Brown Tipps auf Sago: Gründe für Sago Palm Turning Brown



Sagopalmen sind ausgezeichnete Landschaftspflanzen in warmen bis gemäßigten Klimaten und als innere Topfpflanzen. Sagos sind relativ leicht zu kultivieren, haben aber einige spezifische Wachstumsanforderungen, einschließlich des pH-Wertes des Bodens, Nährstoffgehalt, Beleuchtung und Feuchtigkeit. Wenn eine Sagopalme braune Blattspitzen aufweist, könnte dies ein kulturelles, krankheitsbedingtes oder schädigendes Problem sein. Manchmal ist das Problem so einfach wie zu viel grelles Sonnenlicht und Verlagerung wird das Problem beheben. Andere Gründe für braune Tipps auf Sago können einige Nachforschungen erfordern, um die Ursache zu identifizieren und das Problem zu beheben.

Gründe für braune Blätter auf Sago Palm

Sagopalmen sind keine echten Palmen, sondern Mitglieder der Cycad-Familie, einer alten Pflanzenform, die es schon seit den Dinosauriern gibt. Diese zähen kleinen Pflanzen können eine Menge Strafen aushalten und belohnen Sie immer noch mit ihren großen, attraktiven Blättern und ihrer kompakten Form. Brown Blätter auf Sagopalme sind am häufigsten durch Sonnenbrand und unzureichende Feuchtigkeit verursacht, aber es gibt einige hinterhältige kleine Schädlinge und Krankheitsprobleme, die auch die Ursache des Problems sein können.

Licht - Sagos wie gut durchlässige Erde bei schlechten Lichtverhältnissen. Durchweichter Boden führt zu gelblichen Blättern und insgesamt zu einer Verminderung der Gesundheit. Überschüssiges Licht kann die Blattspitzen verbrennen und braune, gekräuselte Spitzen hinterlassen.

Nährstoffmangel - Manganmangel im Boden kann dazu führen, dass sich die Palmspitzen gelblich braun verfärben und neues Wachstum bremsen. Überschüssige Salze in Topfpflanzen treten auf, wenn Überdüngung stattfindet. Braune Tipps auf Sago weisen darauf hin, dass die Pflanze zu viel Salz im Boden hat. Dies kann korrigiert werden, indem man der Pflanze einen guten Bodentrank gibt. Diese Cycads brauchen gelegentlich Düngung mit einer ausgewogenen Pflanzennahrung mit langsamer Freisetzung. Die langsame Freisetzung wird die Pflanze nach und nach düngen, wodurch Salzablagerungen verhindert werden.

Spinnenmilben - Eine Lupe kann notwendig sein, wenn eine Sagopalme braune Blattspitzen aufweist. Spinnmilben sind ein häufiger Schädling von sowohl Innen- als auch Außenpflanzen vieler Sorten. Sagopalme mit feinen Spinnennetzstrukturen zwischen den Stängeln und gefächerten Blättern können eine Bräunung des Blattwerks zeigen, was auf die Nahrungsaufnahme dieser kleinen Insekten zurückzuführen ist.

Maßstab - Ein weiterer Insektenschädling, den Sie entdecken könnten, ist die Skala, insbesondere die Aulacaspis-Skala. Dieser Schädling ist gelblich-weiß, ziemlich flach und kann an jedem Teil der Pflanze gefunden werden. Es ist ein saugendes Insekt, das dazu führt, dass die Blattspitzen im Laufe der Zeit gelb und dann braun werden. Gartenbauöl ist eine gute Kampfmaßnahme für beide Insekten.

Andere Ursachen der Sago-Palme, die Brown dreht

Topfpflanzen kommen in engen Grenzen gut zurecht, müssen aber alle paar Jahre umgetopft und neu bepflanzt werden. Wählen Sie eine gut drainierende Topfmischung, die steril ist, um die Übertragung von Pilzen zu vermeiden, die die Pflanzengesundheit beeinträchtigen können. In gemahlenen Pflanzen profitieren Sie von organischem Mulch, der dem Boden nach und nach Nährstoffe zuführt, während er gleichzeitig Feuchtigkeit konserviert und wettbewerbsfähige Unkräuter und andere Pflanzen verhindert.

