Apple Collar Rot Life Cycle: Tipps zur Behandlung von Collar Rot in Obstbäumen



Eine der gefährlicheren Krankheiten von Apfelbäumen ist Kragenfäule. Kragenfäule von Apfelbäumen ist verantwortlich für den Tod vieler unserer Lieblingsobstbäume im ganzen Land. Was ist Kragenfäule? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Kragenrot?

Collar Rot ist eine Pilzerkrankung, die bei der Baumvereinigung beginnt. Im Laufe der Zeit wird der Pilz den Stamm umhüllen, was verhindert, dass wichtige Nährstoffe und Wasser in das Gefäßsystem der Pflanze gelangen. Der Erreger ist eine Wasserform namens Phytophthora. Die Behandlung der Halsbandfäule beginnt mit der Schaffung einer gut durchlässigen Pflanzstelle und der sorgfältigen Beobachtung junger Bäume auf Anzeichen von Krankheiten.

Es scheint, dass es endlose Krankheiten gibt, die unsere Pflanzen befallen können. Ein sorgsamer Steward weiß, ob er Anzeichen von Welken, Verlust der Vitalität, geringe Produktion und körperliche Anzeichen von Stress erkennen kann. So erkennt man Kragenfäule im Anfangsstadium, wenn Zeit ist, den Baum zu retten. Der Halsband-Fäulniszyklus kann für viele Jahre sogar im Winterboden aufrechterhalten werden. Es ist ein schwieriger Gegner aufgrund der Anpassungsfähigkeit des Pilzes, aber mit gutem Management können neu infizierte Bäume oft wieder gesund gemacht werden.

Halsbandfäule ist nur eine der vielen Möglichkeiten, wie Phytophthora Apfelbäume beeinflussen kann. Es kann auch zu Kronen- oder Wurzelfäule führen. Die Krankheit kann auch andere Obstbäume, einschließlich Nussbäume, betreffen, ist jedoch am häufigsten bei Äpfeln. Bäume sind oft am deutlichsten betroffen, wenn sie zu tragen beginnen, normalerweise drei bis fünf Jahre nach dem Pflanzen.

Die Krankheit ist am häufigsten in den niedrigen Bereichen von Obstgärten mit schlecht durchlässigen Böden. Die Fäulnis von Apfelbäumen kann auch Bäume befallen, die in der Baumschule infiziert sind. Bestimmte Unterlagen sind anfälliger. Der Lebenszyklus des Halsbandes erfordert hohe Feuchtigkeit und kühle Temperaturen. Der Erreger kann viele Jahre im Boden überleben oder in infizierten Bäumen überwintern.

Kennzeichnung der Kragenfäule

Rötliche Blätter im Spätsommer können die erste Kennzeichnung der Kragenfäule sein. Bäume können dann ein schlechtes Zweigwachstum, kleine Früchte und kleinere, verfärbte Blätter entwickeln.

Im Laufe der Zeit erscheinen Krebse an der Basis des Stammes, mit rotbrauner Innenrinde. Dies wird am Spross unmittelbar über dem Wurzelstock, wo die Transplantatvereinigung stattfindet, erfolgen. Der Krebs ist Wasser protokolliert und bildet einen Kallus, wenn die Krankheit fortschreitet. Die oberen Wurzeln können ebenfalls betroffen sein.

Andere Krankheiten und Insekten, wie z. B. Bohrer, können ebenfalls Gürtel verursachen, daher ist es wichtig, die Kragenfäule korrekt zu identifizieren, um eine erfolgreiche Behandlung der Krankheit zu gewährleisten.

Tipps zur Behandlung von Kragenfäule

Es gibt vorbeugende Schritte bei der Einrichtung eines Obstgartens. Ändern Sie die Böden, damit sie gut abfließen und wählen Sie einen Wurzelstock, der gegen den Pilz resistent ist.

In bereits bestehenden Gebieten können Sie den Boden von der Baumwurzel abkratzen und die Oberfläche des infizierten Bereichs sanft abkratzen. Lassen Sie es offen zum Trocknen.

