Bienen und Mandeln: Wie sind Mandelbäume bestäubt



Mandeln sind schöne Bäume, die im frühen Frühling blühen, wenn die meisten anderen Pflanzen ruhen. In Kalifornien, dem weltweit größten Mandelproduzenten, dauert die Blüte Anfang Februar etwa zwei Wochen. Wenn Sie vorhaben, Mandelbäume zu züchten, und Sie wollen, dass sie Nüsse produzieren, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie Mandelbäume bestäuben können, bevor Sie überhaupt pflanzen. Sie müssen die richtige Kombination von Sorten wählen und Ihre Quelle von Bestäubern betrachten.

Wie werden Mandelbäume bestäubt?

Mandeln gehören zu den wirtschaftlich wertvollsten bestäubten Pflanzen. In der Tat sind Mandeln fast 100% abhängig von Bienen für die Bestäubung. Wenn genügend Bienen vorhanden sind, können sich 90 bis 100% der Mandelblüten pro Baum zu Nüsschen entwickeln (die erste Stufe der Nussentwicklung), aber keine wird sich entwickeln, wenn überhaupt keine Bienen den Baum besuchen.

Es sind nicht nur Honigbienen, die Mandeln bestäuben. Mandelbestäuber umfassen auch Hummeln, blaue Obstbienen und verschiedene andere Wildbienen, und Mandeln dienen als wertvolle Nahrungsquelle für diese Insekten zu einer Zeit, wenn andere Blumen knapp sind.

Kommerzielle Züchter in Kalifornien zahlen, um Bienenstöcke während der Mandelblüte zu mieten. Das Anziehen einer Mischung von Bienenarten könnte laut Experten der UC Berkeley die Produktion von Nüssen insbesondere bei schlechtem Wetter erhöhen. Wenn Sie verschiedene Arten von Blütenpflanzen anbauen und Pestizide vermeiden, können Sie Wildbienen zu Ihren Mandeln ziehen.

Benötigt die Bestäubung von Mandelbäumen zwei Bäume?

Die meisten Mandelsorten sind selbstinkompatibel, dh sie können sich nicht selbst bestäuben. Sie benötigen mindestens zwei Bäume, und sie müssen aus zwei verschiedenen Sorten sein, die kompatibel sind und sich überschneidende Blütezeiten haben. Zum Beispiel ist "Price" ein guter Bestäuber für die beliebte Sorte "Nonpareil", weil die beiden ungefähr zur gleichen Zeit blühen.

Pflanzen Sie die beiden Bäume etwa 4, 5 bis 7, 5 Meter voneinander entfernt, so dass die Bienen wahrscheinlich Blumen an beiden Bäumen sehen werden. In kommerziellen Obstgärten werden verschiedene Sorten in abwechselnden Reihen gepflanzt.

Wenn Sie nur Platz für einen Baum haben, wählen Sie einen selbstbefruchtenden wie All-in-One, Tuono oder Independence®. Da der Wind helfen kann, diese Bäume zu bestäuben, benötigen selbstfertile Sorten weniger Bienen pro Morgen, um eine gute Bestäubungsrate zu erreichen.

Mandeln zu bestäuben ist sehr wichtig, aber es ist nicht der einzige Faktor für einen guten Nussertrag. Nährstoffmängel und das Fehlen von ausreichend Wasser können dazu führen, dass eine übermäßige Anzahl von Nüsschen vom Baum fällt, bevor sie sich entwickeln. Sicherzustellen, dass Ihre Bäume in guter Gesundheit sind, wird ihnen helfen, sich jeder Umweltherausforderung, der sie begegnen, zu stellen.

Vorherige Artikel:
Werkzeuge sollen das Leben eines Gärtners erleichtern. Was macht eine langstielige Schaufel für Sie? Die Antwort ist: eine Menge. Die Verwendung für langstielige Schaufeln ist vielfältig und sowohl Ihr Garten als auch Ihr Rücken werden es Ihnen danken. Was ist eine langstielige Schaufel? Wann verwenden lange Griffe Schaufeln? Wen
Empfohlen
Frische, reife Avocados sind ein Leckerbissen wie ein Snack oder in Ihrem Lieblings-Guacamole-Rezept. Ihr reiches Fleisch ist eine Quelle von Vitaminen und guten Fetten, eine Füllung, die gut für Sie ist. Gärtner, die das Glück haben, selbst angebaute Früchte zu haben, können feststellen, dass eine Avocado keine Blumen hat. Obwo
Butternuts sind hübsche, in Ost-Amerika beheimatete Bäume, die reichhaltige Nüsse mit Buttergeschmack produzieren, die sowohl von Menschen als auch von Tieren geliebt werden. Diese Bäume sind Schätze, die der Landschaft Anmut und Schönheit hinzufügen, aber die Butternuss-Krebs-Krankheit ruiniert das Aussehen des Baumes und ist fast immer tödlich. In die
Auch bekannt als westliche Sandkirsche oder Bessey-Kirsche, ist die Sandkirsche ( Prunus pumila ) ein buschiger Strauch oder kleiner Baum, der an schwierigen Stellen wie sandigen Fluss- oder Seeufern sowie felsigen Hängen und Klippen gedeiht. Die kleinen, purpurschwarzen Früchte, die nach der Verblassung der weißen Frühlingsblumen im Hochsommer reifen, werden von Vögeln und Wildtieren sehr geschätzt. Es i
Nichts ist im Frühling so schön wie der blühende rosa Mandelbaum. Blühende Mandeln zu züchten ist eine großartige Möglichkeit, der Landschaft Farbe zu verleihen. Lassen Sie uns lernen, wie man blühende Mandelbäume anbaut. Blühende rosa Mandel Blühende Mandel, oder doppelt blühende Pflaume ( Prunus triloba ), ist ein Laubbaum mit wunderschönen Frühlingsblumen, die rosa mit doppelten Blumenblättern blühen. Dieses mittelw
Astergelb auf Kartoffeln ist keine so gefährliche Krankheit wie der Kartoffelbrand, der in Irland aufgetreten ist, aber es reduziert den Ertrag beträchtlich. Es ist ähnlich wie Kartoffel lila Top, eine sehr beschreibende klingende Krankheit. Es kann zahlreiche Arten von Pflanzen beeinflussen und ist in Nordamerika zu finden. D
Buchsbäume sind landschaftliche Lieblinge wegen ihrer kompakten Gewohnheit, Pflegeleichtigkeit, Widerstand gegen viele Krankheiten und Schädlinge und breite Verfügbarkeit und Erschwinglichkeit. Eine der wenigen Insekten, die Probleme mit dieser widerstandsfähigen Pflanze verursachen können, sind Spinnmilben aus Buchsbaum. Spi