Herstellung und Verwendung von Kaninchenmist Kompost



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie nach einem guten organischen Dünger für den Garten suchen, dann sollten Sie in Betracht ziehen, Kaninchenmist zu verwenden. Gartenpflanzen reagieren gut auf diese Art von Dünger, vor allem, wenn es kompostiert wurde.

Kaninchen Mist Dünger

Kaninchendung ist trocken, geruchlos und in Pelletform, so dass er für den direkten Einsatz im Garten geeignet ist. Da Kaninchenmist schnell zerfällt, besteht in der Regel nur eine geringe Gefahr, die Wurzeln von Pflanzen zu verbrennen. Kaninchendünger ist reich an Stickstoff und Phosphor, Nährstoffe, die Pflanzen für gesundes Wachstum benötigen.

Kaninchenmist kann in abgepackten Säcken oder von Kaninchenbauern bezogen werden. Obwohl es direkt auf Gartenbeete ausgebracht werden kann, bevorzugen viele Menschen, Kaninchenmist vor dem Gebrauch zu kompostieren.

Kaninchenmist Kompost

Die Kompostierung von Kaninchenmist ist ein einfacher Prozess und das Endergebnis wird der ideale Dünger für Gartenpflanzen und Feldfrüchte sein. Fügen Sie einfach Ihren Kaninchenmist dem Kompostbehälter oder -haufen hinzu und fügen Sie dann gleiche Mengen Stroh und Holzspäne hinzu. Sie können auch etwas Grasschnitt, Blätter und Küchenabfälle (Peelings, Salat, Kaffeesatz, etc.) einmischen. Mischen Sie den Haufen gründlich mit einer Mistgabel, dann nehmen Sie einen Schlauch und feuchten Sie an, aber sättigen Sie den Komposthaufen nicht. Bedecke den Haufen mit einer Plane und halte ihn alle zwei Wochen oder so, wässere danach und bedecke ihn erneut, um Hitze und Feuchtigkeit zu erhalten. Fügen Sie den Kompost hinzu und drehen Sie den Kompost und gießen Sie, bis der Haufen vollständig kompostiert ist.

Abhängig von der Größe Ihres Komposthaufens und anderen Einflussfaktoren wie Hitze kann dies einige Monate bis zu einem Jahr dauern. Sie können einige Regenwürmer hinzufügen oder sie mit Kaffeesatz anlocken, um den Zersetzungsprozess zu beschleunigen.

Für zusätzliche Wachstumskraft, fügen Sie etwas Kaninchenmist dem Komposthaufen hinzu. Die Verwendung von Kaninchenmistkompost im Garten ist eine gute Möglichkeit, Pflanzen den Nährstoffschub zu geben, den sie für ein starkes Wachstum benötigen. Mit kompostiertem Kaninchen-Dünger droht keine brennende Pflanze. Es ist sicher in jeder Pflanze zu verwenden und es ist einfach anzuwenden.

Vorherige Artikel:
Zu lernen, wie oder wann einen Blumenkohl zu blanchieren ist eine häufig gestellte Gartenfrage und eine wichtige Sache zu wissen. Lassen Sie uns mehr über das Blanchieren von Blumenkohl erfahren, damit Sie sich mit diesem Gartenverfahren vertraut machen können. Was ist Blanchieren? Für viele Menschen, besonders diejenigen, die mit dem Vokabular des Kochens und Konservierens von Lebensmitteln vertraut sind, bedeutet Blanchieren, dass eine Frucht oder ein Gemüse für eine sehr kurze Zeit in kochendes Wasser getaucht wird, um den Reifungsprozess zu stoppen und dann schnell auf Eiswasser zu übertrag
Empfohlen
Pflanzen, die langbeinig oder schlaff werden, neigen dazu, umzufallen, produzieren weniger Blüten und erzeugen ein unordentliches spindeldürrendes Aussehen. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Pflanzen groß und langbeinig sind. Langbeiniges Pflanzenwachstum kann das Ergebnis von zu viel Stickstoff oder sogar schlechten Lichtverhältnissen sein. Es
Wassermelone ist ziemlich synonym mit Sommerzeit und wird wahrscheinlich bei fast jeder Sommerfeier vom 4. Juli, Labor Day oder Memorial Day BBQ zum Firmenpicknick gefunden. Mit dieser Popularität versuchen viele Menschen, ihre eigenen zu wachsen und stoßen dabei auf Schwierigkeiten wie eine Wassermelonenpflanze, die nicht produziert.
Was ist Andreaskreuz? Ein Mitglied der gleichen Pflanzenfamilie wie Johanniskraut, St. Andreaskreuz ( Hypericum hypericoides ) ist eine aufrecht wachsende mehrjährige Pflanze, die in bewaldeten Gebieten in den meisten Staaten östlich des Mississippi River wächst. Es wird oft in Sümpfen und Feuchtgebieten gefunden. Di
Selbst erfahrene Gärtner können eine Krankheit oder einen Erreger im Garten bekommen, den sie nicht identifizieren oder behandeln können. Weiße Schimmelpilze sind eine dieser hinterhältigen Pilzkrankheiten, die ruhig und unbemerkt ein Pflanzbeet aufnehmen können. Was ist weiße Schimmel? Wir werden einige Informationen über weiße Schimmelpilze und Tipps zur Identifizierung und Behandlung dieser stillen, aber tödlichen Krankheit erkunden. Weiße Fo
Süßkartoffeln sind vielseitige Knollen, die weniger Kalorien als traditionelle Kartoffeln haben und ein perfekter Stand für dieses stärkehaltige Gemüse sind. Wenn Sie wissen, wie Sie Süßkartoffeln nach der Ernte lagern, können Sie über Monate nach der Vegetationszeit selbst gezogene Knollen bekommen. Die Lag
Lieben Sie die intensiven Aromen und Aromen der mexikanischen Küche? Entwerfen Sie einen mexikanischen Kräutergarten für Ihre Landschaft könnte genau das Richtige sein, um ein wenig südlich von der Grenze Zing in die Woche Abendessen hinzuzufügen. Diese Art der essbaren Landschaftsgestaltung ist nicht nur attraktiv, sondern auch funktional. Wie