Pflaumenkiefer ( Podocarpus elatus ) ist eine attraktive Konifere, die in den dichten Regenwäldern der australischen Ostküste heimisch ist. Dieser Baum, der mildes Klima vorzieht, ist geeignet für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 9 bis 11. Möchten Sie Podocarpus-Pflaumenkiefern in Ihrem Garten wachsen lassen? Les
Fraser Tannen sind eine Art Tannenbaum, der für die Verwendung als Weihnachtsbäume kultiviert wird. Fraser Tannen können erliegen oder durch eine Reihe von Schädlingen beschädigt werden, darunter Rosettenknospenmilben. Was sind Rosettenknospenmilben und welche Methoden der Rosettenknospenmilbenbekämpfung gibt es für den Züchter? Der fo
Interessante Artikel
Kiwi war früher eine eher exotische Frucht, heute ist sie in fast jedem Supermarkt zu finden und hat sich in vielen Hausgärten zu einem beliebten Bestandteil entwickelt. Die Kiwi, die im Lebensmittelgeschäft ( Actinidia deliciosa ) gefunden wird, wird aus Neuseeland importiert und kann nur Temperaturen zwischen -45 ° C und -1 ° C überleben, was für viele von uns keine Option ist. Glück
Bienen, Schmetterlinge oder irgendetwas anderes. Eine Studie der Botaniker HY Mohan Ram und Gita Mathur, die im Journal of Economic Botany veröffentlicht wurde, ergab, dass die Bestäubung wilde Lantana-Blüten auslöst, die von gelb auf rot wechseln. Die Autoren schlagen vor, dass die gelbe Farbe der offenen, unpollinated Blumen Bestäuber zu diesen Blumen auf eine wilde Lantana dirigiert. Gel
Ich mag Essen, an dem man etwas arbeiten muss. Krabbe, Artischocke und mein persönlicher Favorit, Granatapfel, sind Beispiele für Lebensmittel, die ein wenig mehr Aufwand von Ihrer Seite benötigen, um in den köstlichen Innenraum zu gelangen. Granatäpfel sind nicht nur lecker, sondern erhalten durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien auch Bonuspunkte, was dazu führt, dass viele sich beim Granatapfelanbau versuchen. Wenn
Für unübertroffene Fremdartigkeit im Garten kann man mit der Colletia-Ankerpflanze nichts falsch machen. Auch bekannt als Kreuzigungsdornpflanzen, ist Colletia ein überraschendes Exemplar voller Gefahr und Laune. Was ist Colletia Pflanze? Lesen Sie weiter für eine Beschreibung und wachsende Details für diesen einzigartigen südamerikanischen Eingeborenen. Was
Vor einigen Jahren galt eine Gloxinien-blühende Zimmerpflanze ( Sinningia speciosa ) als Staude, die Pflanzen würden blühen und dann wieder absterben. Nach einer gewissen Ruhezeit wuchs die Pflanze wieder und erfreute ihren Besitzer mit einem frischen Flush aus großen, samtigen Blüten. Die heutigen Gloxinien sind Hybriden, die gezüchtet werden, um schnell eine große Anzahl von Blüten zu produzieren. Diese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sie sind eine der ersten Vorboten des Frühlings und ein persönlicher Favorit meiner Zwerg-Iris. Diese schönen Wildblumen sind eine großartige Ergänzung zu den Gärten und Grenzen des Waldes und bieten jeden Frühling einen Farbteppich. Über Miniatur Iris Es ist immer noch eine Iris, nur kleiner. In der
Weizengras-Entsafter sprechen von den vielen gesundheitsfördernden Wirkungen, die angeblich mit der Pflanze verbunden sind. Eine Portion bietet täglich die Ernährungsvorteile von fünf bis sieben Portionen Gemüse. Das Einwachsen von Weizengras in Innenräumen ist einfach und macht es für das tägliche Entsaften leicht zugänglich. Nutzen
Epiphyllum sind epiphytische Kakteen, wie der Name vermuten lässt. Einige nennen sie Orchideenkaktus wegen ihrer großen hellen Blüten und Wuchsform. Epiphytische Pflanzen wachsen auf anderen Pflanzen, nicht parasitär, sondern als Wirte. Sie sind nicht winterhart und in der Regel nur als Zimmerpflanzen oder Gewächshausproben zu finden. Die
Die südamerikanische Knolle Oca ( Oxalis tuberosa ), die den meisten Bewohnern der USA unbekannt ist, ist nach der Kartoffel die zweitwichtigste Wurzelpflanze in Bolivien und Peru. Ich kann dich jetzt hören: "Was ist Oca?" Diese nahrhafte, vielseitige Wurzel wurde in Neuseeland, einem der wenigen Orte, an denen Oca-Pflanzen kommerziell angebaut werden, ausgiebig untersucht, daher auch ihr anderer Name, New Zealand Yam.