Rüben-Pflanzenhöhe: Werden Rüben groß?



Für jene Gärtner mit kleineren Gartenparzellen oder, die Behältergarten wünschen, ist das Rätsel, welches Gemüse pflanzen ist, um das Beste aus diesem begrenzten Raum zu machen. Squash kann buchstäblich übernehmen, selbst wenn es vertikal angebaut wird, wie viele Tomatensorten. Blumenkohl und Brokkoli sind auch Gartenschweine. Wie wäre es mit Wurzelgemüse wie Rüben? Wie groß sind Rübenpflanzen?

Werden Rüben groß?

Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die für ihre Wurzeln und die zarten jungen Spitzen angebaut werden. Sie gedeihen in den kühleren Temperaturen von Frühling und Herbst und eignen sich nicht nur für große Gärten, sondern auch für kleinere Räume, da sie wenig Platz benötigen - mit einer Breite von nur 2-3 Zoll bis zu 12 Zoll. Rüben werden nicht groß, da die Wurzeln nur etwa 1 bis 3 cm groß werden.

Wie groß wachsen Rübenpflanzen?

Rübenpflanzen werden bis zu zwei Fuß hoch. Jedoch, wenn Sie die Grüns ernten wollen, sind sie am besten, wenn sie klein und zart sind, von 2-3 Zoll bis etwa 4-5 Zoll. Achten Sie darauf, etwas von den Blättern zu lassen, damit die Wurzeln weiter wachsen. Sie können die Höhe der Rübenpflanze ziemlich verzögern, indem Sie die Blätter zurückschneiden. Rüben Grüns haben auch keine lange Haltbarkeit, also ist es am besten, sie an diesem Tag oder 1-2 Tage danach zu essen.

Beet Pflanzenhöhe und Companion Planting

Es gibt viele Arten von Rüben, die in Nuancen von Rubinrot über Weiß zu Gold kommen. Goldene und weiße Rüben haben einige Vorteile gegenüber roten Sorten. Sie bluten nicht und sind perfekt mit anderem gebratenem Gemüse verheiratet. Sie neigen auch dazu, süßer als die roten Kultivare zu sein. Das soll nicht heißen, dass rote Beete eine geringere Vielfalt an Rüben sind. Fast alle Rüben enthalten 5-8% Zucker, wobei einige der neueren Hybride diesen Anteil bei etwa 12-14% Zucker bei weitem übertreffen.

Während ich oben erwähnte, dass Rüben nicht groß werden, gibt es einige Futterrüben, jene, die Vieh gefüttert werden, die bis zu 20 Pfund wiegen können. Die Chancen stehen gut, dass Sie in diesem Fall Rüben für sich selbst anbauen und solche gigantischen Wurzeln nicht entwickeln werden.

Da Rüben wenig Platz beanspruchen, eignen sie sich hervorragend als Begleiter. Radieschen sind auch eine kühle Jahreszeit, aber sie werden früher gesät und geerntet als Rüben. Das Einpflanzen in das Rübenbett ist eine gute Möglichkeit, den Boden für die ankommenden Rüben vorzubereiten. Rüben kommen auch gut mit:

  • Kohl
  • Bohnen
  • Brokkoli
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln

Lesen Sie die Samenpakete von anderem Gemüse, um sicherzugehen, dass sie einen kleinen Gartenbereich nicht überholen.

Vorherige Artikel:
Auch als afrikanische Lilie und Lilie des Nils bekannt, aber allgemein als "Aggie" bekannt, produzieren Agapanthus exotisch aussehende, lilienartige Blüten, die im Garten im Mittelpunkt stehen. Wann blüht Agapanthus und wie oft blüht Agapanthus? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Agapanthusblüten-Saison Die Blütezeit für Agapanthus hängt von der Art ab, und wenn Sie sorgfältig planen, können Sie einen Agapanthus vom Frühling bis zum ersten Frost im Herbst blühen lassen. Hier eini
Empfohlen
Weißer Rostpilz auf Kreuzblütlern ist eine häufige Krankheit. Rüben-Weißrost ist das Ergebnis eines Pilzes, Albugo candida , der von Wirtspflanzen beherbergt und durch Wind und Regen verbreitet wird. Die Krankheit befällt die Blätter der Rüben und verursacht in erster Linie kosmetische Schäden, aber in extremen Fällen kann sie die Blattgesundheit bis zu einem Grad vermindern, bei dem sie nicht photosynthetisieren können und das Wurzelwachstum beeinträchtigt wird. Lesen Sie
Wenn Sie nach großen, schönen Blüten für Ihren Garten oder Küchentisch suchen, ist die China-Aster eine gute Wahl. Die China-Aster ( Callistephus chinensis ) ist eine einfach anzubauende Pflanze mit leuchtenden Farben und großen Erträgen, die sie ideal zum Schneiden macht. Lesen Sie weiter für einige Informationen über China Astern, die Sie auf dem Weg zu Ihrem eigenen wachsen. China A
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Probleme mit Pflaumenbäumen sind vielfältig und vielfältig, die durch Windausbreitung Virus-, Bakterien- und Pilzsporen auch durch Spritzwasser vertrieben werden. Pflaumenbaumkrankheiten können die Produktion von Obstpflanzen verlangsamen oder stoppen. Al
Kartoffel-Fusarium-Welke ist eine unangenehme, aber häufige Krankheit, die durch die Wurzeln in Kartoffelpflanzen gelangt und so den Wasserfluss zur Pflanze einschränkt. Fusariumwelke auf Kartoffeln ist schwer zu handhaben, da sie viele Jahre im Boden leben kann. Es gibt jedoch Schritte, die Sie ergreifen können, um den Schaden zu minimieren und die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. L
Als ich ein Kind war, gingen wir auf die Suche nach Gottesanbetensäckchen. Die prähistorisch aussehenden Insekten hatten eine magnetische Anziehungskraft auf Kinder, und wir waren vor Freude überwältigt, während wir zusahen, wie die Miniaturbabys aus dem Sack ausbrachen. Gottesanbeterinnen sind im Garten sehr beliebt wegen ihrer räuberischen Natur gegen die Insekten, die unsere Pflanzen befallen. Sie
Weiße Eschen ( Fraxinus americana ) sind in den östlichen Vereinigten Staaten und Kanada beheimatet und reichen von Nova Scotia bis Minnesota, Texas und Florida. Sie sind große, schöne, sich verzweigende Schattenbäume, die im Herbst prächtige Rottöne in tiefes Purpur verwandeln. Lesen Sie weiter, um weiße Eschenbaum-Fakten zu lernen und wie man eine weiße Esche anbaut. Weiße E