Blueberry Erntezeit: Tipps zum Ernten von Blaubeeren



Nicht nur absolut lecker, von der ganzen Palette von Obst und Gemüse, sind Blaubeeren in Bezug auf ihre antioxidativen Vorteile Nummer eins. Egal, ob Sie Ihre eigenen wachsen lassen oder zu einem U-Pick gehen, die Frage ist wann die Blaubeersaison ist und wie die Blaubeeren geerntet werden.

Wann Blueberry Sträucher ernten

Blaubeersträucher eignen sich für die USDA-Klimazonen 3-7. Die Blaubeeren, die wir heute essen, sind eine mehr oder weniger neue Erfindung. Vor den 1900er Jahren verwendeten nur nordamerikanische Eingeborene die Beere, die natürlich nur in der Wildnis gefunden wurde. Es gibt drei Arten von Blaubeeren: Highbush, Lowbush und Hybrid-Half-High.

Unabhängig von der Art der Heidelbeere, kombinieren Sie ihre Ernährung Aspekte mit Leichtigkeit des Wachstums und minimale Krankheiten oder Schädlinge (mit Ausnahme der Vögel!) Und die einzige Frage ist, wann Blaubeersträucher zu ernten? Blaubeeren zu ernten ist ein einfacher Prozess, aber dennoch sollten Sie einige Dinge beachten.

Erstens, eile nicht, um die Beeren zu früh zu pflücken. Warte, bis sie blau werden. Sie sollten direkt in deine Hand fallen, ohne an der empfindlichen Beere zu ziehen. Die Blaubeersaison kann von Ende Mai bis Mitte August stattfinden, abhängig von der Sorte und Ihrem lokalen Klima.

Für eine reichere Ernte, pflanzen Sie zwei oder mehr Sorten. Heidelbeeren sind teilweise selbstfruchtbar, so dass die Anpflanzung von mehr als einer Rebsorte die Erntezeit verlängern und die Pflanzen dazu bringen kann, mehr und größere Beeren zu produzieren. Denken Sie daran, dass volle Produktionen dauern können, bis die Pflanzen ungefähr 6 Jahre alt sind.

Wie man Blaubeeren ernten kann

Es gibt kein großes Geheimnis, Blaubeeren zu pflücken. Abgesehen von der eigentlichen Pflückung der Blaubeeren gibt es keine leichtere Frucht, die man zubereiten und servieren kann. Sie brauchen nicht zu schälen, Grube, Kern oder schneiden und sie frieren, können oder trocknen für die langfristige Lagerung, wenn Sie nicht kurze Arbeit von ihnen als ein Kuchen, Schuster oder nur ein Snack machen.

Wenn Sie Blaubeeren ernten, wählen Sie diejenigen, die rund um die Beere blau sind - weiße und grüne Blaubeeren reift nicht weiter, sobald sie gepflückt werden. Beeren mit irgendeinem roten Schimmer sind nicht reif, können aber weiter reifen, wenn sie bei Raumtemperatur gehalten werden. Das heißt, Sie wollen wirklich nur reife grau-blaue Beeren pflücken. Je länger sie am Strauch bleiben, um vollständig zu reifen, desto süßer werden die Beeren.

Mit dem Daumen sanft die Beeren vom Stiel und in die Handfläche rollen. Idealerweise, sobald die erste Beere gepflückt ist, legen Sie sie in Ihren Eimer oder Korb und fahren in dieser Vene fort, bis Sie alle Blaubeeren geerntet haben, die Sie wollen. Aber in diesem Moment kann ich nie wirklich widerstehen, die erste Blaubeere der Saison zu probieren, nur um sicher zu sein, dass es wirklich reif ist, oder? Mein regelmäßiges Verkosten neigt dazu, während des gesamten Pflückvorgangs weiterzugehen.

Sobald Sie die Blaubeeren geerntet haben, können Sie sie sofort verwenden oder sie für die spätere Verwendung einfrieren. Wir frieren sie gerne ein und werfen sie direkt aus dem Gefrierschrank in Smoothies, aber wie auch immer Sie sich entscheiden, sie zu verwenden, können Sie sicher sein, dass ihre erstaunlichen Nährstoffeigenschaften einen Nachmittag auf dem Beerenfeld wert sind.

Vorherige Artikel:
Kannst du im Sommer Stiefmütterchen wachsen? Dies ist eine gute Frage für alle, die diese fröhlichen und bunten Blumen gewinnen. Es gibt einen Grund, warum Sie sie als eine der ersten Jahrbücher für den Verkauf im Frühjahr und dann wieder im Herbst sehen. Sie machen es am besten bei kühlem Wetter, aber wie und wann Sie es genießen, hängt von der Vielfalt und Ihrem Klima ab. Werden
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Anbau einer Yucca-Pflanze in Innenräumen verleiht einem Raum einen besonderen Reiz oder wirkt als Teil eines attraktiven Indoor-Displays. Der Anbau von Yucca in Containern ist eine gute Möglichkeit, die Natur im großen Stil ins Innere zu bringen, obwohl einige Yucca-Topfpflanzen klein sind. W
Alocasia, auch Elefantenohr genannt, ist in den USDA-Zonen 8b bis 11 eine fruchtbare und auffällige Pflanze. Sie benötigt nur wenig Pflege und kann bis zu einer beeindruckenden Größe wachsen, was sie ideal für eine aufmerksamkeitsstarke Stelle im Garten macht oder ein Topf. Aber wie geht es mit der Vermehrung von Alocasia-Pflanzen? Les
Die Ernte von Hickorynüssen ist in vielen unserer Regionen eine Familientradition. Die Mehrheit der Arten von Hickory-Baum sind heimisch in Nordamerika. In der Tat, nur drei Arten von Hickory sind außerhalb der Vereinigten Staaten gefunden. Dies macht die Hickory-Nuss zu einem nationalen Schatz, den alle Bürger genießen sollten. An
Wachsende Wildblumen sind eine der besten Möglichkeiten für die Umwelt, denn Wildblumen und andere einheimische Pflanzen, die an Ihre Region angepasst sind, haben eine natürliche Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten und sind in der Lage, einer Vielzahl von Wetterbedingungen, einschließlich Trockenheit, standzuhalten. Auf
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In unseren Gärten gibt es gute und böse Kerle. Die guten Käfer helfen uns, indem wir die bösen Buben fressen, die gerne das Laub auf unseren Rosen essen und die Blüten an unseren Rosenbüschen zerstören. In ma
Litschis sind eine geliebte südostasiatische Frucht, die weltweit immer beliebter wird. Wenn du jemals frische Litschis im Laden gekauft hast, warst du wahrscheinlich versucht, diese großen, befriedigenden Samen zu pflanzen und zu sehen, was passiert. Lesen Sie weiter, um mehr über die Keimung von Litschisamen und das Wachstum von Litschi aus Samen zu erfahren. K