Bienen und Mandeln: Wie sind Mandelbäume bestäubt


Mandeln sind schöne Bäume, die im frühen Frühling blühen, wenn die meisten anderen Pflanzen ruhen. In Kalifornien, dem weltweit größten Mandelproduzenten, dauert die Blüte Anfang Februar etwa zwei Wochen. Wenn Sie vorhaben, Mandelbäume zu züchten, und Sie wollen, dass sie Nüsse produzieren, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie Mandelbäume bestäuben können, bevor Sie überhaupt pflanzen. Sie müssen die richtige Kombination von Sorten wählen und Ihre Quelle von Bestäubern betrachten.

Wie werden Mandelbäume bestäubt?

Mandeln gehören zu den wirtschaftlich wertvollsten bestäubten Pflanzen. In der Tat sind Mandeln fast 100% abhängig von Bienen für die Bestäubung. Wenn genügend Bienen vorhanden sind, können sich 90 bis 100% der Mandelblüten pro Baum zu Nüsschen entwickeln (die erste Stufe der Nussentwicklung), aber keine wird sich entwickeln, wenn überhaupt keine Bienen den Baum besuchen.

Es sind nicht nur Honigbienen, die Mandeln bestäuben. Mandelbestäuber umfassen auch Hummeln, blaue Obstbienen und verschiedene andere Wildbienen, und Mandeln dienen als wertvolle Nahrungsquelle für diese Insekten zu einer Zeit, wenn andere Blumen knapp sind.

Kommerzielle Züchter in Kalifornien zahlen, um Bienenstöcke während der Mandelblüte zu mieten. Das Anziehen einer Mischung von Bienenarten könnte laut Experten der UC Berkeley die Produktion von Nüssen insbesondere bei schlechtem Wetter erhöhen. Wenn Sie verschiedene Arten von Blütenpflanzen anbauen und Pestizide vermeiden, können Sie Wildbienen zu Ihren Mandeln ziehen.

Benötigt die Bestäubung von Mandelbäumen zwei Bäume?

Die meisten Mandelsorten sind selbstinkompatibel, dh sie können sich nicht selbst bestäuben. Sie benötigen mindestens zwei Bäume, und sie müssen aus zwei verschiedenen Sorten sein, die kompatibel sind und sich überschneidende Blütezeiten haben. Zum Beispiel ist "Price" ein guter Bestäuber für die beliebte Sorte "Nonpareil", weil die beiden ungefähr zur gleichen Zeit blühen.

Pflanzen Sie die beiden Bäume etwa 4, 5 bis 7, 5 Meter voneinander entfernt, so dass die Bienen wahrscheinlich Blumen an beiden Bäumen sehen werden. In kommerziellen Obstgärten werden verschiedene Sorten in abwechselnden Reihen gepflanzt.

Wenn Sie nur Platz für einen Baum haben, wählen Sie einen selbstbefruchtenden wie All-in-One, Tuono oder Independence®. Da der Wind helfen kann, diese Bäume zu bestäuben, benötigen selbstfertile Sorten weniger Bienen pro Morgen, um eine gute Bestäubungsrate zu erreichen.

Mandeln zu bestäuben ist sehr wichtig, aber es ist nicht der einzige Faktor für einen guten Nussertrag. Nährstoffmängel und das Fehlen von ausreichend Wasser können dazu führen, dass eine übermäßige Anzahl von Nüsschen vom Baum fällt, bevor sie sich entwickeln. Sicherzustellen, dass Ihre Bäume in guter Gesundheit sind, wird ihnen helfen, sich jeder Umweltherausforderung, der sie begegnen, zu stellen.

Vorherige Artikel:
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, und das aus gutem Grund. Sie sind sehr winterhart und gedeihen am besten im indirekten Licht mit Erde, die zwischen den Bewässerungen austrocknen darf. Mit anderen Worten, sie funktionieren gut in Innenräumen mit nur mäßiger Bewässerung. Und im Austausch für wenig Pflege produzieren sie lange grüne Wedel und kleine Pflänzchen oder "Babys", kleine Versionen von sich selbst, die wie Spinnen auf Seide hängen. Weil si
Empfohlen
Sie haben sie vielleicht gesehen - die krummen, gegabelten Wurzeln von Karotten, die mutiert und missgebildet sind. Während essbar, fehlt ihnen die Anziehungskraft von richtig angebauten Karotten und sehen ein bisschen fremd aus. Dies ist das Ergebnis von unpassendem Boden für Karotten. Bevor Sie überhaupt daran denken, die kleinen Samen zu säen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihren Boden reparieren und verkümmerte und verzerrte Wurzeln vermeiden können. Das A
Viele Sträucher und Bäume, die einst als riesiges Unkraut galten, machen ein riesiges Comeback als Landschaftspflanzen, einschließlich des Mesquite-Baums. Dieser struppige Baum kann eine schöne Ergänzung zu einem Xeriscape oder anderen Low-Water-Garten in Gebieten, in denen Regen ist knapp. Sie sind nicht nur pflegeleicht, sondern haben nur sehr wenige Krankheitsprobleme und leiden nur an einigen Mesquite-Baumschädlingen. Trot
Sind Aronia Beeren das neue Superfood oder nur eine köstliche Beere aus dem östlichen Nordamerika? Wirklich, sie sind beide. Alle Beeren enthalten Antioxidantien und haben Krebs bekämpfende Eigenschaften mit der Acai-Beere, die zuletzt angepriesen wurde. Die Schönheit von Aronia Beeren ist, dass sie hier in den USA heimisch sind, was bedeutet, dass Sie Ihre eigenen wachsen können. Der
Fast jeder kann mexikanische Lindenbäume anbauen, wenn Sie die richtigen Informationen haben. Werfen wir einen Blick auf das Wachstum und die Pflege der wichtigsten Linden. Key Lime Tree Informationen Mexikanische Key Limette ( Citrus aurantifolia ), auch bekannt als Key Limette, Barkeeper Limette und Westindische Limette, ist ein immergrüner Obstbaum mittlerer Größe. Es
Deer essen fast jede Art von Vegetation und während die Tiere sind elegant und schön zu betrachten, ist diese Eigenschaft ein Negativ für Gärtner. Eine der Pflanzen, die Hirsche zu denken scheinen, ist die süße Frühlingstulpe. Tulpen vor Hirschen zu schützen kann so schwer sein, wie wenn man einen Zweijährigen irgendwo hinbringt, den er nicht gehen möchte. Lassen S
Ich bin sicher, Sie haben das Sprichwort "Schönheit ist nur Haut tief" in der einen oder anderen Form gehört. Nun, das gleiche gilt für Produkte. Wir haben eine Rechnung über unsere Produkte verkauft. Supermärkte verkaufen nur Produkte mit der Nummer 1, Produkte, die in den Augen des Käufers des Ladens perfekt sind, und wir wurden einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, dass es das macht. Aber