Basil Seed Collecting: Tipps für die Ernte von Basil Seeds



Sie wissen, dass es Sommer ist, wenn frischer, reifer Tomaten- und Basilikum-Salat Ihren Tisch ziert. Basilikum ist eines der Kräuter der warmen Jahreszeit, die einen unverwechselbaren Duft und Geschmack haben. Das Ernten von Basilikumsamen von einer Lieblingssorte wird sicherstellen, dass Sie denselben Geschmack und Sorte erhalten.

Das Einsparen von Basilikumsamen ist eine einfache, wirtschaftliche Art, Basilikum Jahr für Jahr anzubauen. Lesen Sie weiter für einige Tipps zum Ernten von Basilikum Samen und Möglichkeiten zum Speichern Basilikum Samen.

Wie man Basilikum-Samen ernten

Basil Pflanzen werden von kleinen fliegenden Insekten bestäubt. Die verschiedenen Sorten werden sich gegenseitig bestäuben, daher ist es wichtig, eine bevorzugte Sorte um mindestens 150 Fuß zu isolieren. Dies wird verhindern, dass eine andere Sorte Ihren Stamm verschmutzt.

Die Samen sind im verbrauchten Blütenkopf enthalten. Verwenden Sie ein feines Sieb zum Sammeln von Basilikumsamen, da die schwarzen Samen sehr klein sind. Schneiden Sie die braunen und verbrauchten Blüten ab und lassen Sie sie einige Tage an einem warmen, trockenen Ort trocknen. Zerstöre die Köpfe über dem Sieb und wähle die alten Blütenblätter und die Spreu aus. Basil Samen sammeln ist so einfach.

Sie können die getrockneten Samen auch in eine Papiertüte geben und schütteln, dann den Beutel mit einem Nudelholz zerdrücken, das pulverisierte Pflanzenmaterial in ein flaches Tablett kippen und die Spreu ausblasen. Sie haben jetzt selbst geerntet Basilikum Samen, der Stamm der Stammpflanze sein wird, vorausgesetzt, sie kreuzten nicht bestäuben.

Wie lange halten Basilikumsamen?

Sobald Sie die Samen haben, müssen Sie sie richtig lagern. Aber wie lange halten Basilikum-Samen? Wenn sie richtig gelagert werden, sind Basilikumsamen für bis zu fünf Jahre lebensfähig. Beschriften und datieren Sie Ihre Samen und drehen Sie sie so, dass die ältesten zuerst verbraucht werden. Samen, die vollständig trocken sind und an einem trockenen, dunklen Ort aufbewahrt werden, sollten nach dem Sammeln des Basilikums noch Jahre haltbar sein.

Speichern von Basil Seed

Legen Sie die getrockneten Samen in einen Plastikbeutel oder ein Glas mit einem verschließbaren Deckel. Legen Sie die Tüte oder das Glas einige Tage in den Gefrierschrank, um eventuell im Pflanzenmaterial enthaltene Schadinsekten abzutöten. Stellen Sie sicher, dass sich keine Luft im Behälter befindet und lagern Sie das Saatgut an einem kühlen, dunklen Ort. Die Samenlebensfähigkeit wird beeinträchtigt, wenn die Samen mehr als nur minimalem Licht ausgesetzt sind.

Beschriften und katalogisieren Sie Ihre Sorten und machen Sie sich bereit für eine Rekordernte von Basilikum. Säen Sie die Samen im Frühjahr in flachen Wohnungen mit nur einem Staub von Blumenerde über die winzigen Samen. Nach den ersten beiden Gruppen von echten Blättern mäßig feucht halten und transplantieren.

Basilikasamen zu ernten ist eine schnelle Möglichkeit, die zarten Aromen des Krauts zu bewahren und sicherzustellen, dass es reichlich Pesto gibt.

Vorherige Artikel:
Die Vermehrung von Pflanzen im Büro ist nicht anders als die Vermehrung von Zimmerpflanzen und beinhaltet lediglich, dass die frisch vermehrte Pflanze Wurzeln entwickeln kann, damit sie selbstständig leben kann. Die Vermehrung von Büropflanzen ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter und wir erklären Ihnen die Grundlagen, wie Sie Pflanzen für das Büro verbreiten können. Wie ma
Empfohlen
Broccoli ist reich an Nährstoffen und kalorienarm, eine schmackhafte, kühle Saisonfrucht, die einfach zu kultivieren ist, unter den richtigen Bedingungen. Gesunde Pflanzen können Lichtbefall von Insekten und einigen Krankheiten widerstehen. Pflanzen Sie es im frühen Frühling oder Spätsommer für eine Herbst- und Winterernte. Wähle
Platzsparendes Obst und Gemüse ist so populär geworden, dass eine Heimindustrie um Pflanzlösungen für kleine Gärten herum gebaut wurde. Eine einfache Art, auf kleinem Raum zu gärtnern, ist Gemüse für hängende Körbe anzubauen. Hängende Gemüsepflanzen, wie z. B. Zwerg-Tomaten-Sorten und Schneeerbsen, geben dem platzraubten grünen Gärtner die Möglichkeit, seine eigenen Bio-Produkte anzubieten. Mischen Sie K
Willow-Schorf-Krankheit befällt verschiedene Arten von Weidenarten in Europa und den Vereinigten Staaten. Es kann Trauerweiden befallen, gehört aber nicht zu den häufigsten Trauerweiden. Willow Schorf wird durch den Pilz Venturia Salciperda verursacht . Schorf auf Weidenbäumen verursacht normalerweise keinen ernsthaften Schaden, es sei denn, der schwarze Krebspilz ( Glomerella miyabeanais ) ist ebenfalls vorhanden. Le
Wenn Sie das Aussehen von Impatiens lieben, aber Ihre Blumenbeete für einen Teil des Tages starken Sonnenschein bekommen, werden Neuguinea Impatiens Ihren Garten mit Farbe füllen. Im Gegensatz zu klassischen Impatiens Pflanzen, die Schattenliebhaber sind, tolerieren Neuguinea Impatiens Blumen in den meisten Teilen des Landes bis zu einem halben Tag der Sonne.
Rosmarin ist ein winterhartes, immergrünes Kraut, das kräftig und duftend ist. Das nadelartige Laub ist voll von aromatischen Ölen, die in Eintöpfen, Suppen und Soßen freigesetzt werden. Trocknen Rosmarin kann helfen, dieses Aroma und den Geschmack zu erfassen. Die Ernte von Rosmarin im Sommer zum Trocknen schützt die Essenz der Pflanze und bringt sie bequem zu Ihrem Gewürzregal. Rosma
Der Schatten liebende Coleus ist ein Liebling unter Schatten- und Containergärtnern. Mit seinen hellen Blättern und toleranter Natur fragen sich viele Gärtner, ob Coleus-Vermehrung zu Hause durchgeführt werden kann. Die Antwort ist, ja, und ziemlich einfach. Coleus-Stecklinge oder wachsende Coleus aus Samen zu nehmen, ist ziemlich einfach. Le