Was ist ein Sassafras-Baum: Wo wachsen Sassafras-Bäume?



Eine Spezialität aus dem Süden Louisianas, Gumbo ist ein köstlicher Eintopf mit einer Reihe von Variationen, aber normalerweise mit feinen, gemahlenen Sassafras-Blättern gewürzt, am Ende des Kochprozesses. Was ist ein Sassafrasbaum und wo wachsen Sassafrasbäume? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist ein Sassafras-Baum und wo wachsen Sassafras-Bäume?

Ein in Nordamerika beheimateter Laubbaum (oder Strauch), der wachsende Sassafras-Bäume kann 30 bis 60 Fuß hoch und 25 bis 40 Fuß breit werden mit einem runden Baldachin, der aus kurzen geschichteten Zweigen besteht. Die Blätter der wachsenden Sassafras-Bäume, die seit langem für ihre medizinischen Eigenschaften sowie Feilenpulver (pulverisierte Blätter) angebaut werden, sind zunächst ein leuchtendes Grün, doch im Herbst verwandeln sie sich in prächtige Farben von orange-rosa, gelb-rot und scharlachrot. Diese auffälligen Farben machen es zu einem schönen Baumstück für die Landschaft, während seine Kronengewächse während der heißen Sommermonate eine schattige Oase bilden.

Der wissenschaftliche Name der Sassafrasbäume ist Sassafras albidum und stammt von der Familie Lauraceae. Seine 4- bis 8-Zoll-Blätter verströmen ein duftendes Aroma, wenn sie zerkleinert werden, ebenso wie der auffällige gelbe Frühling blüht. Die Blüten des Sassafras-Baumes weichen der dunkelblauen Frucht oder Steinfrucht, die von einer Vielzahl von Vögeln bevorzugt wird. Blätter und Zweige des Baumes werden von anderen Wildtieren wie Hirschen, Baumwollschwänzen und sogar Bibern gefressen. Die Rinde des Baumes hat ein faltiges Aussehen. Während der Baum eine Neigung für mehrere Stämme hat, kann er leicht zu einem einzigen Stamm trainiert werden.

Wie man Sassafrasbäume anbaut

Sassafras-Bäume sind in den USDA-Zonen 4-9 sehr winterhart. Wenn Sie in diese Kategorie fallen und die obigen Sassafras-Informationen Sie intrigieren, fragen Sie sich vielleicht, wie man Sassafrasbäume anbaut.

Sassafras-Bäume wachsen teilweise im Schatten, um sich von der Sonne zu trennen und sind tolerant gegenüber dem Boden. Sie wachsen in Lehm, Lehm, Sand und sauren Böden, sofern eine ausreichende Drainage vorhanden ist.

Dieser gemäßigte Züchter hat ein Oberflächenwurzelsystem, das keine Probleme verursacht; Es hat jedoch eine sehr lange und tiefe Pfahlwurzel, die die Transplantation größerer Proben zu einer Herausforderung macht.

Sassafras Baumpflege

Das Beschneiden dieser Zierschönheiten ist selten eine Notwendigkeit, außer anfangs eine starke Struktur zu entwickeln. Ansonsten ist Sassafras Baumpflege unkompliziert.

Sorgen Sie für ausreichende Bewässerung des Baumes, aber überbewässern Sie nicht und erlauben Sie nicht, auf durchnässten Böden zu sitzen. Der Baum ist auch ziemlich trockenheitstolerant.

Sassafras-Bäume sind anfällig für Verticilliumwelke, aber ansonsten sind sie ziemlich resistent gegen Schädlinge.

Sassafrasbäume sind männlich oder weiblich und während beide blühen, ist der Mann der auffällige Blüher, nur die Weibchen tragen Früchte. Sie müssen sowohl männliche als auch weibliche Bäume pflanzen, wenn Sie Früchte produzieren möchten.

Vorherige Artikel:
Japanische Schneeballbäume ( Viburnum plicatum ) sind wahrscheinlich ein Gärtner-Herz mit ihren spitzen weißen Globen von Blumenzweigen, die im Frühling schwer an den Ästen hängen. Diese großen Sträucher sehen aus, als könnten sie viel Pflege erfordern, aber die japanische Schneeballpflege ist wirklich ziemlich einfach. Lesen S
Empfohlen
Staghorn Farne sind dramatische Pflanzen sowohl in den exotischen Orten, von denen sie hageln und in der häuslichen Umgebung. Obwohl es ein wenig schwierig sein kann, genau das zu erreichen, kann man nach der Etablierung eines Hirschhorns mit wenig Problemen rechnen. Ab und zu kann es jedoch sein, dass Ihr Hirschhorn krank wird, und deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt.
Mugo Kiefern sind eine gute Alternative zu Wacholder für Gärtner, die etwas anderes in der Landschaft wollen. Wie ihre hochgewachsenen Cousins ​​haben die Pinien, die Mugos eine dunkelgrüne Farbe und die frische Kiefer riecht das ganze Jahr über, aber in einem viel kleineren Paket. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflege von Weißkiefern. Was ist
Kaffeepflanzen produzieren nicht nur die wichtigste Kaffeebohne, sondern auch grandiose Zimmerpflanzen. In ihrem natürlichen tropischen Lebensraum wachsen Kaffeepflanzen bis zu 15 Fuß oder mehr, so dass der Schnitt einer Kaffeepflanze integraler Bestandteil des Indoor-Wachstums ist. Informationen zu Kaffeepflanzen Bevor wir uns damit beschäftigen, wie man eine Kaffeepflanze beschneidet, ist ein wenig Hintergrundwissen über Coffea arabica in Ordnung. Ei
Bestäubung in Avocadobäumen ist ein einzigartiger Prozess. Ein ausgewachsener Baum kann über eine Million Blüten im Laufe seines Lebens produzieren, Hunderte von ihnen während jeder Jahreszeit. Also, Avocadobäume überqueren Bestäuben? Lass es uns herausfinden. Kreuz Bestäubung in Avocados Bestäubung in Avocadobäumen ist in der Tat das Ergebnis der Kreuzbestäubung in Avocados. Die Blüten
Kakteen gelten als ziemlich zähe Exemplare, aber trotzdem sind sie anfällig für eine Reihe von Krankheiten und Umweltstress. Ein ziemlich häufiges Problem tritt auf, wenn ein Kaktus gelb wird, oft auf der sonnenexponierten Seite der Pflanze. Dies macht ein Wunder "kann ein Kaktus Pflanze Sonnenbrand bekommen.&qu
Jedes Jahr, als ich in der Grundschule in der Mittelschule war, reiste unsere Familie von Ost-Washington zur Küste von Oregon. Eine unserer Stationen auf dem Weg zu unserem Ziel war eine der Haselnussfarmen in Willamette Valley, wo etwa 99% aller in den USA angebauten Haselnüsse kultiviert werden. Es gab mehrere U-Pick-Plätze, wo man sein eigenes Haselnuss-Picking machen konnte. H