Metall Pflanzgefäße: Wachsende Pflanzen in verzinkten Containern



Pflanzen in verzinkten Containern zu züchten, ist eine großartige Möglichkeit, in den Gartenbau einzusteigen. Die Behälter sind groß, relativ leicht, langlebig und fertig zum Anpflanzen. Wie gehst du Pflanzen in galvanisierten Behältern an? Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen in verzinkten Stahlbehältern zu erfahren.

Wachsende Pflanzen in verzinktem Behälter

Verzinkter Stahl ist Stahl, der zur Vermeidung von Rostbildung mit einer Zinkschicht überzogen wurde. Dies macht es besonders gut unter Metallpflanzenbehältern, weil das Vorhandensein von Erde und Wasser eine große Abnutzung für Behälter bedeutet.

Achten Sie beim Pflanzen in verzinkten Töpfen auf ausreichende Drainage. Bohren Sie ein paar Löcher in den Boden und stützen Sie es so, dass es auf ein paar Ziegeln oder Holzstücken aufliegt. Dadurch kann das Wasser leicht abfließen. Wenn Sie das Entleeren noch einfacher machen möchten, kleiden Sie den Boden des Behälters mit ein paar Zentimeter Holzspänen oder Kies aus.

Je nachdem, wie groß Ihr Behälter ist, kann er sehr schwer sein, also stellen Sie sicher, dass Sie ihn dort haben, wo Sie ihn haben wollen, bevor Sie ihn füllen.

Bei Verwendung von Metallpflanzenbehältern besteht die Gefahr, dass sich Ihre Wurzeln in der Sonne zu stark erhitzen. Sie können dies umgehen, indem Sie Ihren Behälter an einer Stelle platzieren, die etwas Schatten erhält, oder indem Sie an den Kanten, die die Seiten des Behälters beschatten, Pflanzen anpflanzen. Futter mit Zeitungspapier oder Kaffeefilter kann dazu beitragen, Pflanzen vor Hitze zu isolieren.

Sind verzinkte Behälter lebensmittelecht?

Manche Menschen sind nervös, wenn sie Kräuter oder Gemüse in galvanisierten Töpfen pflanzen wegen der Gesundheitsrisiken, die mit Zink verbunden sind. Es stimmt zwar, dass Zink beim Verzehr oder Einatmen giftig sein kann, aber die Gefahr, dass Gemüse in der Nähe wächst, ist sehr gering. Tatsächlich wurde und wird Trinkwasserversorgung in vielen Gebieten durch galvanisierte Rohre sichergestellt. Im Vergleich dazu ist die Menge an Zink, die die Wurzeln Ihrer Pflanzen und Ihr Gemüse ausmachen kann, unbedeutend.

Vorherige Artikel:
Wachsende Orchideen können eine süchtig machende Erfahrung sein. Diese schönen blühenden Pflanzen können ein bisschen pingelig sein, wenn es um ihre Bedingungen und Pflege geht, aber die Mühe lohnt sich, wenn Sie die erstaunlichen Blüten sehen. Es gibt einige Orchideenblütenplagen, auf die man achten kann, um die Gesundheit und die Fähigkeit der Pflanze, die Blumen zu produzieren, für die sie bekannt sind, ernsthaft zu verringern. Schädlin
Empfohlen
Wenn Sie wenig Platz im Garten haben, aber eine gesunde, ausgewogene Ernährung vorziehen und am Anbau eigener Produkte teilnehmen möchten, ist der Gartenbau die Antwort. Fast alles, was in einem Garten wächst, kann in einem Container angebaut werden. Der Anbau von Spinat in Containern ist eine einfache, nährstoffreiche und schnell wachsende Pflanze. Le
Mosquito Farn, alias Azolla caroliniana , ist eine kleine schwimmende Wasserpflanze. Es neigt dazu, die Oberfläche eines Teiches zu bedecken, ähnlich wie Wasserlinsen. Es ist gut in wärmeren Klimazonen und kann eine schöne Ergänzung zu Teichen und anderen dekorativen Wasserspielen sein. Sie müssen ein wenig Grundinformationen über Moskito-Farnpflanzen wissen, bevor Sie sich entscheiden, diese Wasserpflanze in Ihrem Garten anzubauen. Was i
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie einen Gemüsegarten haben, schließen Sie kein Gemüse wie Brokkoli ( Brassica oleracea ) aus, da der Anbau von Brokkoli gar nicht so schwierig ist. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brokkoli in Ihrem Garten anbaut. Start Brokkoli Direktsaat von Brokkoli-Pflanzen ist möglich. Di
Breitspektrum-Pestizide können sich nachteilig auf die Population von "guten" oder nützlichen Käfern auswirken. Florfliegen sind ein perfektes Beispiel. Lacewing Larven in Gärten sind ein natürlicher Knock Out für unerwünschte Insekten. Sie sind gefräßige Esser von vielen weichen Insekten, die Pflanzen angreifen. Erstell
Was ist eine Salalpflanze? Diese üppige Pflanze wächst reichlich in den Wäldern des pazifischen Nordwestens, hauptsächlich entlang der Pazifikküste und den Westhängen der Cascade Mountains, von Alaska bis Kalifornien. Obwohl es in den Tagebüchern der Lewis-und-Clark-Expedition erwähnt wurde, war Salal ein Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ureinwohner lange vor dem Erscheinen der frühen Entdecker. Interes
Wenige Früchte sind schöner als die Loquat - klein, hell und flaumig. Sie wirken besonders auffällig im Gegensatz zu den großen, dunkelgrünen Blättern des Baumes. Das macht es besonders traurig, wenn Sie einen vorzeitigen Mispel-Frucht-Tropfen bemerken. Warum wirft mein Loquatbaum Früchte, fragen Sie vielleicht? Für I