Zone 6 Kiwi Pflanzen: Tipps zum Anbau von Kiwi in Zone 6



Kiwis sind bekannte Früchte von Neuseeland, obwohl sie tatsächlich in China beheimatet sind. Die meisten Sorten der klassischen Fuzzy kultivierten Kiwi sind unter 10 ° Fahrenheit (-12 ° C) nicht robust; Es gibt jedoch einige Hybriden, die in den meisten Zonen in Nordamerika angebaut werden können. Diese sogenannten "hardy" Kiwis sind viel kleiner als kommerzielle Sorten, aber ihr Geschmack ist hervorragend und Sie können sie Haut und alle essen. Sie müssen auf robuste Sorten planen, wenn Sie Kiwi-Pflanzen der Zone 6 anbauen möchten.

Kiwi wächst in Zone 6

Kiwi sind hervorragende Reben für die Landschaft. Sie bilden schöne Blätter auf rotbraunen Stängeln, die einen alten Zaun, eine Mauer oder ein Spalier zieren. Die meisten winterharten Kiwis benötigen eine männliche und weibliche Rebe, um Früchte zu produzieren, aber es gibt eine Sorte, die selbsterfrischend ist. Kiwipflanzen der Zone 6 brauchen bis zu 3 Jahre, um Früchte zu produzieren, aber während dieser Zeit können Sie sie trainieren und ihre eleganten, aber kräftigen Reben genießen. Die Größe der Pflanze, Robustheit und Fruchttyp sind alle Überlegungen bei der Auswahl von Kiwis für Zone 6.

Hardy Kiwi Reben erfordern volle Sonne, obwohl ein paar Schatten tolerante Sorten existieren, und sogar Feuchtigkeit zu gedeihen und Früchte zu produzieren. Zu viel Feuchtigkeit sowie eine lange Trockenheit beeinträchtigen die Produktion und die Gesundheit der Reben. Der Boden sollte fruchtbar und gut drainierend sein. Ein Standort mit mindestens einem halben Sonnentag ist für den Anbau von Kiwi in Zone 6 notwendig. Wählen Sie einen Standort mit viel Sonne und wo sich im Winter keine Frosttaschen bilden. Pflanze junge Reben 10 Fuß auseinander Mitte Mai oder nachdem alle Frostgefahr vorbei ist.

Kiwis in ihrem natürlichen Lebensraum werden natürlich auf Bäume klettern, um die schweren Reben zu unterstützen. In der heimischen Landschaft ist ein robustes Spalier oder eine andere stabile Struktur notwendig, um die Pflanzen zu unterstützen und die Reben belüftet zu halten, während die Früchte zur optimalen Entwicklung auf maximale Sonneneinstrahlung gebracht werden. Denken Sie daran, Reben können bis zu 40 Fuß lang werden. Beschneiden und Training in den ersten Jahren ist wichtig, um einen starken horizontalen Rahmen zu schaffen.

Trainiere die stärksten zwei Führer zur Unterstützungsstruktur. Reben können groß werden, so dass die Träger idealerweise eine T-Form haben sollten, bei der die beiden Leader horizontal aufeinander ausgerichtet sind. Während der Vegetationsperiode 2 bis 3 Mal schneiden, um nicht blühende Seitenstängel zu entfernen. Während der Ruhephase, schneiden Sie Stöcke ab, die fruchtbar sind, und alle toten oder kranken Stängel sowie diejenigen, die die Luftzirkulation stören.

Düngen Sie im zweiten Frühling mit 2 Unzen 10-10-10 und erhöhen Sie jährlich um 2 Unzen, bis 8 Unzen angewendet werden. Während des dritten bis fünften Jahres sollten Früchte beginnen anzukommen. Wenn Sie eine späte Fruchtart anbauen, die Frost ausgesetzt sein könnte, ernten Sie Früchte früh und lassen Sie sie im Kühlschrank reifen.

Sorten von Kiwi für Zone 6

Die winterfesten Kiwis stammen eher von den Sorten Actinidia aruguta oder Actinidia kolomikta als von der eher zarten Actinidia chinensis . A. Aruguta Sorten können Temperaturen überstehen, die bis zu -25 ° F (-32 ° C) sinken, während A. kolomikta bis - 45 ° Fahrenheit (- 43 ° C) überleben können, besonders wenn sie in einem geschützten Bereich der Garten.

