Pflege für chinesische Laternen - Tipps für wachsende chinesische Laternen Pflanzen



Wenn Sie eine Ähnlichkeit zwischen chinesischen Laternen ( Physalis alkekengi ) und Tomatillos oder Schale Tomaten sehen, ist es, weil diese eng verwandten Pflanzen alle Mitglieder der Familie der Nachtschattengewächse sind. Die Frühlingsblumen sind hübsch genug, aber die wahre Freude einer chinesischen Laterne Pflanze ist die große, rot-orange, aufgeblasene Samenhülse, von der die Pflanze ihren gemeinsamen Namen erhält.

Diese Paprikaschoten umschließen eine Frucht, die essbar, aber nicht sehr schmackhaft ist. Während die Blätter und die nicht gereiften Früchte giftig sind, verwenden viele Leute gerne die Hülsen in getrockneten Blumenarrangements.

Wachsende chinesische Laternenpflanzen

Wachsende chinesische Laternenpflanzen sind ähnlich wie andere Mitglieder der Nachtschattengewächse, wie Tomaten, Paprika und Auberginen. Die chinesische Laterne ist winterhart in den Klimazonen 3 bis 9 der USDA-Pflanze. Zusätzlich zu den wachsenden chinesischen Laternapflanzen aus kleinen Transplantaten haben viele Menschen Erfolg mit dem Wachstum chinesischer Laternensamen.

Chinesische Laterne Samen können ein bisschen pingelig zu keimen sein. Starte sie drinnen im späten Winter oder frühen Frühling. Sie brauchen Licht, um zu keimen, also legen Sie sie auf den Boden und stellen Sie den Topf in einen Bereich mit hellem, aber indirektem Licht und Temperaturen zwischen 70 und 75 F. (21-14 C.). Haben Sie Geduld mit dieser Pflanze, da es bis zu einem Monat dauert, bis Sämlinge auftauchen.

Einmal im Freien transplantiert, beginnt die Pflege und das Wachstum der chinesischen Laterne mit der Wahl des richtigen Standorts. Die Pflanze braucht einen durchschnittlichen, feuchten, aber gut durchlässigen Boden und bevorzugt volle Sonne, obwohl sie einen leichten Schatten toleriert.

Wie man sich um eine chinesische Laterne kümmert

Pflege für chinesische Laternen ist einfach. Halten Sie den Boden immer feucht. Wässern Sie, wenn es weniger als einen Zoll Niederschlag in einer Woche gibt, und verteilen Sie eine 2- bis 4-Zoll-Schicht Mulch auf dem Boden, um Wasserverdunstung zu verhindern, während die Wurzeln auch kühl gehalten werden.

Düngen Sie mit einem Langzeitdünger im Frühjahr und einem ausgewogenen Allzweckdünger nach der Blüte.

Wenn die Pflanzen nach der Blüte langbeinig werden, können Sie sie zurückschneiden, um ihnen einen Neuanfang zu ermöglichen. Schneiden Sie die Pflanzen am Ende der Saison fast bis auf den Boden zurück.

Trocknen der Pods

Ein weiterer Aspekt der chinesischen Laterne Pflanzenpflege ist das Sammeln der Hülsen. Getrocknete chinesische Laterne Schoten machen ausgezeichnete Materialien für Herbst Blumenarrangements und Dekorationen. Schneiden Sie die Stiele und entfernen Sie die Blätter, aber lassen Sie die Hülsen an Ort und Stelle. Stellen Sie die Stiele aufrecht an einem trockenen, luftigen Ort auf. Sobald sie trocken sind, behalten die Hülsen ihre Farbe und Form für Jahre. Wenn Sie entlang der Adern der Hülsen schneiden, werden sie sich beim Trocknen zu interessanten Formen zusammenrollen.

Vorherige Artikel:
In den karibischen Inseln und anderen tropischen Gebieten heimisch, sind Begonien in Gebieten mit frostfreien Wintern winterhart. In kühleren Klimazonen werden sie als einjährige Pflanzen angebaut. Das dramatische Laub bestimmter Begonien ist besonders beliebt für schattenliebende Körbe. Viele Pflanzenliebhaber haben erkannt, dass sie statt in jedem Frühling teure Begonien-Körbe kaufen können, um sie in Gewächshäusern oder als Zimmerpflanzen zu überwintern. Natürlic
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Anbau von Grünkohl ist eine südliche Tradition. Die Grüns sind in vielen Bereichen des Südens in der traditionellen Neujahrsessen enthalten und sind eine große Quelle von Vitamin C und Beta-Carotin sowie Ballaststoffen. Zu lernen, wie man Grünkohl anbaut, liefert zu anderen Zeiten des Jahres ein reichliches Angebot dieses dunkelgrünen, belaubten Gemüses. Wann m
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Itea Sweetspire Strauch ist ein attraktiver Landschaftszusatz in vielen Gebieten der Vereinigten Staaten. Als einheimische in diesem Bereich erscheinen attraktives Laub und duftende, hängenden Flaschenpinsel Blüten im Frühjahr, eine schillernde Anzeige mit wenig Sorgfalt vom Gärtner zu schaffen. Üb
Viele Obstbäume werden von Ameisen befallen, aber Ameisen auf Feigenbäumen können besonders problematisch sein, weil viele Arten von Feigen eine Öffnung haben, durch die diese Insekten leicht in die Frucht eindringen und sie verderben können. Erfahren Sie mehr über die Bekämpfung von Ameisen in Feigenbäumen in diesem Artikel. Gründe
" Narzissen, die vor der Schwalbe kommen, trauen sich und nehmen den Märzwind mit Schönheit. Veilchen sind trübe, aber süßer als die Kinder von Junos Auge . "Shakespeare beschrieb in A Winter's Tale ein natürliches Paar Frühlingswaldbegleiterpflanzen. Er erwähnt weiterhin Primel, Ochsenlippen und Lilien, Pflanzen, die natürlich als Narzissenbegleiter wachsen. Natürli
Ah, Spuds. Wer liebt dieses vielseitige Wurzelgemüse nicht? Kartoffeln sind in den meisten USDA-Zonen winterhart, aber die Pflanzzeit variiert. In Zone 8 können Sie Tater sehr früh pflanzen, vorausgesetzt, es gibt keine erwarteten Einfrierungen. Tatsächlich bevorzugen Kartoffelsorten für Zone 8 einen kühlen Frühling und viel Feuchtigkeit. Versu
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Nachhaltige und xerische Gärten profitieren von der Zugabe des Stokes aster ( Stokesia laevis ). Die Pflege dieser bezaubernden Pflanze ist minimal, sobald die Stokes-Aster-Pflanze im Garten etabliert ist. Sie können Stokes Astern für einen Ausbruch von Frühjahr und Sommer Farbe vor dem Hintergrund der immergrünen Sträucher und einheimischen Grünpflanzen für eine angenehme Darstellung wachsen. Stokes