Aprikosenbaum Trimmen: Lernen, wann und wie man einen Aprikosenbaum beschneidet



Ein Aprikosenbaum sieht besser aus und produziert mehr Frucht, wenn er richtig beschnitten ist. Der Prozess des Aufbaus eines starken, produktiven Baumes beginnt mit der Pflanzzeit und setzt sich während seines gesamten Lebens fort. Wenn Sie einmal gelernt haben, wie man einen Aprikosenbaum beschneidet, können Sie sich dieser jährlichen Aufgabe mit Zuversicht nähern. Werfen wir einen Blick auf einige Aprikosenschnitttipps.

Wann man Aprikosenbäume beschneidet

Pflaumen Aprikosenbäume im späten Winter oder frühen Frühling, wenn die neuen Blätter und Blüten beginnen sich zu öffnen. Während dieser Zeit wächst der Baum aktiv und die Schnittwunden heilen schnell, so dass Krankheiten wenig Chance haben, in die Wunden einzudringen. Es korrigiert auch Probleme früh, und Ihre Schnitte werden kleiner.

Wie man einen Aprikosenbaum beschneidet

Beschneide den Baum zum ersten Mal, nachdem du ihn gepflanzt hast. Dies wird dem Baum helfen, eine starke Struktur zu entwickeln. Sie werden die Vorteile des frühen Beschneidens und der anschließenden Aprikosenbaumpflege für die nächsten Jahre ernten.

Pruning Aprikosenbäume zur Pflanzzeit

Suchen Sie nach ein paar festen Zweigen, die mehr wachsen als vor dem Schneiden. Diese Zweige sollen einen breiten Schritt haben, der sich auf den Winkel zwischen dem Hauptstamm und dem Ast bezieht. Behalten Sie diese Zweige im Hinterkopf, weil sie diejenigen sind, die Sie speichern möchten.

Wenn Sie einen Zweig entfernen, schneiden Sie ihn in der Nähe des Kragens ab, der der verdickte Bereich zwischen dem Hauptstamm und dem Ast ist. Wenn Sie einen Zweig verkürzen, schneiden Sie, wenn möglich, gerade oberhalb eines Seitenzweigs oder Knospens. Hier sind die Schritte beim Beschneiden eines neu gepflanzten Aprikosenbaums:

  • Entfernen Sie alle beschädigten oder gebrochenen Triebe und Gliedmaßen.
  • Entferne alle Zweige mit einem engen Schritt - diejenigen, die mehr wachsen als draußen.
  • Entfernen Sie alle Zweige, die sich innerhalb von 18 Zoll vom Boden befinden.
  • Kürzen Sie den Hauptstamm auf eine Höhe von 36 Zoll.
  • Entfernen Sie nach Bedarf weitere Abzweigungen, um sie in einem Abstand von mindestens 6 Zoll zu platzieren.
  • Kürzen Sie die verbleibenden Seitenäste auf 2 bis 4 Zoll Länge. Jeder Stub sollte mindestens eine Knospe haben.

Aprikosenbäume in den folgenden Jahren beschneiden

Aprikosenbaumschnitt während des zweiten Jahres verstärkt die Struktur, die Sie im ersten Jahr begonnen haben, und lässt einige neue Hauptzweige zu. Entfernen Sie abgeneigte Zweige, die in ungewöhnlichen Winkeln wachsen, sowie solche, die auf- oder abwachsen. Stellen Sie sicher, dass die Äste, die Sie auf dem Baum hinterlassen, einige Zentimeter voneinander entfernt sind. Verkürzen Sie die Hauptzweige des letzten Jahres auf ungefähr 30 Zoll.

Jetzt wo Sie einen starken Baum mit fester Struktur haben, ist das Beschneiden in den folgenden Jahren einfach. Entfernen Sie Winterschäden und alte Seitentriebe, die keine Früchte mehr produzieren. Sie sollten auch Triebe entfernen, die größer als der Hauptstamm werden. Die Abdeckung ausdünnen, damit Sonnenlicht ins Innere gelangt und Luft frei zirkulieren kann.

Vorherige Artikel:
Büroangestellte und andere, die eine Pflanze in niedrigen und künstlichen Lichtverhältnissen haben wollen, können nicht besser als eine Pothos-Pflanze kaufen. Diese tropischen Pflanzen stammen von den Salomonen und einem Teil des Unterholzes. Auch als Teufels-Efeu bezeichnet, sind Probleme mit Pothos-Pflanzen selten, enthalten aber gelegentlich ein verzerrtes Blattwachstum. Ve
Empfohlen
Zitterpappel ( Populus tremuloides ) sind in freier Wildbahn sehr schön und erfreuen sich an der größten einheimischen Vielfalt jedes Baumes des Kontinents. Ihre Blätter haben Blattstiele abgeflacht, so dass sie in jeder leichten Brise zittern. Sie haben vielleicht die Espen bewundert, die Parkhänge mit leuchtend gelben Herbstfarben beleuchten. Abe
Sonnenblumen machen mich glücklich; sie tun es einfach. Sie sind einfach zu kultivieren und erscheinen fröhlich und ungebeten unter den Futterhäuschen oder wo auch immer sie zuvor angebaut wurden. Sie neigen jedoch dazu, sich zu senken. Die Frage ist, warum meine Sonnenblumen hängen und was man gegen hängende Sonnenblumen tun sollte? War
Mistel Kaktus ( Rhipsalis Baccifera ) ist eine tropische Sukkulente aus Regenwäldern in warmen Regionen. Der erwachsene Name für diesen Kaktus ist Rhipsalis Mistel Kaktus. Dieser Kaktus ist in Florida, Mexiko und Brasilien gefunden. Überraschenderweise benötigt der wachsende Rhipsalis Schatten bis zum Halbschatten. Wä
Ich betrachte Sedum meine "gehe zu" faule Gärtnerpflanze. In den meisten Fällen können sie einfach gepflanzt und dann vergessen werden, mit Ausnahme gelegentlicher Wassergaben. Können Sie Sedum zurückschneiden? Sie können sicherlich das Wachstum von Sedum-Pflanzen mit vorsichtigem Einklemmen und Trimmen enthalten, aber es ist nicht notwendig für das gesunde Wachstum der Pflanze. Das E
Wer würde keine Pflanze haben wollen, die wie ETs Finger aussieht? Jade, die angenehm pralle Sukkulente, die so eine großartige Zimmerpflanze ist, hat mehrere Sorten mit ungewöhnlichen Blättern, einschließlich ET's Fingers. Diese lustigen Pflanzen sind eine großartige Ergänzung zu Innencontainern oder Außenbetten, wenn Sie die richtige Umgebung haben. ET'
Unkrautsamen ( Abutilon theophrasti ), die auch als Knöterich, wilde Baumwolle, butterprint und indische Malve bekannt sind, stammen aus Südasien. Diese invasiven Pflanzen verheeren Verwüstungen in Feldfrüchten, Straßenrändern, gestörten Flächen und Weiden. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie Velvetleaf loswerden. Was is