Kiwis benötigen, mit Ausnahme von Actinidia arguta 'Issai', sowohl männliche als auch weibliche Pflanzen. Wenn Sie mehrere Sorten probieren möchten, brauchen Sie nur 1 Männchen pro 9 weibliche Pflanzen. Eine besonders winterharte Pflanze, die auch Schatten toleriert, ist 'Arctic Beauty'. Ken's Red ist auch schattenresistent und produziert kleine, süße rötliche Früchte.

"Meader", "MSU" und die "74" -Reihe schneiden in kalten Regionen gut ab. Andere Kiwisorten für Zone 6 sind:

  • Genf 2 - Früher Produzent
  • 119-40-B - Selbstbestäubend
  • 142-38 - Weibchen mit bunten Blättern
  • Krupnopladnaya - Süße Frucht, nicht sehr kräftig
  • Cornell - Männlicher Klon
  • Genf 2 - Späte Reifung
  • Ananasnaya - Traubengroße Früchte
  • Dumbarton Oaks - Frühes Obst
  • Fortyniner - Weibchen mit abgerundeten Früchten
  • Meyer's Cordifolia - Süße, mollige Früchte

Vorherige Artikel:
Unkraut, Unkraut, Unkraut. Sie tauchen überall auf und die Gärtner führen einen ständigen Kampf gegen sie. Wir bestellen und bereichern den Boden. Wir pflanzen unsere Zierpflanzen und unser Gemüse, und das Unkraut nutzt unsere Bemühungen. Wir denken, wir haben sie unter Kontrolle, und dann drehen wir uns um und finden etwas, das sich dort ausbreitet, wo wir es am wenigsten erwarten; das heimtückische Gras, Knöterich, wuchert auf unseren Fußwegen und zwischen den Fliesen unserer Terrasse empor. Wie vie
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Mutter von Tausenden ( Kalanchoe Daigremontiana ) bietet eine attraktive Laub Zimmerpflanze. Obwohl sie in Innenräumen nur selten blühen, sind die Blüten dieser Pflanze unbedeutend, wobei das Interessanteste daran ist, dass die Baby-Pflänzchen ständig auf den Spitzen der großen Blätter erscheinen. Wenn
Die Limequat ist ein Fruchtbaum, der nicht so stark pressiert wie seine Zitrus-Cousins. Die Limequat ist ein Hybrid aus einer Kumquat und einer Key Limette. Sie ist ein relativ kalter Baum, der schmackhafte, essbare Früchte hervorbringt. Lesen Sie weiter, um mehr über Limequat Informationen zu erfahren, wie zum Beispiel Limequat Pflanzenpflege und wie man einen Limequat Baum anbaut.
Aster Pflanzensorten bieten eine Vielzahl von Blüten, Farben und Größen. Wie viele Arten von Aster gibt es? Es gibt zwei Hauptarten von Aster, aber viele Sorten der Pflanze. Alle sind zu den Zonen 4 bis 8 des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums robust. Wie viele Arten von Aster gibt es? Die meisten Gärtner sind mit Astern vertraut. Di
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Kürbisse sind die Ikonen von Halloween-Dekoration. Kürbisse zu wählen ist jedoch nicht immer so einfach, es sei denn, Sie wissen, wonach Sie suchen. Dieser Artikel kann dabei helfen, damit Sie den besten Kürbis für Ihre Situation auswählen können. Hallo
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebaute Gartenfrucht. Sie haben eine Vielzahl von Verwendungen und nehmen relativ wenig Gartenfläche, um 10-15 Pfund (4, 5-7 Kilo) oder noch mehr zu ergeben. Sie können auch in verschiedenen USDA-Zonen angebaut werden. Nimm zum Beispiel Zone 8. Es gibt viele geeignete Tomatensorten der Zone 8. L
Wenn Sie Flecken auf Ihren Caneberry Stielen oder Laub bemerkt haben, sind sie wahrscheinlich von Septoria betroffen. Dies bedeutet zwar nicht unbedingt eine Katastrophe für Ihre Pflanzen, aber es ist sicherlich nicht etwas, das Sie sich während Ihrer Ernte ausbreiten möchten. Lesen Sie weiter für Tipps zum Umgang mit der Krankheit in Ihrem Garten. Wa