Blätter der Sagopalme, die braun werden, sind auch ein normaler Zustand. Jede Jahreszeit, in der die Pflanze wächst, produziert neue kleine Wedel. Diese Ventilatoren werden größer und die Anlage muss Platz für das neue Wachstum schaffen. Es tut dies, indem es alte Fans abschüttelt. Die unteren älteren Blätter werden braun und trocken. Sie können diese einfach abschneiden, um das Aussehen der Pflanze wiederherzustellen und ihr zu helfen, wenn sie größer wird.

Die meisten Ursachen von braunen Blättern auf Sago sind einfach zu handhaben und eine einfache Angelegenheit von wechselnder Beleuchtung, Bewässerung oder Nährstoffzufuhr.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Paradiesvogel ist eine beliebte Zimmerpflanze oder Gartenzusatz in wärmeren Klimazonen und produziert schöne Blumen, die an fliegende Vögel erinnern, aber was machen Sie, wenn es keine Blumen auf Paradiesvogelpflanzen gibt? Wie man Paradiesvogel Blume macht, kann schwierig sein, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen nicht erfüllt werden. Wa
Empfohlen
Vielleicht sitzen Sie während der Wintermonate drinnen fest, schauen auf den Schnee draußen und denken an den üppig grünen Rasen, den Sie gerne sehen würden. Kann Gras drinnen wachsen? Gras im Haus anzubauen ist einfach, wenn Sie die richtige Art von Indoor-Gras finden und wissen, wie man es pflegt. Ein
Der Papayabaum ist ein Fruchtbaum, der im Mittleren Westen, Osten und Süden der USA beheimatet ist. Er produziert eine Frucht mit einem weichen und essbaren Fruchtfleisch. Fans der Papaya-Frucht beschreiben es als Vanillepudding mit tropischen Geschmack, also lecker. Wenn die Pfote Ihres Gartens keine Früchte trägt, nehmen Sie Schritte, um dies zu ändern und genießen Sie diese leckeren einheimischen Leckereien. War
Sie haben also beschlossen, im Garten Süßkartoffeln anzubauen, und jetzt brauchen Sie Informationen darüber, wann und wie die Süßkartoffeln geerntet werden, wenn sie einmal gereift sind. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wann Süßkartoffeln ernten Wann die Süßkartoffeln geerntet werden, hängt weitgehend vom saisonalen Anbau ab. Wenn die
Cannasare tropische Pflanzen, die oft für ihre bunten Laub Sorten gepflanzt werden, obwohl ihre leuchtend roten, orange oder gelben Blüten sind auch atemberaubend. Obwohl Cannas in den Zonen 8 bis 11 nur winterhart sind, sind sie in nördlichen Gärten ebenso verbreitet wie in südlichen Regionen. In kühlen Klimazonen werden Canna-Zwiebeln jeden Frühling gepflanzt, dann im Herbst werden sie ausgegraben, geteilt und vor der Winterkälte gelagert, um im Frühling wieder bepflanzt zu werden. Selbst
Nicht jeder hat die Zeit oder Energie, jeden Tag im Garten zu sein, und das ist in Ordnung! Nur weil man sich nicht viel Mühe geben kann, heißt das nicht, dass man keinen schönen Garten haben kann. In der Tat, wenn Sie nur smart, können Sie sich viel zusätzliche Arbeit sparen. Lesen Sie weiter, um mehr über pflegeleichte Gartenarbeit sowie Pflanzen und Blumen zu erfahren, die nur wenig Pflege benötigen. Auswa
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es scheint, als wären heute viele Wörter mit vielen Dingen verbunden, und in der Rosenwelt tendieren die Worte "selbstreinigende Rosen" dazu, die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen. Was sind selbstreinigende Rosen und warum sollten Sie einen selbstreinigenden Rosenbusch haben?