Warum Cortland Äpfel wachsen: Cortland Apple verwendet und Fakten



Was sind Cortland Äpfel? Cortland Äpfel sind kältefeste Äpfel aus New York, wo sie 1898 in einem landwirtschaftlichen Zuchtprogramm entwickelt wurden. Cortland Äpfel sind eine Kreuzung zwischen Ben Davis und McIntosh Äpfeln. Diese Äpfel gibt es schon lange genug, um als Erbstücke zu gelten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man Cortland Äpfel anbaut.

Warum wachsen Cortland Äpfel?

Die Frage dürfte hier eigentlich warum nicht sein, wie schmackhafter Cortland-Apfel im Überfluss verwendet. Die süßen, saftigen, leicht säuerlichen Äpfel eignen sich gut zum Rohverzehr, zum Kochen oder zur Herstellung von Saft oder Cidre. Cortland Äpfel passen gut in Fruchtsalate, weil die schneeweißen Äpfel sind widerstandsfähig gegen Bräunung.

Gärtner schätzen Cortland Apfelbäume für ihre schönen rosa Blüten und reinweiße Blüten. Diese Apfelbäume setzen Früchte ohne Bestäuber, aber ein anderer Baum in unmittelbarer Nähe verbessert die Produktion. Viele bevorzugen Cortland-Äpfel in der Nähe von Sorten wie Golden Delicious, Granny Smith, Redfree oder Florina.

Wie man Cortland Äpfel anbaut

Cortland Äpfel sind geeignet für den Anbau in USDA Pflanzenhärtezonen 3 bis 8. Apfelbäume benötigen sechs bis acht Stunden Sonnenlicht pro Tag.

Plant Cortland Apfelbäume in mäßig reichen, gut durchlässigen Böden. Suchen Sie nach einem geeigneteren Pflanzort, wenn Ihr Boden schweren Ton, schnell entwässernden Sand oder Felsen enthält. Sie können möglicherweise die Wachstumsbedingungen verbessern, indem Sie viel Dung, Kompost, geschredderte Blätter oder anderes organisches Material eingraben. Fügen Sie das Material in einer Tiefe von 30-45 cm ein.

Bewässern Sie junge Äpfel alle sieben bis 10 Tage bei warmem, trockenem Wetter. Verwenden Sie ein Tropfsystem oder lassen Sie einen Tropfschlauch um die Wurzelzone laufen. Niemals über dem Wasser - den Boden ein wenig auf der trockenen Seite zu halten ist besser als durchnässter Boden. Nach dem ersten Jahr liefert normaler Regen normalerweise genügend Feuchtigkeit.

Düngen Sie nicht zur Pflanzzeit. Füttern Sie Apfelbäume mit einem ausgeglichenen Dünger, wenn der Baum Früchte trägt, normalerweise nach zwei bis vier Jahren. Niemals nach Juli düngen; Fütterung Bäume spät in der Saison produziert zarte neues Wachstum, das von Frost erstickt werden kann.

Dünnere Früchte, um gesündere, besser schmeckende Früchte zu erhalten. Durch die Verdünnung wird auch ein Bruch verhindert, der durch das Gewicht einer schweren Ernte verursacht wird. Pflaumen Cortland Apfelbäume jährlich nach dem Baum trägt Früchte.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Azaleen sind eine der beliebtesten Frühjahr blühenden Sträucher in Landschaften gesehen. Während diese attraktiven Pflanzen in der Regel winterhart und problemfrei sind, werden sie gelegentlich von Schädlingen und Krankheiten belästigt. Azalea Pflanzen Schädlingsbekämpfung Einige der häufigsten Azaleen Pflanzenschädlinge sind die folgenden: Azalea Bark Scale - Dieser Azaleen-Pflanzenschädling kommt am häufigsten in den östlichen Vereinigten Staaten vor. Betroffene
Empfohlen
Bunte Beeren. Winterhart. Gute Bodenabdeckung. Klettergerüste. Schädlingsresistent. Oooh! Warte - sei nicht zu aufgeregt. Diese wünschenswerten Eigenschaften gehören zu dem, was viele als unerwünschte Pflanze ansehen. Ich rede von Pfeffervine. Was ist Peppervine, fragst du? Peppervine ( Ampelopsis arborea ) ist eine ausdauernde Kletterpflanze, die in den unteren 48 Staaten und Puerto Rico beheimatet ist. Für
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Begriffe wie "eigene Wurzelrosen" und "gepfropfte Rosen" verwendet werden, kann dies einen neuen Rosengärtner verwirren. Was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch an seinen eigenen Wurzeln wächst?
Wenn Sie verrückt nach Nüssen sind und sich in den Zonen 5-9 des US-Landwirtschaftsministeriums aufhalten, dann können Sie das Glück haben, Pekannüsse zu pflücken. Die Frage ist, wann es Zeit ist, Pekannüsse zu ernten? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Pekannüsse ernten kann. Wann Pekannüsse ernten Statuenartige und stattliche Pekannussbäume fangen im Herbst vor dem Laubfall ihre Nüsse ab. Je nach S
Die Menschen haben Aloe Vera Pflanzen ( Aloe Barbadensis ) seit buchstäblich Tausenden von Jahren angebaut. Es ist eine der am häufigsten verwendeten Heilpflanzen auf dem Planeten. Wenn Sie sich fragen: "Wie kann ich eine Aloe-Pflanze anbauen?" Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass die Pflege einer Aloe-Pflanze in Ihrem Zuhause einfach ist.
Zwiebelzwingen im Winter ist eine wunderbare Möglichkeit, ein wenig Frühling in das Haus ein wenig früher zu bringen. Das Zwingen von Glühbirnen in Innenräumen ist einfach, egal ob Sie Glühbirnen in Wasser oder in Erde zwingen. Lies weiter, um zu erfahren, wie man eine Glühbirne in dein Haus zwingt. Auswa
Tauben machen eine Weile Spaß, zumindest bis sie zu regelmäßigen Besuchern auf deinem Balkon werden. Tauben lieben es wirklich, unter Menschen zu leben und lieben es, nach uns aufzuräumen, oft begleiten sie uns auf Picknicks und Balkonpartys. In städtischen Gebieten ernähren sich Tauben von menschlichen Essensresten und sind nicht wählerisch in Bezug auf das, was sie essen. Die S