Misshande Crops: Wie man Betriebs-Knöpfen von Steinobst- und Cole-Ernte-Knöpfen repariert



Wenn Sie ungewöhnliche Obst- oder Gemüsepflanzen im Garten bemerkt haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie Cole-Crop-Knöpfe oder Knopfe von Steinfrüchten haben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie wetter- oder insektenbedingte Probleme hatten. Also was knöpft und was verursacht es? Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Phänomen zu erfahren und wie man Pflanzenknöpfe im Garten repariert.

Was ist das Knöpfen?

Das Knopfen ist das Ergebnis von Stress, verursacht durch ungünstiges Wetter oder andere Gründe sowohl bei Gemüsepflanzen als auch bei Steinobstbäumen. Das Knöpfen erzeugt unförmiges Gemüse und Obst sowie verkümmertes Wachstum.

Cole Ernte Knöpfe

Grünkohl, Rosenkohl, Blumenkohl, Brokkoli und Kohl sind Gemüse der kühlen Jahreszeit bekannt als Cole Getreide. Das Wort Cole bezieht sich auf den Stiel und steht nicht im Zusammenhang mit der Tatsache, dass diese besonderen Gemüsearten kaltem Wetter gegenüber tolerant sind.

Cole crop buttons sind kleine Köpfe, die auf Pflanzen erscheinen, die an Insektenschäden, Trockenheit, übermäßigem Salz, Stickstoffmangel oder schweren Unkrautwettbewerben leiden. Auf Brokkoli und Blumenkohl können sich Knospen entwickeln, wenn sie sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind. Kohl ist nicht so wählerisch.

Ordnungsgemäße Pflanzung und Pflege schützen Ihre Pflanzen vor dem Knöpfen. Wenn Sie wissen, wie Sie das Knopfen von Pflanzen reparieren können, indem Sie vorbereitet werden, und Ihre Pflanzungen sorgfältig planen, können Sie Ihre Ernte einsparen. Die Abdeckung der Pflanzen, falls erforderlich, und die Bereitstellung eines regelmäßigen Wasser- und Fütterungsplans sind ebenfalls hilfreich.

Knöpfen von Steinobst

Steinfrüchte, wie Pfirsiche, Nektarinen, Aprikosen, Kirschen und Pflaumen, benötigen eine bestimmte Anzahl von kalten Tagen, die als Kühleinheiten (CU) bekannt sind, um Früchte richtig zu produzieren. Wenn ein Steinobstbaum nicht genügend Kühlzeit hat, ist die Blüte spät und dauert länger als normal. Es gibt auch andere Abnormalitäten im Stempel, wobei sowohl Pollenentwicklung als auch Fruchtansatz reduziert sind.

Bei manchen Sorten bilden sich Knospen aufgrund von Blüten, die sich gesetzt haben, sich aber nie wirklich zu lebensfähigen Früchten entwickeln. Die Frucht reift, ist aber klein und schlecht geformt oder verbunden. Leider kann das Knöpfen zu Beginn der Saison nicht gesehen werden, so dass die Erzeuger die abnormale Frucht nicht ausdünnen können.

Knöpfe ziehen Insekten an und fördern Krankheiten während der Wintermonate, daher ist das Entfernen die beste Option. Leider kann man wenig tun, um das Knöpfen von Steinfrüchten zu verhindern, da es mehr ein Wetterproblem als alles andere ist. Wenn Sie einen Steinobstbaum pflanzen, achten Sie darauf, dass die Sorte, die Sie wählen, in den Wintermonaten in Ihrer Region die richtige Menge an Kühlung erhalten wird.

Vorherige Artikel:
Oft werde ich von Kunden nach bestimmten Pflanzen nur nach Beschreibung gefragt. Zum Beispiel: "Ich suche nach einer Pflanze, die ich sah, die grasartig ist, aber kleine rosa Blüten hat." Natürlich kommt mir Cheddar-Rosa mit einer solchen Beschreibung in den Sinn. Bei so vielen Varianten von Cheddar Pink, auch Dianthus genannt, muss ich ihnen Beispiele zeigen.
Empfohlen
Felsen im Garten zu schaffen, ist eine großartige Möglichkeit, der Landschaft etwas anderes, aber ansprechenderes hinzuzufügen. Die Verwendung von Steinmännchen in Gärten kann einen Ort zum Nachdenken bieten, da die kontrastierenden Farben und Formen der Steine ​​ein beruhigendes, friedliches Gefühl schaffen. Was sind
Je nachdem, wo Sie dies lesen, kennen Sie vielleicht schon Rosmarinkäferschädlinge. Sicher, sie sind schön, aber tödlich für aromatische Kräuter wie: Rosmarin Lavendel Salbei Thymian Wenn du in deiner Küche nach frischen Kräutern lebst, solltest du wissen, wie man Rosmarinkäfer behandelt oder besonders mörderisch ist, wie man Rosmarinkäfer tötet. Was sind R
Nichts ist enttäuschender als Gurken mit Löchern. Eine Gurke mit Löchern zu pflücken ist ein ziemlich häufiges Problem. Was verursacht Löcher in Gurkenfrucht und wie können sie verhindert werden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Was verursacht Löcher in Gurken? Einige Gurken sind innen fast hohl, was meist auf ungenügende Bewässerung oder Wassermangel zurückzuführen ist. Eine Gurke
In meinen Augen sind frisch gepflückte Bohnen der Inbegriff des Sommers. Je nach Vorliebe und Gartengröße ist die Entscheidung, Stangenbohnen oder Buschbohnen zu pflanzen, die Hauptfrage. Viele Gärtner sind der Meinung, dass Stangenbohnen einen besseren Geschmack haben, und natürlich ist ihr Lebensraum vertikal und daher für diejenigen von uns mit begrenztem Gemüsegartenraum die bessere Wahl. Sie s
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Budworms (aka: Tabakknospenwürmer) sind böse Schädlinge im Rosengarten, da sie die Rosenknospen und -blüten an den Rosenbüschen zerstören. Viele Rosengärtner, die Knospenwürmer auf ihren Rosen finden, fragen sich, wie man sich von den Knospenwürmern befreien kann. Schauen
Auch als Japanischer Schildfarn oder Japanischer Farn bekannt, ist Herbstfarn ( Dryopteris erythrosora ) eine winterharte Pflanze, die so weit nördlich wie die USDA-Klimazone 5 wächst. Herbstfarne im Garten bieten Schönheit während der gesamten Vegetationsperiode, kupferrot im Frühjahr, die schließlich bis zum Sommer zu einem hellen, glänzenden, kelly grünen reifen. Lesen