Beste Kompostbehälter: Tipps zur Auswahl des perfekten Kompostbehälters



Kompostierung ist eine hervorragende Möglichkeit, Küchen- und Gartenabfälle zu reduzieren, indem sie zu etwas Sinnvollem wird. Wenn Sie einen Garten mit irgendeiner Art von Grünabfall haben, haben Sie das Zeug zum Kompost. Kompost bringt essentielle Nährstoffe zurück in den Boden und reduziert Ihren Müll um Hunderte von Pfund pro Jahr. Kompostbehälter für zu Hause sind in einer Reihe von Einzelhandelsgeschäften erhältlich, oder Sie können einen hausgemachten Kompostbehälter herstellen, wenn Sie etwas Geld sparen möchten.

Um die Auswahl des perfekten Kompostbehälters für Anfänger zu erleichtern, werfen wir einen Blick auf einige der häufigsten Kompostbehälter für zu Hause:

  • Grundkomposter - Der Grundkomposter ist eine in sich geschlossene Einheit mit einem Deckel, der Ihren Kompost sauber hält. Diese Komposter sind ideal für kleine Höfe oder Stadtbewohner.
  • Spinning Composter - Spinning Kompost-Einheiten helfen Ihnen, Ihren Kompost mit der Drehung eines Griffs gedreht zu halten. Obwohl rotierende Kompostgeräte ein wenig mehr kosten als einfache Modelle, kochen sie den Kompost im Allgemeinen schneller.
  • Innenkomposter - Für diejenigen, die entweder nicht im Freien sind oder nicht auf ein Kompostprojekt im Freien stehen, ist ein kleiner Küchenkomposter genau das Richtige. Innenkompostierer, die ohne Strom arbeiten, nutzen nützliche Mikroben. In dieser handlichen kleinen Einheit werden Küchenabfälle innerhalb von zwei Wochen zu nützlichem Kompost verarbeitet.
  • Worm Composter - Worms machen hervorragende Arbeit, indem sie Abfall in brauchbare organische Materie verwandeln. Wurmkomposter sind eigenständige Einheiten, die eine Weile brauchen, um den Dreh raus zu bekommen. Sobald Sie und Ihre Würmer jedoch ein Verständnis haben, können Sie sie nicht stoppen.
  • Elektrischer Komposter - Wenn Geld keine Rolle spielt, ist ein elektrischer "heißer" Komposter eine ausgezeichnete Wahl. Diese modernen Einheiten passen perfekt in die heutige Gourmetküche und können bis zu 5 Pfund Futter pro Tag verarbeiten. Innerhalb von zwei Wochen haben Sie stickstoffreichen Kompost für Ihren Garten. Im Gegensatz zu anderen Kompostern, die das, was man hineinlegen kann, einschränken, nimmt dieses Modell alles, einschließlich Fleisch, Milch und Fisch, und verwandelt es innerhalb von zwei Wochen in Kompost.
  • Selbstgemachter Kompostbehälter - Selbstgebaute Kompostbehälter können aus fast jedem Material wie alten Holzpaletten, Altholz, Schlackensteinen oder Maschendraht hergestellt werden. Es gibt zahlreiche Websites im Internet, die kostenlose Kompostbehälterpläne anbieten. Sie können sogar Ihren eigenen Kompostbehälter aus großen 55-Gallonen-Plastikfässern herstellen. Wenn Sie kreativ sind, ist der Himmel die Grenze in Bezug auf Design. Obwohl ein selbstgebauter Kompostbehälter etwas Arbeit erfordert, ist er auf lange Sicht im Allgemeinen kostengünstiger als Einzelhandelsbehälter.

Die besten Kompostbehälter sind diejenigen, die den Platz, den Sie zur Verfügung haben, in Ihren Budgetbereich passen und die Arbeit erledigen, die Sie benötigen. Lesen Sie unbedingt alle Bewertungen und recherchieren Sie, bevor Sie den perfekten Kompostbehälter für Ihre Bedürfnisse auswählen.

Vorherige Artikel:
Gepunktetes totnetledle Bodendecker ist eine einfach zu kultivierende Pflanze mit einer breiten Palette von Boden- und Zustandstoleranz. Wählen Sie entweder eine schattige oder teilweise schattige Stelle, wenn Sie fleckige Tölpel wachsen. Ein wichtiger Teil der Pflanzeninformationen ist jedoch ihre mögliche Invasivität. Di
Empfohlen
Der in Südeuropa beheimatete Ysop wurde bereits im siebten Jahrhundert als reinigender Kräutertee und zur Behandlung einer ganzen Reihe von Beschwerden von Kopfläusen bis zu Kurzatmigkeit eingesetzt. Die schönen violett-blauen, rosafarbenen oder weißen Blüten sind in den formalen Gärten, in den Knotengärten oder an den Wegen reizvoll, die getrimmt werden, um eine niedrige Hecke zu bilden. Wie wä
Was ist eine Wüstentrompete? Die Wüstentrompeten-Wildblumen ( Eriogonum inflatum ), die auch als Native American Pipeweed oder Bottlebush bekannt sind, stammen aus den trockenen Klimazonen des westlichen und südwestlichen Vereinigten Staaten. Wüstentrompeten-Wildblumen haben interessante Anpassungen entwickelt, die sie von anderen Pflanzen unterscheiden und ihnen ermöglichen, in strapaziösen Umgebungen zu überleben. Lesen
Wenn Sie auf der Suche nach einer wartungsarmen Pflanze sind, die mäßigen bis leichten Verkehr toleriert, suchen Sie nicht weiter als einen Mazus ( Mazus reptans ) Rasen. In welchen Bereichen können Sie Mazus als Rasenersatz verwenden und wie kümmern Sie sich um Mazus Rasen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wa
Einer der angenehmeren immergrünen Sträucher ist Leucothoe. Leucothoe-Pflanzen sind in den Vereinigten Staaten beheimatet und bieten problemloses, attraktives Laub und Blüten. Es ist eine sehr vielseitige Pflanze und kann in fast jedem Boden wachsen. Saurer, gut drainierender Boden liefert perfekte Leucothoe-Wachstumsbedingungen, aber die Pflanze kann eine Reihe anderer Bodentypen tolerieren, solange der pH-Wert nicht alkalisch ist. E
Üppige, grüne Rasenflächen sind traditionell, aber viele Menschen entscheiden sich für Rasenalternativen, die oft nachhaltiger sind, weniger Wasser benötigen und weniger zeitaufwendig sind als normaler Rasen. Wenn Sie darüber nachdenken, die Veränderung zu machen, betrachten Sie Blue Star Creeper als Gras Alternative. Lesen
Holunderbeeren gehören zu den am leichtesten wachsenden Sträuchern. Sie sind nicht nur attraktive Pflanzen, sondern auch essbare Blüten und Früchte mit vielen Vitaminen A, B und C. Die in Mitteleuropa und Nordamerika heimischen Sträucher wachsen häufig entlang der Straße, an Waldrändern und verlassenen Feldern. Welche