Pflege für chinesische Laternen - Tipps für wachsende chinesische Laternen Pflanzen



Wenn Sie eine Ähnlichkeit zwischen chinesischen Laternen ( Physalis alkekengi ) und Tomatillos oder Schale Tomaten sehen, ist es, weil diese eng verwandten Pflanzen alle Mitglieder der Familie der Nachtschattengewächse sind. Die Frühlingsblumen sind hübsch genug, aber die wahre Freude einer chinesischen Laterne Pflanze ist die große, rot-orange, aufgeblasene Samenhülse, von der die Pflanze ihren gemeinsamen Namen erhält.

Diese Paprikaschoten umschließen eine Frucht, die essbar, aber nicht sehr schmackhaft ist. Während die Blätter und die nicht gereiften Früchte giftig sind, verwenden viele Leute gerne die Hülsen in getrockneten Blumenarrangements.

Wachsende chinesische Laternenpflanzen

Wachsende chinesische Laternenpflanzen sind ähnlich wie andere Mitglieder der Nachtschattengewächse, wie Tomaten, Paprika und Auberginen. Die chinesische Laterne ist winterhart in den Klimazonen 3 bis 9 der USDA-Pflanze. Zusätzlich zu den wachsenden chinesischen Laternapflanzen aus kleinen Transplantaten haben viele Menschen Erfolg mit dem Wachstum chinesischer Laternensamen.

Chinesische Laterne Samen können ein bisschen pingelig zu keimen sein. Starte sie drinnen im späten Winter oder frühen Frühling. Sie brauchen Licht, um zu keimen, also legen Sie sie auf den Boden und stellen Sie den Topf in einen Bereich mit hellem, aber indirektem Licht und Temperaturen zwischen 70 und 75 F. (21-14 C.). Haben Sie Geduld mit dieser Pflanze, da es bis zu einem Monat dauert, bis Sämlinge auftauchen.

Einmal im Freien transplantiert, beginnt die Pflege und das Wachstum der chinesischen Laterne mit der Wahl des richtigen Standorts. Die Pflanze braucht einen durchschnittlichen, feuchten, aber gut durchlässigen Boden und bevorzugt volle Sonne, obwohl sie einen leichten Schatten toleriert.

Wie man sich um eine chinesische Laterne kümmert

Pflege für chinesische Laternen ist einfach. Halten Sie den Boden immer feucht. Wässern Sie, wenn es weniger als einen Zoll Niederschlag in einer Woche gibt, und verteilen Sie eine 2- bis 4-Zoll-Schicht Mulch auf dem Boden, um Wasserverdunstung zu verhindern, während die Wurzeln auch kühl gehalten werden.

Düngen Sie mit einem Langzeitdünger im Frühjahr und einem ausgewogenen Allzweckdünger nach der Blüte.

Wenn die Pflanzen nach der Blüte langbeinig werden, können Sie sie zurückschneiden, um ihnen einen Neuanfang zu ermöglichen. Schneiden Sie die Pflanzen am Ende der Saison fast bis auf den Boden zurück.

Trocknen der Pods

Ein weiterer Aspekt der chinesischen Laterne Pflanzenpflege ist das Sammeln der Hülsen. Getrocknete chinesische Laterne Schoten machen ausgezeichnete Materialien für Herbst Blumenarrangements und Dekorationen. Schneiden Sie die Stiele und entfernen Sie die Blätter, aber lassen Sie die Hülsen an Ort und Stelle. Stellen Sie die Stiele aufrecht an einem trockenen, luftigen Ort auf. Sobald sie trocken sind, behalten die Hülsen ihre Farbe und Form für Jahre. Wenn Sie entlang der Adern der Hülsen schneiden, werden sie sich beim Trocknen zu interessanten Formen zusammenrollen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie an eine südliche Landschaft voller Sommerblüten denken, denken Sie wahrscheinlich an Kreppmyrte, den klassischen blühenden Baum des amerikanischen Südens. Wenn Sie Kreppmyrten im eigenen Garten anbauen möchten, ist das in Zone 6 eine Herausforderung. Wird in Zone 6 Kreppmyrte wachsen? Im Allgemeinen ist die Antwort nein, aber es gibt ein paar Krepp Myrtle Sorten Zone 6, die den Trick tun könnten. Lese
Empfohlen
Ich könnte einen saftigen Keil Wassermelone essen, wenn es unten ist, der Wind heult und es gibt 3 Fuß Schnee auf dem Boden, und ich würde immer noch Tagträumen über warme, faule Sommertage und Nächte träumen. Es gibt kein anderes Essen, das ist auch so mit Sommer. Die eigene Wassermelone zu züchten kann ein wenig Arbeit erfordern, ist aber definitiv lohnend. Um die
Sie lieben Ihren Zitronenbaum mit seinen duftenden Blüten und saftigen Früchten, aber auch Insekten lieben diese Zitrusfrucht. Es gibt eine Reihe von Zitronenbaum Schädlingen. Dazu gehören relativ harmlose Käfer wie Blattläuse und schwerwiegendere Schädlinge wie die Zitrus-Rostmilbe, eines der Insekten, die eher auf Zitronen als auf Laub wirken. Lesen
Die Herstellung von Terrarien und Pflanzgefäßen aus Sodaflaschen ist ein lustiges Projekt zum Anfassen, das Kindern die Freude am Garten näher bringt. Sammeln Sie ein paar einfache Materialien und ein paar kleine Pflanzen und Sie haben einen kompletten Garten in einer Flasche in weniger als einer Stunde. S
Basilikum ist ein sonnenliebendes Kraut, das für sein hellgrünes Laub und seinen unverwechselbaren Geschmack geschätzt wird. Obwohl Basilikum normalerweise leicht zu bekommen ist, kann es hängende Blätter entwickeln, die die Lebensdauer der Pflanze verkürzen können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Ihr Basilikum zu welken beginnt und was dagegen getan werden kann. Warum
Schnecken sind einer der schädlichsten Schädlinge im Garten. Angesichts der richtigen Umgebung kann eine Familie von Nacktschnecken eine Gemüseernte in wenigen Tagen vernichten. Ein paar Fakten über Schnecken zu verstehen, wie Schnecken essen, wo Schnecken leben und was Schnecken essen, kann dir helfen, Gartenschnecken in deinem Garten zu töten. Fak
Die meisten von uns kennen das Aussehen von Tomatenblättern; sie sind mehrlappig, gezackt oder fast zahnartig, oder? Aber was, wenn Sie eine Tomatenpflanze haben, der diese Lappen fehlen? Stimmt etwas nicht mit der Pflanze oder was? Tomaten Blattarten Wenn Sie ein echter Gartenfreak sind, dann wissen Sie das wahrscheinlich schon, aber Tomatenpflanzen sind zwei, eigentlich drei, Blattarten.