Brown Tipps auf Sago: Gründe für Sago Palm Turning Brown



Sagopalmen sind ausgezeichnete Landschaftspflanzen in warmen bis gemäßigten Klimaten und als innere Topfpflanzen. Sagos sind relativ leicht zu kultivieren, haben aber einige spezifische Wachstumsanforderungen, einschließlich des pH-Wertes des Bodens, Nährstoffgehalt, Beleuchtung und Feuchtigkeit. Wenn eine Sagopalme braune Blattspitzen aufweist, könnte dies ein kulturelles, krankheitsbedingtes oder schädigendes Problem sein. Manchmal ist das Problem so einfach wie zu viel grelles Sonnenlicht und Verlagerung wird das Problem beheben. Andere Gründe für braune Tipps auf Sago können einige Nachforschungen erfordern, um die Ursache zu identifizieren und das Problem zu beheben.

Gründe für braune Blätter auf Sago Palm

Sagopalmen sind keine echten Palmen, sondern Mitglieder der Cycad-Familie, einer alten Pflanzenform, die es schon seit den Dinosauriern gibt. Diese zähen kleinen Pflanzen können eine Menge Strafen aushalten und belohnen Sie immer noch mit ihren großen, attraktiven Blättern und ihrer kompakten Form. Brown Blätter auf Sagopalme sind am häufigsten durch Sonnenbrand und unzureichende Feuchtigkeit verursacht, aber es gibt einige hinterhältige kleine Schädlinge und Krankheitsprobleme, die auch die Ursache des Problems sein können.

Licht - Sagos wie gut durchlässige Erde bei schlechten Lichtverhältnissen. Durchweichter Boden führt zu gelblichen Blättern und insgesamt zu einer Verminderung der Gesundheit. Überschüssiges Licht kann die Blattspitzen verbrennen und braune, gekräuselte Spitzen hinterlassen.

Nährstoffmangel - Manganmangel im Boden kann dazu führen, dass sich die Palmspitzen gelblich braun verfärben und neues Wachstum bremsen. Überschüssige Salze in Topfpflanzen treten auf, wenn Überdüngung stattfindet. Braune Tipps auf Sago weisen darauf hin, dass die Pflanze zu viel Salz im Boden hat. Dies kann korrigiert werden, indem man der Pflanze einen guten Bodentrank gibt. Diese Cycads brauchen gelegentlich Düngung mit einer ausgewogenen Pflanzennahrung mit langsamer Freisetzung. Die langsame Freisetzung wird die Pflanze nach und nach düngen, wodurch Salzablagerungen verhindert werden.

Spinnenmilben - Eine Lupe kann notwendig sein, wenn eine Sagopalme braune Blattspitzen aufweist. Spinnmilben sind ein häufiger Schädling von sowohl Innen- als auch Außenpflanzen vieler Sorten. Sagopalme mit feinen Spinnennetzstrukturen zwischen den Stängeln und gefächerten Blättern können eine Bräunung des Blattwerks zeigen, was auf die Nahrungsaufnahme dieser kleinen Insekten zurückzuführen ist.

Maßstab - Ein weiterer Insektenschädling, den Sie entdecken könnten, ist die Skala, insbesondere die Aulacaspis-Skala. Dieser Schädling ist gelblich-weiß, ziemlich flach und kann an jedem Teil der Pflanze gefunden werden. Es ist ein saugendes Insekt, das dazu führt, dass die Blattspitzen im Laufe der Zeit gelb und dann braun werden. Gartenbauöl ist eine gute Kampfmaßnahme für beide Insekten.

Andere Ursachen der Sago-Palme, die Brown dreht

Topfpflanzen kommen in engen Grenzen gut zurecht, müssen aber alle paar Jahre umgetopft und neu bepflanzt werden. Wählen Sie eine gut drainierende Topfmischung, die steril ist, um die Übertragung von Pilzen zu vermeiden, die die Pflanzengesundheit beeinträchtigen können. In gemahlenen Pflanzen profitieren Sie von organischem Mulch, der dem Boden nach und nach Nährstoffe zuführt, während er gleichzeitig Feuchtigkeit konserviert und wettbewerbsfähige Unkräuter und andere Pflanzen verhindert.