Fungizid ist die am häufigsten zur Bekämpfung der Krankheit empfohlene Methode. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Produkt verwenden, das für die Verwendung auf Apfelbäumen und Steinobst gekennzeichnet ist. Die meisten sind Sprühbehandlungen. Alle vom Hersteller angegebenen Anweisungen und Vorsichtsmaßnahmen müssen befolgt werden.

In größeren Obstgärten kann es ratsam sein, einen Fachmann zu kontaktieren, um die Bäume zu besprühen. Hat sich die Kragenfäule zu einer Kronenfäule entwickelt oder befindet sich die Krankheit in den Wurzeln, hilft nur ein Fungizid wenig. Diese Bäume sind wahrscheinlich Gönner und sollten durch einen widerstandsfähigeren Wurzelstock ersetzt werden.

Vorherige Artikel:
Wassergärtnerei ist der letzte Schrei, besonders in Gebieten ohne konstanten Niederschlag. Xeriscape-Gartenideen sind der perfekte Weg, Wasser zu sparen und trotzdem eine spektakuläre Landschaft zu schaffen. Heiße und sonnige Standorte sind das übliche Ziel für Xeriscape und es kann eine Herausforderung sein, etwas Schatten in das Gebiet zu bringen, um die Wasserschutzziele weiter zu verbessern. Zie
Empfohlen
Einer der besten Pony für Ihren Gartenbock ist eine Nachsaat Pflanze. Was ist Nachsaat? Der Begriff bezieht sich auf Pflanzen, die lebensfähigen Samen setzen, der in einer Zone, für die er winterhart ist, fruchtbaren Boden findet und in der nächsten Saison neu anbaut. Sie sind im Wesentlichen erneuerbare Pflanzen, eine umweltfreundliche Art zu Garten. Ab
Früher oder später wird sich jeder Gärtner in einen Kampf begeben, um seine wertvollen Sämlinge vor den neugierigen Schnauzen, Pfoten und Krallen heimischer (und wilder) Hunde zu schützen. Die Weichheit des frisch gedrehten Bodens ist eine Einladung zum Graben und ein sehr leichtes Ziel für neugierige Hunde, die nach Düften suchen, die so subtil sind, dass nur ihre empfindliche Schnauze sie erkennen kann. Die Z
Lilien sind schöne Stauden, die Jahr für Jahr in Ihrem Garten blühen werden. Sie wachsen aus Zwiebeln, die Sie ausgraben können, um sich zu teilen oder einfach in einen neuen Teil Ihres Gartens zu ziehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Blumenzwiebeln gehen Lilien jedoch nie völlig schlafend, so dass die Lilienverpflanzung ein wenig schwierig sein kann. Les
Hawthorn-Bäume sind eine Freude, in der Landschaft wegen ihrer attraktiven Form, Schattenpotential und Gruppen von rosa oder weißen Blumen zu haben, die im Frühling blühen. Singvögel lieben auch Weißdorne, und sie besuchen oft im Herbst und Winter, um die bunten Beeren zu genießen. Die meisten Weißdornbäume werden 15 bis 30 Fuß hoch - die perfekte Größe für städtische Gärten. Wachsende Wei
Die Kardinalblume ( Lobelia cardinalis ), benannt nach der leuchtend roten Farbe einer römisch-katholischen Kardinalsrobe, produziert intensive rote Blüten zu einer Zeit, in der viele andere Stauden in der Sommerhitze abnehmen. Diese Pflanze ist eine ausgezeichnete Wahl für die Einbürgerung und Wildblumenwiesen, aber Sie werden auch genießen, Kardinalblüten in Stauden Grenzen zu wachsen. Was
Der Schlüssel zum Anpflanzen eines schönen Schattengartens ist, attraktive Sträucher zu finden, die im Schatten in Ihrer Widerstandsfähigkeitszone gedeihen. Wenn Sie in Zone 5 leben, ist Ihr Klima auf der kühlen Seite. Sie werden jedoch viele Optionen für Büsche für Schatten der Zone 5 finden. Lesen