Häufige Krankheiten der Banane: Was verursacht schwarze Flecken auf Bananenfrucht



Die in Asien beheimatete Bananenpflanze ( Musa paradisiaca ) ist die größte Staude der Welt und wird wegen ihrer beliebten Frucht angebaut. Diese tropischen Mitglieder der Familie Musaceae sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, von denen viele zu schwarzen Flecken auf Bananenfrüchten führen. Was verursacht Schwarzfleckenkrankheit in Bananen und gibt es Methoden zur Behandlung von schwarzen Flecken auf Bananen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Normale schwarze Flecken auf einer Banane

Schwarzfleckenkrankheit in Bananen ist nicht zu verwechseln mit schwarzen Flecken auf der Frucht eines Bananenbaumes. Schwärzliche / braune Flecken sind an der Außenseite der Bananenfrucht üblich. Diese Flecken werden gemeinhin als Prellungen bezeichnet. Diese Prellungen bedeuten, dass die Frucht reif ist und dass die darin enthaltene Säure in Zucker umgewandelt wurde.

Mit anderen Worten, die Banane ist auf dem Höhepunkt ihrer Süße. Es ist nur eine Vorliebe für die meisten Menschen. Manche mögen ihre Bananen mit einem kleinen Geruch, wenn die Frucht gerade von grün zu gelb wird, und andere bevorzugen die Süße, die aus schwarzen Punkten auf Bananenfruchtschalen entsteht.

Schwarzfleckenkrankheit in Bananen

Jetzt, wenn Sie Ihre eigenen Bananen wachsen und dunkle Flecken auf der Pflanze selbst sehen, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Bananenpflanze eine Pilzkrankheit hat. Schwarze Sigatoka ist eine solche Pilzkrankheit ( Mycosphaerella fijiensis ), die in tropischen Klimata gedeiht. Dies ist eine Blattfleckenkrankheit, die tatsächlich zu dunklen Flecken auf dem Laub führt.

Diese dunklen Flecken vergrößern und umfassen ein ganzes betroffenes Blatt. Das Blatt wird braun oder gelb. Diese Blattfleckenkrankheit verringert die Produktion von Früchten. Entfernen Sie infizierte Blätter und beschneiden Sie das Blattwerk der Pflanze, um eine bessere Luftzirkulation zu erreichen und Fungizid regelmäßig anzuwenden.

Anthracnose verursacht braune Flecken auf der Fruchtschale, die sich als große bräunlich-schwarze Flecken und schwarze Flecken auf grünen Früchten präsentieren. Ein Pilz ( Colletotrichum musae ), Anthracnose wird durch feuchte Bedingungen gefördert und durch Niederschlag verbreitet. Kommerzielle Plantagen, die von dieser Pilzkrankheit betroffen sind, waschen und Früchte vor dem Versand in Fungizid tauchen.

Andere Krankheiten der Bananen, die schwarze Punkte verursachen

Die Panamakrankheit ist eine weitere Pilzkrankheit, die durch Fusarium oxysporum verursacht wird, ein Pilzpathogen, das durch das Xylem in den Bananenbaum gelangt. Es breitet sich dann über das gesamte Gefäßsystem aus und beeinflusst die gesamte Pflanze. Die sich ausbreitenden Sporen klammern sich an den Gefäßwänden fest und blockieren den Wasserfluss, was wiederum dazu führt, dass die Blätter der Pflanze welken und absterben. Diese Krankheit ist ernst und kann eine ganze Pflanze töten. Seine pilzlichen Krankheitserreger können im Boden für fast 20 Jahre überleben und sind extrem schwer zu kontrollieren.

