Brotfrucht Erntezeit: Erfahren Sie, wann und wie Sie Brotfrucht ernten



Zu einer Zeit war Brotfrucht eine der wichtigsten Fruchtklammern der pazifischen Inseln. Die Einführung europäischer Lebensmittel hat ihre Bedeutung für viele Jahre verringert, aber heute gewinnt sie wieder an Popularität. Das Pflücken von Brotfrucht ist einfach, wenn ein Baum richtig beschnitten und niedrig trainiert wurde, aber viele Bäume wurden nicht zurückgehalten, was die Ernte von Brotfrucht etwas mühsamer macht. In jedem Fall lohnt sich eine Brotfruchternte. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wann und wie man Brotfrüchte ernten kann.

Wann man Brotfrucht auswählt

Brotfrucht kann wachsen und für den Verkauf in extrem tropischen Regionen gefunden werden. Die Ernte von Brotfrüchten hängt von der Sorte und dem Standort des Baumes ab. Der Baum ist in der Südsee mit 2-3 Hauptfruchtperioden ziemlich konstant. Auf den Marschallinseln reifen die Früchte von Mai bis Juli oder September und auf den Inseln von Französisch-Polynesien von November bis April und erneut im Juli und August. In Hawaii ist das Obst von Juli bis Februar erhältlich. Auf den Bahamas erfolgt die Ernte von Brotfrucht von Juni bis November.

Brotfrucht quillt leicht, wenn sie vollreif ist, daher wird sie in der Regel gepflückt, wenn sie reif, aber noch nicht reif ist. Das hängt davon ab, wofür Sie die Brotfrucht verwenden möchten. Wenn Sie es als Kartoffelersatz verwenden, pflücken Sie, wenn die Frucht reif, aber ziemlich fest ist. Die Haut wird eine grün-gelbe Farbe mit etwas brauner Rissbildung und etwas getrocknetem Saft oder Latex haben. Wenn Sie die Früchte mit ihrer süßesten, aromatischsten Frucht ernten möchten, die eine gelb-braune Schale hat und sich weich anfühlt.

Wie man Brotfrucht ernten kann

Wenn die Früchte am Höhepunkt und reif und würzig sind, wird sie gelb, manchmal bräunlich und oft mit viel altem Saft. Das heißt, wenn es nicht bereits vom Baum gefallen ist. Der Trick, um Brotfrucht zu pflücken, ist es, es zu pflücken, bevor es reif wird. Früchte, die zu Boden fallen, werden verletzt oder beschädigt.

Wenn die Frucht leicht zu erreichen ist, schneiden Sie sie einfach ab oder drehen Sie sie vom Zweig ab. Dann drehen Sie die Frucht auf den Kopf, damit der Latex aus dem geschnittenen Stiel blutet.

Wenn die Frucht höher ist, verwenden Sie eine Leiter und ein scharfes Messer, eine Sense oder eine lange Stange mit einem scharfen, gebogenen Messer, das daran befestigt ist. Befestigen Sie entweder einen Korb oder ein Netz an dem Ende des Schneidwerkzeugs oder lassen Sie einen Partner bereit, um die Früchte einzufangen, wenn sie in eine gepolsterte Kiste oder sogar mit einem Kissen fallen, damit die Früchte nicht verletzt werden. Drehen Sie die Frucht wieder um, damit der Saft aus der Frucht fließen kann.

Vorherige Artikel:
Was ist Wurzelschnitt? Es ist der Prozess des Zurückschneidens langer Wurzeln, um einen Baum oder Strauch zu ermutigen, neue Wurzeln näher am Stamm zu bilden (häufig auch in Topfpflanzen). Baumwurzelschnitt ist ein wichtiger Schritt, wenn Sie einen etablierten Baum oder Strauch verpflanzen. Wenn Sie etwas über das Wurzelschneiden erfahren möchten, lesen Sie weiter. Was
Empfohlen
Russische Oliven, auch Oleaster genannt, sehen das ganze Jahr über gut aus, werden aber im Sommer am meisten geschätzt, wenn die Blüten die Luft mit einem süßen, intensiven Duft erfüllen. Leuchtend rote Frucht folgt den Blumen und zieht scharenweise Vögel an. Russische Olive ( Elaeagnus angustifolia ) ist ein zäher Strauch, der widrige Bedingungen wie sandigen, trockenen, alkalischen oder salzigen Boden und Salznebel verträgt. Es wäch
Japanische Käfer können das Laubwerk Ihrer geschätzten Pflanzen in kürzester Zeit entfernen. Um die Verletzung zusätzlich zu belasten, ernähren sich ihre Larven von Graswurzeln und hinterlassen hässliche, braune tote Flecken im Rasen. Die erwachsenen Käfer sind zäh und schwer zu töten, aber ihre Larven sind anfällig für verschiedene biologische Kontrollen, einschließlich der milchigen Sporenkrankheit. Lassen Sie
Aubrieta ( Aubrieta deltoidea ) ist eine der frühesten Pumphose im Frühling. Aubretia, oft Teil eines Steingartens, ist auch als falsche Felsenkresse bekannt. Mit seinen süßen, kleinen violetten Blüten und zierlichen Blättern klettert Aubrieta über Felsen und andere anorganische Gegenstände, bedeckt sie mit Farbe und lenkt das Auge ab. Aubrie
Blühende Hartriegel stammen aus den meisten Gebieten im Osten der Vereinigten Staaten. Sie eignen sich als Unterholzbäume für teilweise schattige Standorte oder sogar für einen vollständig sonnigen Standort, werden jedoch oft an unpassenden Standorten gepflanzt und müssen umgepflanzt werden. Können Hartriegelbäume verpflanzt werden? Das kö
Die Anwesenheit von Unkraut im Garten scheint das Auge zu erregen und den kämpferischen Geist zu wecken. Wenn Sie die lästigen Pflanzen stundenlang ziehen, ist das nicht Ihre Vorstellung von Spaß, versuchen Sie ein Nachauflauf-Herbizid. Was sind Post-emergent Herbizide und wie können sie Ihre Gartenbeete perfekt aussehen lassen? Wa
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Die Vermehrung oder Verwurzelung von Rosenstecklingen, um mehr von den Rosensträuchern zu machen, die wir gerne mit Kartoffeln verwenden, haben wir vor einiger Zeit ins Internet gebracht.