Basil Seed Collecting: Tipps für die Ernte von Basil Seeds


Sie wissen, dass es Sommer ist, wenn frischer, reifer Tomaten- und Basilikum-Salat Ihren Tisch ziert. Basilikum ist eines der Kräuter der warmen Jahreszeit, die einen unverwechselbaren Duft und Geschmack haben. Das Ernten von Basilikumsamen von einer Lieblingssorte wird sicherstellen, dass Sie denselben Geschmack und Sorte erhalten.

Das Einsparen von Basilikumsamen ist eine einfache, wirtschaftliche Art, Basilikum Jahr für Jahr anzubauen. Lesen Sie weiter für einige Tipps zum Ernten von Basilikum Samen und Möglichkeiten zum Speichern Basilikum Samen.

Wie man Basilikum-Samen ernten

Basil Pflanzen werden von kleinen fliegenden Insekten bestäubt. Die verschiedenen Sorten werden sich gegenseitig bestäuben, daher ist es wichtig, eine bevorzugte Sorte um mindestens 150 Fuß zu isolieren. Dies wird verhindern, dass eine andere Sorte Ihren Stamm verschmutzt.

Die Samen sind im verbrauchten Blütenkopf enthalten. Verwenden Sie ein feines Sieb zum Sammeln von Basilikumsamen, da die schwarzen Samen sehr klein sind. Schneiden Sie die braunen und verbrauchten Blüten ab und lassen Sie sie einige Tage an einem warmen, trockenen Ort trocknen. Zerstöre die Köpfe über dem Sieb und wähle die alten Blütenblätter und die Spreu aus. Basil Samen sammeln ist so einfach.

Sie können die getrockneten Samen auch in eine Papiertüte geben und schütteln, dann den Beutel mit einem Nudelholz zerdrücken, das pulverisierte Pflanzenmaterial in ein flaches Tablett kippen und die Spreu ausblasen. Sie haben jetzt selbst geerntet Basilikum Samen, der Stamm der Stammpflanze sein wird, vorausgesetzt, sie kreuzten nicht bestäuben.

Wie lange halten Basilikumsamen?

Sobald Sie die Samen haben, müssen Sie sie richtig lagern. Aber wie lange halten Basilikum-Samen? Wenn sie richtig gelagert werden, sind Basilikumsamen für bis zu fünf Jahre lebensfähig. Beschriften und datieren Sie Ihre Samen und drehen Sie sie so, dass die ältesten zuerst verbraucht werden. Samen, die vollständig trocken sind und an einem trockenen, dunklen Ort aufbewahrt werden, sollten nach dem Sammeln des Basilikums noch Jahre haltbar sein.

Speichern von Basil Seed

Legen Sie die getrockneten Samen in einen Plastikbeutel oder ein Glas mit einem verschließbaren Deckel. Legen Sie die Tüte oder das Glas einige Tage in den Gefrierschrank, um eventuell im Pflanzenmaterial enthaltene Schadinsekten abzutöten. Stellen Sie sicher, dass sich keine Luft im Behälter befindet und lagern Sie das Saatgut an einem kühlen, dunklen Ort. Die Samenlebensfähigkeit wird beeinträchtigt, wenn die Samen mehr als nur minimalem Licht ausgesetzt sind.

Beschriften und katalogisieren Sie Ihre Sorten und machen Sie sich bereit für eine Rekordernte von Basilikum. Säen Sie die Samen im Frühjahr in flachen Wohnungen mit nur einem Staub von Blumenerde über die winzigen Samen. Nach den ersten beiden Gruppen von echten Blättern mäßig feucht halten und transplantieren.

Basilikasamen zu ernten ist eine schnelle Möglichkeit, die zarten Aromen des Krauts zu bewahren und sicherzustellen, dass es reichlich Pesto gibt.

Vorherige Artikel:
Die im Südpazifik beheimateten Brotfruchtbäume ( Artocarpus altilis ) sind nahe Verwandte von Maulbeeren und Jackfrüchten. Ihre stärkehaltige Frucht ist vollgepackt mit Nahrung und ist eine geschätzte Nahrungsquelle in ihrem heimischen Sortiment. Obwohl Brotfruchtbäume langlebige Bäume sind, die jahrzehntelang zuverlässig Früchte tragen, können viele Gärtner feststellen, dass ein einziger Baum einfach nicht genug ist. Lesen Sie
Empfohlen
Tomatenzüchter und Liebhaber der Früchte sehnen sich im Spätherbst und Winter nach einer frischen Tomate. Fürchte dich nicht, Tomate-Liebhaber, es gibt eine Speicher-Tomate, die Langer Bewahrer genannt wird. Was ist eine Langwächtertomate? Wenn Sie daran interessiert sind, Long-Keeper-Tomaten zu züchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Long-Keeper-Tomaten anbaut und wie man Long-Keeper-Tomaten pflegt. Was
Was ist Feuerentstehung? Firescaping ist eine Methode zur Gestaltung von Landschaften mit Brandschutz im Auge. Feuerbewusste Gartenarbeit schließt das Umgeben des Hauses mit feuerfesten Pflanzen und Designmerkmalen ein, die eine Barriere zwischen dem Haus und Bürste, Gräsern oder anderer brennbarer Vegetation schaffen. L
In den letzten Jahren wurde die Pferdeschwanz-Palme eine populäre Zimmerpflanze und es ist leicht zu sehen, warum. Sein schlanker, kugelähnlicher Stamm und die üppigen, langen, lockigen Blätter machen es visuell atemberaubend; und die Tatsache, dass eine Pferdeschwanzpalme fehlerverzeihend und einfach in ihrer Pflege ist, macht dies zu einer idealen Zimmerpflanze für viele Menschen. Die
Agapanthus, auch Lilie des Nils genannt, ist eine attraktive blühende ausdauernde Staude im südlichen Afrika. Die Pflanze ist pflegeleicht und oft frei von Krankheiten, aber einige Agapanthus-Probleme können verheerend sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Agapanthus-Erkrankungen und die Behandlung von Krankheiten der Agapanthus-Pflanzen zu erfahren. Ag
Ozon ist ein Luftschadstoff, der im Wesentlichen eine sehr aktive Form von Sauerstoff ist. Es bildet sich, wenn Sonnenlicht mit Abgasen von Verbrennungsmotoren reagiert. Ozonschäden an Pflanzen treten auf, wenn Pflanzenblätter Ozon während der Transpiration absorbieren, was der normale Atmungsprozess der Pflanze ist. D
In meinem Walde sind Brombeerbüsche überall zu finden, von den Wäldern über die Vorstädte bis hin zu leeren städtischen Grundstücken. Blackberry-Picking ist zu einem unserer beliebtesten und kostenlosen Spätsommer-Freizeitbeschäftigungen geworden. Mit so vielen Beerenbüschen habe ich meinen Anteil an Hexenbesen in Brombeeren gesehen. Was sind