Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Mehr Gärtner züchten eine Dietes iris ( Dietes iridioides ) als in der Vergangenheit, besonders in den Klimazonen 8b und höher. Der Anbau von Dietes wird wegen des attraktiven, steifen, stacheligen Blattwerks und der zahlreichen, auffälligen Blüten immer beliebter. Die
Japanische Pachysandra ist eine Bodenbedeckungs-Pflanze, die häufig von Gärtnern in Bereichen verwendet wird, die zu schattig sind, um Gras wachsen zu lassen. Wenn die Pflanze durch zu viel Wasser auf ihren Blättern oder zu wenig Wasser zu trinken belastet wird, ist sie anfällig für bestimmte Infektionskrankheiten, einschließlich Pachysandra Volutella-Knollenfäule ( Volutella pachysandrae ). Lesen
Interessante Artikel
Wasserminzpflanzen sind aquatische bis Uferflora. Es kommt natürlich in Nordeuropa entlang Wasserstraßen, in Sturmgräben und in der Nähe von Flüssen und anderen Wasserstraßen vor. Ältere Generationen hatten viele Gedanken, wie man Wasserminze benutzt. Es hat aktuelle Anwendungen, kann zu einem Tee gemacht werden, hilft bei der natürlichen Schädlingsbekämpfung und anderen Eigenschaften. Mentha a
Bananenschalen sind reich an Mangan und Epiphyten, Pflanzen, die auf erhöhten Oberflächen wachsen und nicht mit dem Boden in Berührung kommen. Sie produzieren zwei Arten von Wedeln: Geweihwedel, die aus der Mitte des Farns herausragen, und Basalwedel, die in überlappenden Schichten wachsen und an der Oberfläche haften, auf der die Pflanze wächst. Der
Was sind Nematizide und was müssen Sie über die Verwendung von Nematiziden in Gärten wissen? In einfachen Worten, Nematizide sind Chemikalien, die zum Abtöten von Nematoden verwendet werden - winzige, parasitäre Würmer, die in Wasser oder im Boden leben. Obwohl die fadenförmigen Lebewesen mikroskopisch klein sind, können sie große Schäden anrichten, wenn sie sich von Pflanzengewebe oder Wurzeln ernähren. Auf der S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die meisten Gärtner wissen, dass die Menge der Sonnenlichtpflanzen ihr Wachstum beeinflusst. Dies macht die Untersuchung von Sonnenmustern im Garten zu einem wichtigen Teil Ihrer Gartenplanung, besonders wenn es um die komplette Sonnengestaltung geht.
Die Gloriaosa Lilie ist eine exotische Blume, die an Weinreben wächst, die bis zu 12 Zoll hoch werden, unter den richtigen Bedingungen. Hardy in Zonen 9 oder höher, viele von uns können nur gloriosa als jährliche wachsen. Wie Dahlien, Cannasor Calla Lilien, können Nordgärtner Gloriosa Knollen drinnen über Winter speichern. Diese
Der Philodendron Congo Rojo ist eine attraktive Warmwetterpflanze, die auffällige Blüten und interessante Blätter hervorbringt. Es erhält den Namen "Rojo" von seinen neuen Blättern, die sich in einem tiefen, glänzenden Rot entfalten. Wenn die Blätter reifen, verblassen sie zu einer Burgunder-grünen Farbe. Lesen
Der Herbstfrost signalisiert das Ende des Gartens für das Jahr, sowie das Ende der frisch gepflanzten Kräuter, die aus dem Freien gepflückt und zu Speisen und Tees gebracht werden. Kreative Gärtner fragen: "Kannst du Kräuter im Wasser anbauen?" Anstatt sich mit Blumenerde und Pflanzgefäßen zu beschäftigen, warum nicht ein paar Kräuter finden, die im Wasser wachsen können, und eine Reihe attraktiver Vasen auf Ihrer Fensterbank aufstellen? Stängel
Bodenbaukulturen sind nichts Neues. Deckfrüchte und Gründüngung sind in großen und kleinen Gärten üblich. Unterirdische Kleepflanzen sind Hülsenfrüchte und als solche in der Lage, Stickstoff im Boden zu fixieren. Die Verfügbarkeit von Stickstoff ist für einen Großteil des Pflanzenwachstums entscheidend. Der unter
Gemüseanbau in Zone 4 ist zwar eine Herausforderung, aber es ist durchaus möglich, auch in einem Klima mit kurzer Anbausaison einen großzügigen Garten anzubauen. Der Schlüssel ist die Auswahl des besten Gemüses für kalte Klimazonen. Lesen Sie weiter und lernen Sie die Grundlagen der Gemüseanpflanzung in der Zone 4, zusammen mit ein paar guten Beispielen von köstlichem, nahrhaftem, kaltem Gemüse. Bestes G