Sorten von Weidenröschen. Behaart, Kanadier, Groß, Größer, Sie nennen es; es gibt eine Art des Unkrauts. Die meisten befinden sich in der Nähe von Wasser, aber sie sind auch an trockene, gestörte Bereiche anpassbar. Die meisten der Westküste der Vereinigten Staaten klassifiziert sie als Problempflanzen aufgrund ihrer aggressiven Verbreitung.

Sie sind hohe Pflanzen, 3 bis 6 Fuß hoch, mit schmalen Profilen und dicken, steifen Stämmen, die eher krautig als holzig sind. Die Blüten erscheinen im Spätfrühling bis Spätsommer und zieren die Pflanze mit reichhaltigen rosa Blüten. Volle Weidenröschen Informationen wären nicht vollständig, ohne die Früchte zu erwähnen. Samen sind kleine harte Vierkammerkapseln, braun wie eine Nuss und enthalten zahlreiche winzige Samen. Die Kapsel spaltet sich auf und gibt diese winzigen, eiförmigen Samen frei, die jeweils mit einem haarigen Büschel am Ende ausgestattet sind, das den Wind und die Segel weit und breit einfängt.

Wie Willowherb Weeds loswerden

Das Problem ist, dass Weidenrinder gegen die meisten Herbizide bemerkenswert resistent sind. Es kann Jahre der Ausdauer dauern, bevor die Pflanzen in einem Gartenbett ausgerottet werden. Schneiden Sie alle Blumen ab, bevor Sie Samenköpfe herstellen. Sämlinge können mit schwarzen Plastikabdeckungen getötet werden, was einen Sterilisierungseffekt durch Solarisation erzeugt. Reife Pflanzen werden tief ausgegraben und weggeworfen. Versuchen Sie nicht, diese Pflanzen zu kompostieren, da diese einfach Ihren Komposthaufen übernehmen.

Chemische Kontrolle von Weidenröschen

Chemikalien sollten eine Methode des letzten Ausweges sein, da sie dazu tendieren, so viel Schaden wie auch Gutes zu verursachen. In der Tat ist bei diesem Unkraut die Bekämpfung mit Herbiziden unberechenbar und kann auch mit guten kulturellen Methoden mehrere saisonale Anwendungen erfordern.

Glyphosat ist nicht alleine wirksam, also legen Sie die Zusammenfassung ab. Die wirksamsten Behandlungen haben sich als ein breites Spektrum in Verbindung mit einer voraufgehenden Anwendung erwiesen. Der Vorauflauf verhindert, dass Samen keimen und reduziert Keimlinge. Glyphosat kann schließlich das Gefäßsystem von reifen Pflanzen navigieren und sie töten.

Es ist wichtig, während dieser Behandlungszeit mit der Beseitigung von Unreinheiten Schritt zu halten, um die Ausbreitung des Saatguts auf unbehandelte Gebiete zu reduzieren. Beide Behandlungen müssen mindestens 2 Jahre lang durchgeführt werden, um eine möglichst effektive Kontrolle zu gewährleisten.

Vorherige Artikel:
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Was ist Halloween ohne Dekoration? Wir alle wissen, dass Dekoration für Halloween im Freien beginnt, und der Garten ist keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese gruseligen Halloween-Gärten wahrscheinlich auf eine einladende Weise gestalten sollten, besonders wenn Sie Kinder erwarten.
Empfohlen
Nur weil die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, bedeutet das nicht, dass Sie Ihren Garten schließen müssen. Selbst wenn Sie in einem Klima mit starkem Frost und starkem Schneefall leben, ist die Gartenarbeit in der kühlen Jahreszeit eine sinnvolle Option, zumindest für eine Weile. Lesen Sie weiter, um sich über die kältere Jahreszeit zu informieren. Winte
Wenn Sie ein begeisterter Baumzüchter sind oder in einem Gebiet leben, das bis vor kurzem von einheimischen Schwarznussbäumen bevölkert war, haben Sie vielleicht Fragen darüber, wie man einen schwarzen Walnussbaum anpflanzt. Welche anderen Informationen über Schwarznussbäume können wir ausgraben? Schwa
Companion Bepflanzung ist ein moderner Begriff für eine uralte Praxis. Bei der Kultivierung ihres Gemüses nutzten die amerikanischen Indianer die Pflanzung von Begleitern. Unter den unzähligen Pflanzenarten, die mit der Pflanze in Berührung kommen, ist das Anpflanzen von Knoblauch mit Tomaten und anderen Gemüsesorten ein einzigartiger Ort. Kön
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kosmospflanzen ( Cosmos bipinnatus ) sind für viele Sommergärten unentbehrlich, erreichen unterschiedliche Höhen und in vielen Farben und fügen dem Blumenbeet eine Rüschenstruktur hinzu. Growing Cosmos ist einfach und Kosmos Blume Pflege ist einfach und lohnend, wenn einzelne oder doppelte Blüten erscheinen auf Stielen erreichen 1 bis 4 Fuß. Kosmo
Zusammen mit seinen Brüdern Brokkoli, Rosenkohl, Kohl, Grünkohl und Kohlrabi ist Blumenkohl ein Mitglied der Familie Cole ( Brassica Oleracea ). Während alle diese Gemüse kühlen Temperaturen für maximale Produktion erfordern, ist Blumenkohl bei weitem die temperamentvollste, was zu einer Reihe von Problemen mit dieser Ernte wie Blumenkohl ricing, wobei ein unscharfes Wachstum auf Blumenkohl Köpfe erscheint. Was i
Sunblotch-Krankheit tritt auf tropischen und subtropischen Pflanzen auf. Avocados scheinen besonders anfällig zu sein, und es gibt keine Behandlung für Sonnenbleiche, da sie mit der Pflanze ankommt. Der beste Weg ist die Vermeidung durch sorgfältige Bestandsauswahl und resistente Pflanzen. Was ist also Sonnencreme? L