Beste Kompostbehälter: Tipps zur Auswahl des perfekten Kompostbehälters



Kompostierung ist eine hervorragende Möglichkeit, Küchen- und Gartenabfälle zu reduzieren, indem sie zu etwas Sinnvollem wird. Wenn Sie einen Garten mit irgendeiner Art von Grünabfall haben, haben Sie das Zeug zum Kompost. Kompost bringt essentielle Nährstoffe zurück in den Boden und reduziert Ihren Müll um Hunderte von Pfund pro Jahr. Kompostbehälter für zu Hause sind in einer Reihe von Einzelhandelsgeschäften erhältlich, oder Sie können einen hausgemachten Kompostbehälter herstellen, wenn Sie etwas Geld sparen möchten.

Um die Auswahl des perfekten Kompostbehälters für Anfänger zu erleichtern, werfen wir einen Blick auf einige der häufigsten Kompostbehälter für zu Hause:

  • Grundkomposter - Der Grundkomposter ist eine in sich geschlossene Einheit mit einem Deckel, der Ihren Kompost sauber hält. Diese Komposter sind ideal für kleine Höfe oder Stadtbewohner.
  • Spinning Composter - Spinning Kompost-Einheiten helfen Ihnen, Ihren Kompost mit der Drehung eines Griffs gedreht zu halten. Obwohl rotierende Kompostgeräte ein wenig mehr kosten als einfache Modelle, kochen sie den Kompost im Allgemeinen schneller.
  • Innenkomposter - Für diejenigen, die entweder nicht im Freien sind oder nicht auf ein Kompostprojekt im Freien stehen, ist ein kleiner Küchenkomposter genau das Richtige. Innenkompostierer, die ohne Strom arbeiten, nutzen nützliche Mikroben. In dieser handlichen kleinen Einheit werden Küchenabfälle innerhalb von zwei Wochen zu nützlichem Kompost verarbeitet.
  • Worm Composter - Worms machen hervorragende Arbeit, indem sie Abfall in brauchbare organische Materie verwandeln. Wurmkomposter sind eigenständige Einheiten, die eine Weile brauchen, um den Dreh raus zu bekommen. Sobald Sie und Ihre Würmer jedoch ein Verständnis haben, können Sie sie nicht stoppen.
  • Elektrischer Komposter - Wenn Geld keine Rolle spielt, ist ein elektrischer "heißer" Komposter eine ausgezeichnete Wahl. Diese modernen Einheiten passen perfekt in die heutige Gourmetküche und können bis zu 5 Pfund Futter pro Tag verarbeiten. Innerhalb von zwei Wochen haben Sie stickstoffreichen Kompost für Ihren Garten. Im Gegensatz zu anderen Kompostern, die das, was man hineinlegen kann, einschränken, nimmt dieses Modell alles, einschließlich Fleisch, Milch und Fisch, und verwandelt es innerhalb von zwei Wochen in Kompost.
  • Selbstgemachter Kompostbehälter - Selbstgebaute Kompostbehälter können aus fast jedem Material wie alten Holzpaletten, Altholz, Schlackensteinen oder Maschendraht hergestellt werden. Es gibt zahlreiche Websites im Internet, die kostenlose Kompostbehälterpläne anbieten. Sie können sogar Ihren eigenen Kompostbehälter aus großen 55-Gallonen-Plastikfässern herstellen. Wenn Sie kreativ sind, ist der Himmel die Grenze in Bezug auf Design. Obwohl ein selbstgebauter Kompostbehälter etwas Arbeit erfordert, ist er auf lange Sicht im Allgemeinen kostengünstiger als Einzelhandelsbehälter.

Die besten Kompostbehälter sind diejenigen, die den Platz, den Sie zur Verfügung haben, in Ihren Budgetbereich passen und die Arbeit erledigen, die Sie benötigen. Lesen Sie unbedingt alle Bewertungen und recherchieren Sie, bevor Sie den perfekten Kompostbehälter für Ihre Bedürfnisse auswählen.

Vorherige Artikel:
Zikadenkäfer treten alle 13 oder 17 Jahre auf, um Bäume und die Menschen, die sich um sie kümmern, zu terrorisieren. Sind Ihre Bäume gefährdet? Lernen Sie in diesem Artikel, Zikadenschäden an Bäumen zu minimieren. Schädigen Zikaden Bäume? Zikaden können Bäume beschädigen, aber nicht auf die Art und Weise, wie Sie denken. Die Erwach
Empfohlen
Kiwi ist eine langlebige Staude aus dem südwestlichen China. Obwohl es mehr als 50 Arten gibt, ist die bekannteste in den Vereinigten Staaten und Kanada Fuzzy Kiwi ( A. Deliciosa ). Während diese Pflanze zäh und relativ einfach zu kultivieren ist, kann sie verschiedenen Kiwi-Pflanzenkrankheiten zum Opfer fallen. L
Was ist Rucola? Die Römer nannten es Eruca und die Griechen schrieben darüber in medizinischen Texten im ersten Jahrhundert. Was ist Rucola? Es ist ein altes Blattgemüse, das derzeit von Köchen auf der ganzen Welt geliebt wird. Was ist Rucola? Es ist eine Spezialität in der Salatabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts, die teuer sein kann. Der
Wachsende Magnolien in Klimazonen der Zone 6 mögen wie eine unmögliche Leistung erscheinen, aber nicht alle Magnolienbäume sind Treibhausblumen. Tatsächlich gibt es mehr als 200 Arten von Magnolien, und von diesen tolerieren viele schöne winterharte Magnolienarten die kalten Wintertemperaturen der USDA-Klimazone 6. Les
Sawflies erhalten ihren Namen von dem sägeartigen Anhang an der Spitze ihres Körpers. Weibliche Sägewespen benutzen ihre "Säge", um Eier in Blätter zu legen. Sie sind Wespen näher als Fliegen, obwohl sie nicht stechen. Sichtungen von adulten Sägewespen sind selten, aber gelegentlich kann man sie in der Nähe von Blüten und Blütenknospen sehen, wo ihre Nachkommen das Laub schädigen. Lesen Sie
Brombeeren sind Überlebende und besiedeln Ödland, Gräben und unbebaute Grundstücke. Für einige Leute sind sie einem schädlichen Gras ähnlich, während sie für den Rest von uns ein Segen Gottes sind. In meinem Wald wachsen sie wie Unkraut, aber wir lieben sie trotzdem. Ich bin in einer ziemlich gemäßigten Zone, aber was ist mit dem Anbau von Brombeeren in Zone 4? Gibt es k
Wenn Sie ein nordischer Klimagärtner sind, sind Ihre Entscheidungen für winterharte Jasminpflanzen der Zone 5 sehr begrenzt, da es keine echten Jasminpflanzen der Zone 5 gibt. Kalthütiger Jasmin, wie Winterjasmin ( Jasminum nudiflorum ), kann USDA-Pflanzenhärtezone 6 mit viel Winterschutz vertragen. Di