Artillerie-Werk-Info: Tipps für wachsende Artillerie-Anlagen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wachsende Artilleriepflanzen ( Pilea serpyllacea ) bieten eine interessante Bodenbedeckungsoption für schattige Gärten in den wärmsten Südstaaten. Artilleriepflanzen können auch feines succulent-textured, grünes Laub für Behälter zur Verfügung stellen, weil die Blumen nicht auffällig sind.

Artillerie-Werk-Info

Bezogen auf die Aluminiumpflanze und die Freundschaftspflanze der Gattung Pilea, weist Artilleriepflanzeninfo darauf hin, dass diese Pflanze ihren Namen von der Verbreitung von Pollen erhielt. Die winzigen, grünen, männlichen Blüten sprengen den Pollen explosionsartig in die Luft.

Wo man Artillerie-Pflanzen anbaut

Winterhart zu USDA Zone 11-12, wachsende Artilleriepflanzen in diesen Zonen können immergrün bleiben oder im Winter zurück sterben. Allerdings ist der Anbau von Artillerieanlagen nicht auf diese Zonen beschränkt, da dieses Exemplar im Inneren als Zimmerpflanze überwintert werden kann.

Eine gut drainierende Boden- oder Zimmerpflanzenmischung ist notwendig, um die Pflanze glücklich zu machen. Stellen Sie dem Bereich Feuchtigkeit zur Verfügung, um die Leistung von Artilleriepflanzen zu verbessern. Artillerie Pflanzenpflege ist nicht schwer, sobald Sie den richtigen Ort dafür finden. Draußen sollten wachsende Artilleriepflanzen in einem Schatten zum Teil Schattenbereich gelegen sein und nur Morgensonne erhalten.

Drinnen legen Sie die Artillerie an einem Ort, wo es in warmen Monaten hell und gefiltert wird, indirektes Licht aus einem Fenster oder auf eine schattige Terrasse. Wenn du darüber nachdenkst, wo du Artilleriepflanzen anbauen kannst, wähle ein südliches Fenster, weit weg von Zugluft. Die Pflege der Artillerieanlage beinhaltet, dass die Pflanze so aufgestellt wird, dass die Tagestemperaturen bei 21-24 ° C und 10 ° C nachts bleiben.

Artillerie Pflanzenpflege

Ein Teil Ihrer Artillerie-Pflanzenpflege besteht darin, den Boden feucht zu halten, aber nicht zu durchnässen. Wasser wenn der Boden trocken ist.

Düngung alle paar Wochen fördert das Wachstum. Artillerie-Pflanzeninfo empfiehlt, alle fünf bis sechs Wochen mit ausgewogenem Zimmerpflanzenfutter zu füttern.

Artillerie Pflanzenpflege beinhaltet auch die Pflege der Pflanze für die gewünschte Form. Drücken Sie die Spitze nach oben und beenden Sie das Wachstum, um eine kompakte und buschige Pflanze zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Alle Arten von Zwiebeln, Schnittlauch und Schalotten können von der Zwiebelfusarium-Basalplattenfäule betroffen sein. Verursacht durch einen Pilz, der im Boden lebt, kann die Krankheit schwierig zu fangen sein, bis die Birnen sich entwickelt haben und durch Fäule ruiniert werden. Der beste Weg, Fusariumfäule zu bekämpfen, ist es, Schritte zu unternehmen, um dies zu verhindern. Was
Empfohlen
Granatapfelbäume sind eigentlich mehrstöckige Sträucher, die oft als kleine Stammbäume kultiviert werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Beschneiden / Schneiden von Granatapfelbäumen zu erfahren. Granatapfelbäume beschneiden Granatapfelbäume können bis zu 18 bis 20 Meter hoch werden. Sie sind im Winter winterhart im Winter laubabwerfend, in den küstennahen Gebieten können sie immergrün bis halb-immergrün sein. Granatäpfel
Es gibt mehr in der wunderbaren Welt der Beere Gartenarbeit als Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren, so schön wie sie sind. Denken Sie an Goji-Beeren oder Sanddorn, schwarze Chokecherry und Honigbeere. Ungewöhnliche Beere Pflanzen hinzufügen Interesse und Exotik zu einem Hinterhof Beere Patch. Wenn der Platz begrenzt ist, sind Beeren perfekte Containerpflanzen. H
Wenn Sie Probleme mit Ihren Zitrusbäumen bemerken, könnte es sich um Schädlinge handeln, genauer gesagt um die Beschädigung von Zitrusfrüchten durch asiatische Zitrusfrüchte. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden und den Schaden, den diese Schädlinge verursachen, einschließlich der Behandlung. Was ist
Dein Kompostbehälter ist voll mit Küchenabfällen, Mist und anderen verdorbenen pflanzlichen Stoffen. Eine logische Frage wäre also: "Sollte ich viel Fliegen in meinem Kompost haben?" Die Antwort lautet ja und nein. Fliegt im Kompostbehälter Wenn Sie Ihren Komposthaufen nicht auf die richtige Art und Weise bauen, können Sie ständig viele Fliegen im Mülleimer haben. Auf de
Weihnachtskaktus ist eine auffallende Pflanze mit hellen rosa oder roten Blüten, die festliche Farbe rund um den Winterurlaub hinzufügen. Im Gegensatz zum typischen Wüstenkaktus ist der Weihnachtskaktus eine tropische Pflanze, die im brasilianischen Regenwald wächst. Der Kaktus ist einfach zu züchten und zu vermehren, aber der Weihnachtskaktus hat einige ungewöhnliche Eigenschaften, die dazu führen können, dass Sie sich fragen, was mit Ihrer Pflanze los ist. Lassen
Nach einer Zeit des Düngens, Mähens, Harkens, Drechselns, Einschneidens und Überprüfens verschiedener Probleme kann der durchschnittliche Hausbesitzer bereit sein, das Handtuch auf traditionelles Rasengras zu werfen. Es gibt viele andere pflegeleichte Optionen. Es hängt nur davon ab, wie Sie sich aus Ihrer Landschaft und dem Verwendungszweck herausfühlen. Leic