Schlüsselloch-Garten-Betten - wie man einen Schlüsselloch-Garten bildet



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Schlüsselloch-Gartenbeete werden häufig in Permakulturgärten gesehen. Diese schönen, produktiven Gärten sind ideal für kleine Räume und bieten Platz für eine Vielzahl von Pflanzen wie Gemüse, Kräuter, Blumen usw. Darüber hinaus kann permakulturelle Schlüsselloch-Gartenarbeit leicht an die individuellen Bedürfnisse des Gärtners angepasst werden.

Wie man einen Schlüssellochgarten macht

In einem permaculture Schlüssellochgarten werden Pflanzen, die regelmäßig verwendet werden (und solche, die den meisten Unterhalt erfordern), am nächsten zu dem Haus schnell und einfach zugänglich platziert. Durch die Verwendung von kreativen Mustern und Designs können Gärtner die Produktivität steigern, insbesondere bei der Verwendung von Schlüsselloch-Gartenbeeten.

Diese Betten können auf verschiedene Arten gestaltet werden, je nach den Bedürfnissen und Vorlieben des Gärtners. Typischerweise sind Schlüssellochgärten jedoch hufeisenförmig oder kreisförmig (wie ein Schlüsselloch), so dass sie von allen Seiten leicht zu erreichen sind. Wie man einen Schlüssellochgarten macht, gibt es verschiedene Methoden für seine Konstruktion.

Entwerfen und Bauen von Keyhole Raised Beds

Eine der besten und üblichsten Methoden für Schlüsselloch-Gartenbau ist die Verwendung von Hochbeeten. Hochbeete sind am meisten bevorzugt, da sie die Notwendigkeit des Biegens oder Bückens während der Gartenpflege reduzieren. Sie eignen sich gut für fast jede Pflanze, besonders Stauden, die tiefere Wurzelsysteme haben und weniger Wasser benötigen.

Setzen Sie einen Pflock in den Boden, um die Mitte zu messen, befestigen Sie eine Schnur und messen Sie ungefähr 24 Zoll herum. Dann, messen Sie ungefähr 5-6 Fuß vom Pfahl ab, der der äußere Umfang Ihres Gartenbetts wird. Sie können dann Schlüsselloch-Hochbeete bauen, indem Sie den Boden mit Steinen, Brettern oder irgendetwas, das Schmutz in Ihrer gewünschten Form hält, auf eine Höhe von etwa 3-4 Fuß aufbauen.

Blatt Mulchen ist eine weitere Methode zur Umsetzung Schlüsselloch-Gartenbetten. Diese Betten werden ohne Graben auf vorhandenen Rasen oder Dreck gelegt und können schließlich auch in erhabene Konstruktionen eingebaut werden. Nasse Zeitungspapier oder Pappe wird auf die gewählte Stelle (in der gewünschten Form) gelegt. Eine Schicht Stroh wird dann oben mit einer Schicht Kompost und Erde entlang den äußeren Rändern (für Anpflanzungen) mit einer Öffnung für den Eintritt hinzugefügt. Größere Schlüsselloch-Gärten können auch mit einer zentralen Pflanzung oder einem Brennpunkt, wie einem kleinen Zierbaum, Strauch oder Wasser, gebaut werden.

Eine andere Methode zum Bau eines Schlüssellochgartens beinhaltet den Bau einer Felswand um einen zentralen Wasserfangkorb. Finde oder nivelliere eine Fläche von ungefähr 6 ½ Fuß im Durchmesser, in der Nähe des Hauses ist am besten für einen einfachen Zugang zu Wasser.

Markieren Sie den Umfang des mittleren Wasserfangkorbs mit vier Stäben, die etwa 16 Zoll breit und 5 Fuß hoch sind. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Messung flexibel ist und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Die vier Stäbchen mit Schnur zusammenbinden und den Korb mit einem durchlässigen Futter auskleiden. Die äußeren Kanten bestehen aus einer Wand aus flachen Steinen, die nach und nach bis zu 4 Fuß hoch gebaut werden (das liegt wiederum an Ihnen). Vergessen Sie nicht, eine Schlüssellochöffnung von etwa 1 ½ - 2 Fuß breit zu lassen.

Der Boden des Schlüssellochgartens besteht aus Kompost, der eine Schicht Küchenabfälle enthält, gefolgt von einer Schicht von Stöcken, Zweigen und trockenen Blättern, gefolgt von Erde und wiederholt.

Keyhole Gardening ist perfekt für alle, die mit wenig Aufwand produktive, organische Pflanzen in jedem Klima, in jedem Raum anbauen wollen.

Vorherige Artikel:
Die Sagopalme ( Cycas revoluta ) ist eine üppige, tropisch aussehende Pflanze mit großen gefiederten Blättern. Es ist eine beliebte Zimmerpflanze und ein mutiger Outdoor-Akzent in wärmeren Regionen. Die Sagopalme benötigt viel Sonnenlicht und bevorzugt Halbschatten in wärmeren Klimazonen. Sagopalme ist einfach zu kultivieren, aber sie hat einige Krankheiten und Schädlinge. Lesen
Empfohlen
Topfmotten sind australische Insekten, die sich von Eukalyptusblättern ernähren. Unersättliche Fütterer, eine einzelne Bechermotten-Raupe, können ein ganzes Eukalyptusblatt kurz bearbeiten, und ein schwerer Befall kann einen Baum entblättern. Der Baum erholt sich im Allgemeinen, es sei denn, dies passiert mehrere Jahre hintereinander. Für
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Malven im sonnigen Garten geben eine Erklärung ab. Schöne Blüten können bis zu 9 Fuß hoch werden und können als altmodische Brennpunkt in einem Gartenbett verwendet werden. Große Blüten sind lange haltbar, wenn sie richtig gepflanzt werden. Das Pf
Warum werden meine Shasta-Gänseblümchen nicht blühen? Shasta Daisy Blütezeit erstreckt sich vom frühen Frühjahr bis zum späten Herbst. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, dass ein Shasta Daisy nicht blüht und die meisten mit verbesserter Pflege und Wartung repariert werden können. Lesen Sie weiter, um die häufigsten Ursachen zu ermitteln, wenn Shasta Daisies nicht blühen, und lernen Sie Tipps, wie Sie Shasta Daisy blühen lassen können. Shasta Daisy
Allium cepa ascalonicum , oder Schalotte, ist eine in der französischen Küche verbreitete Zwiebel, die nach einer milderen Version einer Zwiebel mit einem Hauch von Knoblauch schmeckt. Schalotten enthalten Kalium und die Vitamine A, B-6 und C und wachsen leicht im Küchengarten, entweder durch Samen oder häufiger aus Sätzen. Wie
Ascochyta-Fäule ist eine Pilzkrankheit, die in allen Arten von Erbsenpflanzen angreifen und eine Infektion verursachen kann. Leider gibt es keine krankheitsresistenten Sorten und keine Fungizide, die für den Einsatz gegen Aschotyta Erbsenfäule registriert sind. Die beste Medizin in diesem Fall ist die Prävention. Wa
Mandelbäume bieten auffällige, duftende Blüten und bei entsprechender Pflege eine Ernte von Nüssen. Aber wenn Sie darüber nachdenken, diese Bäume in Ihrem Garten zu pflanzen, sollten Sie sich über Mandelbaumprobleme im Klaren sein. Mögliche Probleme mit Mandelbäumen sind sowohl Mandelerkrankungen als auch Schädlinge. Um mehr