Willowherb Information: Tipps zur Kontrolle von Willowherb



Was für einen Gärtner ein giftiges Gras ist, ist für einen anderen eine Schönheit. Dies ist bei Weidenröschen möglicherweise nicht der Fall. Es ist wahr, dass die Pflanze leuchtend rosa Blüten hat, die Primelblüten ähnlich sind, aber die Fähigkeit, sich an fast jede Umgebung anzupassen und sich schnell durch Samen und Rhizome auszubreiten, macht die Kontrolle von Weidenröschen schwierig. Diese lästige Pflanze ist eine aggressive Konkurrenz zu einheimischen und kultivierten Pflanzen. Lesen Sie weiter für einige Hinweise, wie man Weidenröschen ein für allemal loswerden kann.

Weidenröschen Informationen

Willowherb ( Epilobium ) ist ein Schadstoff der Klasse B in vielen Staaten. In seinen heimischen Regionen ist es einfach Teil der natürlichen Flora und ein nützlicher Teil der Landschaft. Aber wenn die Böden gestört sind, verbreiten sich die Samen weit über den heimischen Boden hinaus und können ein Problem für Landwirte, Landbewirtschafter und Hobbygärtner sein.

Es gibt viele Sorten von Weidenröschen. Behaart, Kanadier, Groß, Größer, Sie nennen es; es gibt eine Art des Unkrauts. Die meisten befinden sich in der Nähe von Wasser, aber sie sind auch an trockene, gestörte Bereiche anpassbar. Die meisten der Westküste der Vereinigten Staaten klassifiziert sie als Problempflanzen aufgrund ihrer aggressiven Verbreitung.

Sie sind hohe Pflanzen, 3 bis 6 Fuß hoch, mit schmalen Profilen und dicken, steifen Stämmen, die eher krautig als holzig sind. Die Blüten erscheinen im Spätfrühling bis Spätsommer und zieren die Pflanze mit reichhaltigen rosa Blüten. Volle Weidenröschen Informationen wären nicht vollständig, ohne die Früchte zu erwähnen. Samen sind kleine harte Vierkammerkapseln, braun wie eine Nuss und enthalten zahlreiche winzige Samen. Die Kapsel spaltet sich auf und gibt diese winzigen, eiförmigen Samen frei, die jeweils mit einem haarigen Büschel am Ende ausgestattet sind, das den Wind und die Segel weit und breit einfängt.

Wie Willowherb Weeds loswerden

Das Problem ist, dass Weidenrinder gegen die meisten Herbizide bemerkenswert resistent sind. Es kann Jahre der Ausdauer dauern, bevor die Pflanzen in einem Gartenbett ausgerottet werden. Schneiden Sie alle Blumen ab, bevor Sie Samenköpfe herstellen. Sämlinge können mit schwarzen Plastikabdeckungen getötet werden, was einen Sterilisierungseffekt durch Solarisation erzeugt. Reife Pflanzen werden tief ausgegraben und weggeworfen. Versuchen Sie nicht, diese Pflanzen zu kompostieren, da diese einfach Ihren Komposthaufen übernehmen.

Chemische Kontrolle von Weidenröschen

Chemikalien sollten eine Methode des letzten Ausweges sein, da sie dazu tendieren, so viel Schaden wie auch Gutes zu verursachen. In der Tat ist bei diesem Unkraut die Bekämpfung mit Herbiziden unberechenbar und kann auch mit guten kulturellen Methoden mehrere saisonale Anwendungen erfordern.

Glyphosat ist nicht alleine wirksam, also legen Sie die Zusammenfassung ab. Die wirksamsten Behandlungen haben sich als ein breites Spektrum in Verbindung mit einer voraufgehenden Anwendung erwiesen. Der Vorauflauf verhindert, dass Samen keimen und reduziert Keimlinge. Glyphosat kann schließlich das Gefäßsystem von reifen Pflanzen navigieren und sie töten.

Es ist wichtig, während dieser Behandlungszeit mit der Beseitigung von Unreinheiten Schritt zu halten, um die Ausbreitung des Saatguts auf unbehandelte Gebiete zu reduzieren. Beide Behandlungen müssen mindestens 2 Jahre lang durchgeführt werden, um eine möglichst effektive Kontrolle zu gewährleisten.

Vorherige Artikel:
Knackiger, süßer Kopfsalat ist eine Hauptstütze für diese ersten gegrillten Burger und Frühlingssalate. Kopfsalate wie Eisberg und Römer erfordern kühle Temperaturen und wachsen gut im Frühling oder Herbst in den meisten Zonen. Gärtner in wärmeren Klimazonen mit kürzeren Kälteperioden finden, dass sie keinen Kopfsalat bekommen. Wenn Sie f
Empfohlen
Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, gibt es zahlreiche Pflanzen, die im vollen Schatten gedeihen. Diese Pflanzen werden typischerweise als solche definiert, die nur reflektiertes, indirektes Licht, aber keine Exposition gegenüber der vollen Sonne erfordern. Volle Sonne wird diese Pflanzen oft versengen.
Durch die Bewegung von Stechpalmenbüschen können Sie einen gesunden und reifen Stechpalmenstrauch in einen geeigneteren Teil des Gartens umziehen. Aber wenn Sie Stechpalmensträucher falsch verpflanzen, kann dies dazu führen, dass die Stechpalme ihre Blätter verliert oder sogar stirbt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Transplantation von Stechpalmenbüschen zu erfahren und wann es am besten ist, eine Stechpalme zu verpflanzen. Wann
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie viel Kälte wird eine Pflanze töten? Nicht viel, obwohl dies in der Regel von der Winterhärte der Pflanze und dem Klima abhängt. Typischerweise werden Temperaturen unter dem Gefrierpunkt viele Arten von Pflanzen schnell beschädigen oder sogar töten. Jedo
Sie haben Glück, wenn Sie sich für den Anbau von Kräutern in Zone 9 interessieren, da die Wachstumsbedingungen für nahezu jede Art von Kraut nahezu perfekt sind. Fragen Sie sich, welche Kräuter in Zone 9 wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr über einige großartige Möglichkeiten zu erfahren. Kräuter für Zone 9 Kräuter gedeihen bei warmen Temperaturen und mindestens vier Stunden hellem Sonnenlicht pro Tag. Die folge
Raupen, einschließlich Sattelrücken, ernähren sich ebenfalls von den Blättern des Baumes. Japanische Käfer beschädigen gelegentlich auch die Blätter. Wenn Sie sie für Schädlinge halten, dann fressen Säugetiere wie Waschbären, Eichhörnchen, Füchse und Mäuse gerne Papayefrüchte. Andere Tiere wie Hirsche, Hasen und Ziegen ernähren sich jedoch nicht von den Blättern und Zweigen. Pawpaw Pest Beh
Lantana ist beliebt für seine leuchtenden Blumen, die den ganzen Sommer lang halten und für seinen Ruf als pflegeleichter Strauch. Leider kann sogar Lantana Krankheiten bekommen und braucht Gärtnerpflege. Oftmals resultiert die Krankheit aus einer unangemessenen kulturellen Pflege. Lesen Sie weiter für eine Diskussion über Lantana Pflanzenkrankheiten und Tipps zur Behandlung von Krankheiten in Lantana. Kra