Rüben-Pflanzenhöhe: Werden Rüben groß?



Für jene Gärtner mit kleineren Gartenparzellen oder, die Behältergarten wünschen, ist das Rätsel, welches Gemüse pflanzen ist, um das Beste aus diesem begrenzten Raum zu machen. Squash kann buchstäblich übernehmen, selbst wenn es vertikal angebaut wird, wie viele Tomatensorten. Blumenkohl und Brokkoli sind auch Gartenschweine. Wie wäre es mit Wurzelgemüse wie Rüben? Wie groß sind Rübenpflanzen?

Werden Rüben groß?

Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die für ihre Wurzeln und die zarten jungen Spitzen angebaut werden. Sie gedeihen in den kühleren Temperaturen von Frühling und Herbst und eignen sich nicht nur für große Gärten, sondern auch für kleinere Räume, da sie wenig Platz benötigen - mit einer Breite von nur 2-3 Zoll bis zu 12 Zoll. Rüben werden nicht groß, da die Wurzeln nur etwa 1 bis 3 cm groß werden.

Wie groß wachsen Rübenpflanzen?

Rübenpflanzen werden bis zu zwei Fuß hoch. Jedoch, wenn Sie die Grüns ernten wollen, sind sie am besten, wenn sie klein und zart sind, von 2-3 Zoll bis etwa 4-5 Zoll. Achten Sie darauf, etwas von den Blättern zu lassen, damit die Wurzeln weiter wachsen. Sie können die Höhe der Rübenpflanze ziemlich verzögern, indem Sie die Blätter zurückschneiden. Rüben Grüns haben auch keine lange Haltbarkeit, also ist es am besten, sie an diesem Tag oder 1-2 Tage danach zu essen.

Beet Pflanzenhöhe und Companion Planting

Es gibt viele Arten von Rüben, die in Nuancen von Rubinrot über Weiß zu Gold kommen. Goldene und weiße Rüben haben einige Vorteile gegenüber roten Sorten. Sie bluten nicht und sind perfekt mit anderem gebratenem Gemüse verheiratet. Sie neigen auch dazu, süßer als die roten Kultivare zu sein. Das soll nicht heißen, dass rote Beete eine geringere Vielfalt an Rüben sind. Fast alle Rüben enthalten 5-8% Zucker, wobei einige der neueren Hybride diesen Anteil bei etwa 12-14% Zucker bei weitem übertreffen.

Während ich oben erwähnte, dass Rüben nicht groß werden, gibt es einige Futterrüben, jene, die Vieh gefüttert werden, die bis zu 20 Pfund wiegen können. Die Chancen stehen gut, dass Sie in diesem Fall Rüben für sich selbst anbauen und solche gigantischen Wurzeln nicht entwickeln werden.

Da Rüben wenig Platz beanspruchen, eignen sie sich hervorragend als Begleiter. Radieschen sind auch eine kühle Jahreszeit, aber sie werden früher gesät und geerntet als Rüben. Das Einpflanzen in das Rübenbett ist eine gute Möglichkeit, den Boden für die ankommenden Rüben vorzubereiten. Rüben kommen auch gut mit:

  • Kohl
  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln

Lesen Sie die Samenpakete von anderem Gemüse, um sicherzugehen, dass sie einen kleinen Gartenbereich nicht überholen.

Vorherige Artikel:
Angenommen, Sie haben einen wunderschönen 5 Jahre alten Nektarinenbaum. Es hat gut gedeiht und blüht, aber leider bekommst du keine Früchte. Da es keine offensichtlichen Krankheiten oder Insektenschädlinge hat, warum ist der Nektarinenbaum nicht fruchtbar? Es gibt viele Gründe für einen fruchtlosen Nektarinenbaum. Lese
Empfohlen
Avocados sind im tropischen Amerika beheimatet, werden aber in tropischen bis subtropischen Gebieten der Welt angebaut. Wenn Sie einen Yen für das Züchten Ihrer eigenen Avocados haben, aber nicht in einem tropischen Klima leben, ist nicht alles verloren! Es gibt einige Arten von kaltharten, frosttoleranten Avocadobäumen. L
Gelegentlich hören wir aufgrund von Verweisen in Artikeln die Frage: "Was ist ein Käsetuch?" Während viele von uns die Antwort bereits wissen, tun manche Leute das nicht. Also was ist es überhaupt und was hat es mit Gartenarbeit zu tun? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist ein Käsetuch? Die
Companion Bepflanzung ist ein großartiger, einfacher Weg, um die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu verbessern. Und es ist nicht nur einfach, es ist auch ganz organisch. Obstbäume sind bekanntermaßen anfällig für Schädlinge und Krankheiten. Wenn Sie sich also nur die Zeit nehmen, herauszufinden, welche Pflanzen ihnen am meisten nützen, werden sie einen großen Beitrag zum Erfolg leisten. Lesen
Südfäule ist eine Pilzkrankheit, die Apfelbäume befällt. Es ist auch bekannt als Kronenfäule und manchmal auch als White Mould bezeichnet. Es wird durch den Pilz Sclerotium rolfsii verursacht . Wenn Sie mehr über Südfäule bei Apfelbäumen und Apfelbrandbehandlungen erfahren möchten, lesen Sie weiter. Südliche
Warten auf die Pflanzsaison kann für einen Gärtner eine frustrierende Zeit sein. Die meisten Pflanzguides empfehlen die Installation von Pflanzen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist, aber dies kann bedeuten, dass man in manchen Gebieten bis zum späten Frühling warten muss, was an manchen Orten eine kurze Vegetationsperiode bedeutet. Die
Mangold ist nicht nur lecker und nahrhaft, sondern auch sehr dekorativ. Daher ist das Pflanzen von Mangold in Containern doppelt Pflicht; es bietet einen auffälligen Hintergrund für andere Pflanzen und Blumen und da für die meisten von uns unsere saisonalen Farbanpflanzungen in der Nähe eines Eingangs zum Haus liegen, erleichtert das Pflücken. Les