Metall Pflanzgefäße: Wachsende Pflanzen in verzinkten Containern



Pflanzen in verzinkten Containern zu züchten, ist eine großartige Möglichkeit, in den Gartenbau einzusteigen. Die Behälter sind groß, relativ leicht, langlebig und fertig zum Anpflanzen. Wie gehst du Pflanzen in galvanisierten Behältern an? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen in verzinkten Stahlbehältern zu erfahren.

Wachsende Pflanzen in verzinktem Behälter

Verzinkter Stahl ist Stahl, der zur Vermeidung von Rostbildung mit einer Zinkschicht überzogen wurde. Dies macht es besonders gut unter Metallpflanzenbehältern, weil das Vorhandensein von Erde und Wasser eine große Abnutzung für Behälter bedeutet.

Achten Sie beim Pflanzen in verzinkten Töpfen auf ausreichende Drainage. Bohren Sie ein paar Löcher in den Boden und stützen Sie es so, dass es auf ein paar Ziegeln oder Holzstücken aufliegt. Dadurch kann das Wasser leicht abfließen. Wenn Sie das Entleeren noch einfacher machen möchten, kleiden Sie den Boden des Behälters mit ein paar Zentimeter Holzspänen oder Kies aus.

Je nachdem, wie groß Ihr Behälter ist, kann er sehr schwer sein, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn dort haben, wo Sie ihn haben wollen, bevor Sie ihn füllen.

Bei Verwendung von Metallpflanzenbehältern besteht die Gefahr, dass sich Ihre Wurzeln in der Sonne zu stark erhitzen. Sie können dies umgehen, indem Sie Ihren Behälter an einer Stelle platzieren, die etwas Schatten erhält, oder indem Sie an den Kanten, die die Seiten des Behälters beschatten, Pflanzen anpflanzen. Futter mit Zeitungspapier oder Kaffeefilter kann dazu beitragen, Pflanzen vor Hitze zu isolieren.

Sind verzinkte Behälter lebensmittelecht?

Manche Menschen sind nervös, wenn sie Kräuter oder Gemüse in galvanisierten Töpfen pflanzen wegen der Gesundheitsrisiken, die mit Zink verbunden sind. Es stimmt zwar, dass Zink beim Verzehr oder Einatmen giftig sein kann, aber die Gefahr, dass Gemüse in der Nähe wächst, ist sehr gering. Tatsächlich wurde und wird Trinkwasserversorgung in vielen Gebieten durch galvanisierte Rohre sichergestellt. Im Vergleich dazu ist die Menge an Zink, die die Wurzeln Ihrer Pflanzen und Ihr Gemüse ausmachen kann, unbedeutend.

Vorherige Artikel:
Hostas wurden in den letzten Jahren zu Gartenlieblingen und es ist nicht schwer herauszufinden warum. Erhältlich in einer Vielzahl von Größen, Farben und Formen, bieten Hostas Farbe und Interesse an diesen schwierigen, schattigen Gartenplätzen. Hostas sind relativ problemlos, aber sie können von verschiedenen Krankheiten betroffen sein. Les
Empfohlen
Was ist Chinaberry Perlenbaum? Gewöhnlich bekannt durch eine Vielzahl von Namen wie Chinaball Baum, China Baum oder Perlen Baum, Chinaberry ( Melia Azederach ) ist ein Laubbaum Schatten, der in einer Vielzahl von schwierigen Situationen wächst. Wie die meisten nicht-einheimischen Pflanzen ist es sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. D
Federsteingefäße setzen einen interessanten Ton im Garten. Sie haben eine prähistorische Qualität, die gut zu Sukkulenten, Kakteen und einzigartigen Blattpflanzen passt. Pflanzen aus Lavagestein können in die poröse, verkrustete Oberfläche hineinwachsen und ohne viel Wurzelraum überleben. Wählen Sie deshalb Pflanzen mit flachen Wurzelzonen. Lava Ro
Erdbeer-Spinat ist ein bisschen irreführend. Es ist mit Spinat verwandt und die Blätter schmecken ähnlich, aber seine Beeren teilen wenig mit Erdbeeren außer Farbe. Die Blätter sind essbar, aber ihr Geschmack ist sehr leicht und nur leicht süß. Ihre leuchtend rote Farbe sorgt für einen ausgezeichneten Akzent in Salaten, besonders gepaart mit den begleitenden Blättern. Lesen S
Die Luftpflanze ( Tillandsia ) ist das größte Mitglied der Bromelienfamilie, zu der die bekannte Ananas gehört. Wie viele Sorten von Luftpflanzen gibt es? Obwohl die Schätzungen variieren, stimmen die meisten überein, dass es mindestens 450 verschiedene Arten von Tillandsien gibt, ganz zu schweigen von unzähligen Hybridsorten, und keine zwei Luftpflanzensorten sind genau gleich. Bere
Man könnte sagen, dass Moonflower das Pendant des Morning Glories ist. Immer der fröhliche frühe Vogel des Gartens, Morning Glory ( Ipomoea Purpureum ) öffnet seine atemberaubenden Trompetenblumen mit den ersten Strahlen der Morgensonne. Moonflower ( Ipomoea alba ) hingegen öffnet in der Abenddämmerung seine schönen trompetenförmigen Blüten und ist oft der Stern der abendlichen Mondgärten. Jeder, d
Okra zu wachsen ist eine einfache Gartenaufgabe. Okra reift schnell, besonders wenn Sie einen heißen Sommer haben, den die Pflanze bevorzugt. Das Ernten von Okra kann jedoch schwierig sein, weil Sie die Hülsen ernten müssen, bevor sie hart werden. Es dauert nur etwa vier Tage von der Blütezeit bis zur Entnahme von Okra. Er