Blueberry Erntezeit: Tipps zum Ernten von Blaubeeren



Nicht nur absolut lecker, von der ganzen Palette von Obst und Gemüse, sind Blaubeeren in Bezug auf ihre antioxidativen Vorteile Nummer eins. Egal, ob Sie Ihre eigenen wachsen lassen oder zu einem U-Pick gehen, die Frage ist wann die Blaubeersaison ist und wie die Blaubeeren geerntet werden.

Wann Blueberry Sträucher ernten

Blaubeersträucher eignen sich für die USDA-Klimazonen 3-7. Die Blaubeeren, die wir heute essen, sind eine mehr oder weniger neue Erfindung. Vor den 1900er Jahren verwendeten nur nordamerikanische Eingeborene die Beere, die natürlich nur in der Wildnis gefunden wurde. Es gibt drei Arten von Blaubeeren: Highbush, Lowbush und Hybrid-Half-High.

Unabhängig von der Art der Heidelbeere, kombinieren Sie ihre Ernährung Aspekte mit Leichtigkeit des Wachstums und minimale Krankheiten oder Schädlinge (mit Ausnahme der Vögel!) Und die einzige Frage ist, wann Blaubeersträucher zu ernten? Blaubeeren zu ernten ist ein einfacher Prozess, aber dennoch sollten Sie einige Dinge beachten.

Erstens, eile nicht, um die Beeren zu früh zu pflücken. Warte, bis sie blau werden. Sie sollten direkt in deine Hand fallen, ohne an der empfindlichen Beere zu ziehen. Die Blaubeersaison kann von Ende Mai bis Mitte August stattfinden, abhängig von der Sorte und Ihrem lokalen Klima.

Für eine reichere Ernte, pflanzen Sie zwei oder mehr Sorten. Heidelbeeren sind teilweise selbstfruchtbar, so dass die Anpflanzung von mehr als einer Rebsorte die Erntezeit verlängern und die Pflanzen dazu bringen kann, mehr und größere Beeren zu produzieren. Denken Sie daran, dass volle Produktionen dauern können, bis die Pflanzen ungefähr 6 Jahre alt sind.

Wie man Blaubeeren ernten kann

Es gibt kein großes Geheimnis, Blaubeeren zu pflücken. Abgesehen von der eigentlichen Pflückung der Blaubeeren gibt es keine leichtere Frucht, die man zubereiten und servieren kann. Sie brauchen nicht zu schälen, Grube, Kern oder schneiden und sie frieren, können oder trocknen für die langfristige Lagerung, wenn Sie nicht kurze Arbeit von ihnen als ein Kuchen, Schuster oder nur ein Snack machen.

Wenn Sie Blaubeeren ernten, wählen Sie diejenigen, die rund um die Beere blau sind - weiße und grüne Blaubeeren reift nicht weiter, sobald sie gepflückt werden. Beeren mit irgendeinem roten Schimmer sind nicht reif, können aber weiter reifen, wenn sie bei Raumtemperatur gehalten werden. Das heißt, Sie wollen wirklich nur reife grau-blaue Beeren pflücken. Je länger sie am Strauch bleiben, um vollständig zu reifen, desto süßer werden die Beeren.

Mit dem Daumen sanft die Beeren vom Stiel und in die Handfläche rollen. Idealerweise, sobald die erste Beere gepflückt ist, legen Sie sie in Ihren Eimer oder Korb und fahren in dieser Vene fort, bis Sie alle Blaubeeren geerntet haben, die Sie wollen. Aber in diesem Moment kann ich nie wirklich widerstehen, die erste Blaubeere der Saison zu probieren, nur um sicher zu sein, dass es wirklich reif ist, oder? Mein regelmäßiges Verkosten neigt dazu, während des gesamten Pflückvorgangs weiterzugehen.

Sobald Sie die Blaubeeren geerntet haben, können Sie sie sofort verwenden oder sie für die spätere Verwendung einfrieren. Wir frieren sie gerne ein und werfen sie direkt aus dem Gefrierschrank in Smoothies, aber wie auch immer Sie sich entscheiden, sie zu verwenden, können Sie sicher sein, dass ihre erstaunlichen Nährstoffeigenschaften einen Nachmittag auf dem Beerenfeld wert sind.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie Kartoffeln im Stroh anbauen wollen, gibt es dafür geeignete, altmodische Wege. Das Anpflanzen von Kartoffeln im Stroh zum Beispiel erleichtert das Pflücken, wenn sie bereit sind, und Sie müssen nicht in den harten Boden graben, um sie zu bekommen. Sie fragen sich vielleicht: "Wie kann ich Kartoffeln im Stroh anbauen?&q
Empfohlen
Selbst wenn Sie in Ihrer Stadt japanische Zelkovas gesehen haben, kennen Sie den Namen vielleicht nicht. Was ist ein Zelkova-Baum? Es ist sowohl ein Schattenbaum als auch eine Zierpflanze, die ziemlich kalthart und sehr einfach zu wachsen ist. Für mehr japanische Zelkova-Baum-Fakten, einschließlich Informationen zum Zelkova-Baum, lesen Sie weiter.
Ist der Schmetterlingsbusch eine invasive Spezies? Die Antwort ist ein uneingeschränktes Ja, aber einige Gärtner sind sich dessen entweder nicht bewusst oder pflanzen es trotzdem wegen ihrer ornamentalen Eigenschaften. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Kontrolle invasiver Schmetterlingsbüsche sowie Informationen über nicht-invasive Schmetterlingsbüsche. Ist B
Honigbienen sind wertvolle Pflanzenbestäuber, aber jedes Jahr verlieren wir ein Drittel der Bienenvölker in den Vereinigten Staaten an Koloniekollaps. Zusätzliche Kolonien gehen durch Milbenbefall, Viren, Pilze und Insektizidvergiftungen verloren. In diesem Artikel wird erklärt, wie man Bienen zu alternativen Bestäubern anlockt und verwendet. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Drehen sich Ihre Tomatenblätter? Tomatenpflanze Blatt Curl kann verlassen Gärtner frustriert und unsicher fühlen. Das Erkennen der Anzeichen und Ursachen des Krausens von Tomatenblättern kann jedoch die Vermeidung und Behandlung des Problems erleichtern. To
1. Mose 2:15 "Der Herr, Gott nahm den Menschen und legte ihn in den Garten Eden, um ihn zu bearbeiten und zu behalten." Und so begann die Verbindung der Menschheit mit der Erde und die Beziehung des Menschen zur Frau (Eva), aber das ist eine andere Geschichte . Biblische Gartenpflanzen werden ständig in der Bibel referenziert.
Was ist eine mexikanische Heidekrautpflanze? Auch bekannt als False Heather, ist Mexican Heather ( Cuphea Ysopifolia ) eine blühende Bodendecker, die Massen von hellgrünen Blättern produziert. Kleine rosa, weiße oder Lavendelblüten schmücken die Pflanze das ganze Jahr über. Mexikanische Heidepflanzen, die eigentlich nicht zur Heidekrautfamilie gehören, eignen sich für den Anbau in den warmen Klimazonen der USDA-Klimazonen 9 bis 11. Sie kön