Blätter der Sagopalme, die braun werden, sind auch ein normaler Zustand. Jede Jahreszeit, in der die Pflanze wächst, produziert neue kleine Wedel. Diese Ventilatoren werden größer und die Anlage muss Platz für das neue Wachstum schaffen. Es tut dies, indem es alte Fans abschüttelt. Die unteren älteren Blätter werden braun und trocken. Sie können diese einfach abschneiden, um das Aussehen der Pflanze wiederherzustellen und ihr zu helfen, wenn sie größer wird.

Die meisten Ursachen von braunen Blättern auf Sago sind einfach zu handhaben und eine einfache Angelegenheit von wechselnder Beleuchtung, Bewässerung oder Nährstoffzufuhr.

Vorherige Artikel:
Hawthorn-Bäume sind eine Freude, in der Landschaft wegen ihrer attraktiven Form, Schattenpotential und Gruppen von rosa oder weißen Blumen zu haben, die im Frühling blühen. Singvögel lieben auch Weißdorne, und sie besuchen oft im Herbst und Winter, um die bunten Beeren zu genießen. Die meisten Weißdornbäume werden 15 bis 30 Fuß hoch - die perfekte Größe für städtische Gärten. Wachsende Wei
Empfohlen
Die Feige, Ficus carica , ist ein gemäßigter Baum, der in Südwestasien und im Mittelmeer beheimatet ist. Im Allgemeinen würde dies bedeuten, dass Leute, die in kühleren Gefilden leben, keine Feigen anbauen könnten, oder? Falsch. Treffen Sie die Chicago Hardy Feige. Was ist eine zähe Chicago-Feige? Nur e
Klettengewächse sind lästige Pflanzen, die auf Weiden wachsen, entlang von Gräben und Straßenrändern und in vielen anderen gestörten Gebieten in den Vereinigten Staaten. Das Gras ist an seinen großen, ovalen oder dreieckigen "Elefantenohr" -Blättern zu erkennen. Die obere Oberfläche der dunkelgrünen Blätter kann glatt oder behaart sein und die untere Blattoberfläche ist typischerweise wollig und blassgrün. Die Pflanze
Cucurbit monosporascus Wurzelfäule ist eine ernste Erkrankung von Melonen, und in geringerem Maße andere Kürbisgewächse. Ein ziemlich neues Problem bei Melonenernten kann der Verlust von Kürbiswurzelrot von 10 bis 25% bis 100% in der kommerziellen Feldproduktion sein. Der Erreger kann einige Jahre im Boden leben, was die Behandlung von Cucurbit monsporascus erschwert. Der
Viele Gärtner entscheiden sich, Viburnum zu pflanzen, weil es normalerweise schädlingsfrei ist. Manchmal hat die Pflanze jedoch Krankheitsprobleme, die braune Viburnumblätter verursachen. Warum werden Viburnumblätter braun? Lesen Sie weiter für Informationen über die verschiedenen Gründe, die Sie braune Blätter auf Viburnum Pflanzen sehen können. Viburnu
Wachsender Senf ist etwas, das vielen Gärtnern unbekannt sein mag, aber dieses würzige Grün ist schnell und einfach zu wachsen. Senfgemüse in Ihrem Garten zu pflanzen wird Ihnen helfen, Ihrer Gemüsegartenernte eine gesunde und schmackhafte Nahrung hinzuzufügen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Senfkörner und die Schritte für das Senfgrüns anbaut. Wie man
Pflanzen, die langbeinig oder schlaff werden, neigen dazu, umzufallen, produzieren weniger Blüten und erzeugen ein unordentliches spindeldürrendes Aussehen. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Pflanzen groß und langbeinig sind. Langbeiniges Pflanzenwachstum kann das Ergebnis von zu viel Stickstoff oder sogar schlechten Lichtverhältnissen sein. Es