Warum Clematis nicht blüht: Tipps, wie man Clematis zum Blühen bringt



Eine glückliche, gesunde Clematis-Rebe produziert eine erstaunliche Masse von bunten Blüten, aber wenn etwas nicht ganz richtig ist, können Sie sich Sorgen um eine Clematis Rebe nicht blühen. Es ist nicht immer einfach zu bestimmen, warum Clematis nicht blüht, oder warum es manchmal eine solche Herausforderung ist, Clematis zu züchten. Lesen Sie weiter für einige mögliche Ursachen.

Gründe für nicht blühende Clematis

Herauszufinden, warum eine Clematis nicht blüht, ist der erste Schritt zur Behebung des Problems.

Dünger - Unzureichende Düngung ist oft der Grund für eine nicht blühende Clematis. In der Regel ist das Problem nicht Mangel an Dünger, sondern zu viel, was üppiges Laub und wenige Blüten produzieren kann. In der Regel profitiert Clematis im Frühjahr von einer Handvoll Dünger 5-10-10 und einer Kompostschicht. Tragen Sie im Frühjahr und Sommer ein bis zwei Mal wasserlöslichen Dünger auf. Achten Sie darauf, dass die Pflanze nicht zu viel Stickstoff bekommt, was der Fall sein kann, wenn sich Ihre Clematis in der Nähe eines stark gedüngten Rasens befindet.

Alter - Seien Sie geduldig, wenn Ihre Clematis neu ist; geben Sie der Pflanze Zeit, gesunde Wurzeln zu bilden und zu entwickeln. Clematis kann ein oder zwei Jahre dauern, um Blüten zu produzieren und kann ein wenig länger dauern, um zur vollen Reife zu kommen. Auf der anderen Seite kann eine ältere Pflanze einfach am Ende ihrer Lebensdauer stehen.

Light - "Kopf in der Sonne, Füße im Schatten." Dies ist eine wichtige Regel für gesunde Clematis Reben. Wenn es Ihrer Rebe nicht gut geht, schützen Sie die Wurzeln, indem Sie einige mehrjährige Pflanzen um die Basis der Rebe pflanzen, oder stützen Sie ein paar Holzschindeln um den Stamm. Wenn Ihre Pflanze zuvor gut geblüht hat, prüfen Sie, ob ein naher Strauch oder Baum das Licht blockiert. Möglicherweise ist eine schnelle Trimmung erforderlich, damit das Sonnenlicht den Weinstock erreichen kann.

Beschneiden - Unpassender Schnitt ist ein häufiger Grund für keine Blüte auf Clematis, aber es ist wichtig, die Bedürfnisse Ihrer speziellen Pflanze zu verstehen. Einige Clematis-Sorten blühen auf den Reben des Vorjahres, so dass ein starker Rebschnitt im Frühjahr die Entwicklung neuer Blüten verhindert. Andere Sorten blühen auf dem aktuellen Weinstock, so dass sie jeden Frühling auf den Boden geschnitten werden können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, schneiden Sie den Weinstock erst später im Frühling, wenn Sie leicht neues Wachstum durch älteres, totes Wachstum feststellen können. Dann schneiden Sie entsprechend ab.

Vorherige Artikel:
Das Beobachten von Rehen ist ein unglaublich angenehmer Zeitvertreib; Der Spaß endet jedoch, wenn die Rehe sich entscheiden, ein Mittagsbuffet in Ihrem Garten zu machen. Hirschresistente Gartenarbeit ist ein heißes Thema unter den Gärtnern, die nicht unbedingt die Hirsche abschrecken wollen, sondern auch ihre schönen Gärten intakt halten wollen. Da
Empfohlen
Blumenkohl ist eine coole Saison Ernte, die ein bisschen mehr knifflig ist in Bezug auf seine klimatischen Bedürfnisse als seine Verwandten Brokkoli, Kohl, Grünkohl, Rüben und Senf. Die Empfindlichkeit gegenüber Wetter- und Umweltbedingungen macht Blumenkohl anfällig für zahlreiche wachsende Probleme. Norm
Sukkulenten sind wie alle Pflanzen anfällig für Schädlingsbefall. Manchmal sind die Schädlinge gut sichtbar und manchmal schwer zu sehen, aber ihr Schaden ist offensichtlich. Ein Beispiel dafür ist die sukkulente Milbenschädigung. Milben, die Sukkulenten betreffen, von denen es viele gibt, sind mit bloßem Auge schwer zu sehen, aber ihr Schaden ist für die Welt da. Lesen
Kumquat ( Fortunella japonica syn. Citrus japonica ), manchmal Dinkel oder Matsch, ist eine kleine Zitrusfrucht, die in Klimazonen zu kühl für andere Zitruspflanzen wächst. Die Frucht ist gleichzeitig süß und herb und wird gegessen, ohne die Schale zu entfernen. Wenn Sie daran interessiert sind, sich an wachsenden Kumquat-Bäumen zu versuchen, sollten Sie so viel Kumquatbaum-Informationen wie möglich sammeln, um irgendwelche Kumquat-Baumprobleme später zu vermeiden. Kumqua
Wenn Sie ein Bierliebhaber sind, kann das Brauen Ihrer eigenen Charge ein Traum sein, der in Ihrem eigenen Garten erreicht werden kann. Hopfen ist eine Schlüsselzutat für das perfekte Schaumglas und eine attraktive Ergänzung für die Landschaft. Zu wissen, welche Pflanzen in Bier sind und wie man ein Signaturgebräu herstellt, ist der erste Schritt. Bee
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind eine weitere häufig gewachsene Zimmerpflanze. Sie fügen sich hervorragend in hängende Körbe ein, mit ihren langen, bandartigen Blättern und den überhängenden Stielen von Spideretten, die über die Kanten hinausragen. Um die
Basilikum ist eines der vielseitigsten Kräuter und kann Ihnen bei sonnigem Sommerwetter große Erträge bringen. Die Blätter der Pflanze sind der Hauptbestandteil der würzigen Pestosauce und werden frisch in Salaten, Sandwiches und vielen anderen Rezepten verwendet. Die frischen Blätter werden während der Wachstumsperiode verwendet, aber die Pflanze wird zurücksterben, sobald die Temperaturen abkühlen. Das Tro