Die Panama-Krankheit ist so ernst, dass sie die kommerzielle Bananenindustrie fast vollständig auslöschte. Zu der Zeit, vor 50 Jahren, wurde die am häufigsten angebaute Banane Gros Michel genannt, aber Fusarium Welke, oder Panama Krankheit, änderte alles. Die Krankheit begann in Mittelamerika und verbreitete sich schnell auf den meisten kommerziellen Plantagen der Welt, die niedergebrannt werden mussten. Heute ist eine andere Sorte, der Cavendish, wieder von der Zerstörung bedroht, aufgrund des Wiederauflebens eines ähnlichen Fusarium namens Tropical Race 4.

Die Behandlung von schwarzen Flecken auf der Banane kann schwierig sein. Wenn eine Bananenpflanze einmal eine Krankheit hat, kann es oft sehr schwierig sein, ihren Fortschritt aufzuhalten. Halten Sie die Pflanze beschnitten, so dass sie eine ausgezeichnete Luftzirkulation hat, wachsam sein über Schädlinge wie Blattläuse, und die routinemäßige Anwendung von Fungiziden sollten alle eingesetzt werden, um Krankheiten der Banane, die schwarze Flecken verursachen, zu bekämpfen.

Vorherige Artikel:
Tausendfüßler und Tausendfüßler sind zwei der beliebtesten Insekten, die miteinander verwechselt werden. Viele Menschen flippen aus, wenn sie in Gärten tausendfüßler oder Tausendfüßler sehen, ohne zu merken, dass beide tatsächlich hilfreich sein können. Hundertfüßer und Tausendfüßler Tausendfüßler sind in der Regel dunkel in der Farbe mit zwei Paaren von Beinen pro Körperabschnitt, während Tausendfüßler flacher als Tausendfüßler sind und eine Reihe von gut entwickelten Antennen auf ihrem Kopf haben. Hundertfüßer können a
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Brombeerlilien im Hausgarten ist eine einfache Möglichkeit, Sommerfarbe hinzuzufügen. Die Brombeerliliengewächse, die aus Blumenzwiebeln gezüchtet werden, verleihen den Blüten eine auffällige, aber zarte Erscheinung. Ihr
Oh, die Farben des Herbstes. Gold, Bronze, Gelb, Safran, Orange und natürlich Rot. Rote Herbstblätter bereichern die Herbstpalette und verleihen der Jahreszeit eine königliche Pracht. Zahlreiche Bäume und Sträucher können der Heimatlandschaft diesen scharlachroten oder purpurroten Cache bieten. Bäum
Tatarische Ahornbäume wachsen so schnell, dass sie schnell ihre volle Höhe erreichen, die nicht sehr groß ist. Sie sind kurze Bäume mit breiten, abgerundeten Vordächern und ausgezeichneten herbstlichen Bäumen für kleine Hinterhöfe. Für mehr Tatarianahorn Fakten und Tipps, wie man Tatarischer Ahorn anbaut, lesen Sie weiter. Tataris
Rose of Sharon ist ein winterharter, laubabwerfender Strauch, der große, hollyhockartige Blüten hervorbringt, wenn sich die meisten blühenden Sträucher im Spätsommer und frühen Herbst winden. Der Nachteil ist, dass dieser Hibiskus-Cousin keinen großen Fokus hat, da er für einen Großteil der Saison ziemlich uninteressant ist und bei kühlen Temperaturen nicht einmal bis Juni ausbluten kann. Eine Mög
Es gibt viele hilfreiche Käfer im Garten, die jedem Gärtner, der das Glück hat, sie als Gäste zu haben, einen Schritt in den Schritt machen, aber der rote und schwarze Harlekin-Käfer gehört nicht dazu. Obwohl es schön ist, ist dieser Käfer tückisch und macht Harlekin-Käfer-Kontrolle zu einem wichtigen Teil des Gemüsegarten-Managements. Was sind
Von Judy Paolini (Autor des inspirierten Gartens) Handrechen für den Garten sind in zwei Grunddesigns erhältlich und können viele Gartenarbeiten effizienter und effektiver machen. In diesem Artikel wird erläutert, wann ein Handrechen verwendet wird und welcher Typ für die jeweilige Situation am besten geeignet ist. Was