Welches Gemüse hat Vitamin E - Gemüse wächst hoch in Vitamin E



Vitamin E ist ein Antioxidans, das hilft, gesunde Zellen und ein starkes Immunsystem zu erhalten. Vitamin E repariert auch beschädigte Haut, verbessert das Sehvermögen, gleicht Hormone aus und dickt das Haar. Allerdings sagt die Harvard School of Public Health, dass die meisten Menschen nicht 15 mg bekommen. von Vitamin E pro Tag - das empfohlene optimale tägliche Niveau für Erwachsene. Lesen Sie weiter für eine hilfreiche Liste von Vitamin E-reichen Gemüse, die Sie in Ihrem Garten wachsen oder auf dem lokalen Bauernmarkt kaufen können.

Vitamin-E-reiche Gemüse können helfen

Das US-Landwirtschaftsministerium stimmt zu, dass die meisten erwachsenen Amerikaner nicht genug von mehreren wichtigen Nährstoffen, einschließlich Vitamin E, bekommen. Kinder und Erwachsene über 51 Jahren sind besonders gefährdet, nicht genug von diesem essentiellen Nährstoff zu bekommen.

Wenn Sie denken, dass Sie zu denen gehören, die Vitamin E-Mangel haben, ist es immer möglich, Ihre Ernährung mit Vitaminpillen zu ergänzen. Laut Scientific American absorbiert der Körper jedoch synthetische Formen von Vitamin E nicht so effizient wie Vitamin E in seiner natürlichen Form.

Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie genug aufnehmen, ist, Gemüse mit hohem Vitamin E zu essen. Lokal angebaute (oder selbstgezogene) Gemüse bieten die höchsten Ebenen von Vitaminen und Mineralien. Essen Sie Gemüse innerhalb von 72 Stunden nach der Ernte, weil Gemüse 15 bis 60 Prozent seiner Nährstoffe verlieren kann, wenn es während dieser Zeit nicht gegessen wird.

Gemüse reich an Vitamin E

Eine Reihe von Obstsorten sind gut für Vitamin E, wie Avocado, aber welches Gemüse hat Vitamin E? Das Folgende ist eine Liste der besten Gemüse für die Aufnahme von Vitamin E:

  • Rüben Grüns
  • Mangold
  • Rübengrüns
  • Grünkohl
  • Senf Grüns
  • Grünkohl
  • Spinat
  • Sonnenblumenkerne
  • Süßkartoffeln
  • Yamswurzeln
  • Tomaten

Während diese köstlichen Gemüse nicht ganz oben auf der Liste der Gemüse für Vitamin E stehen, kann die Aufnahme in Ihre Ernährung Ihr Niveau noch steigern:

  • Spargel
  • Grüner Salat
  • Artischocken
  • Brokkoli
  • rote Paprika
  • Petersilie
  • Lauch
  • Fenchel
  • Rosenkohl
  • Zwiebeln
  • Kürbis
  • Rhabarber
  • Bohnen
  • Kohl
  • Radieschen
  • Okra
  • Kürbiskerne

Vorherige Artikel:
Mugo Kiefern sind eine gute Alternative zu Wacholder für Gärtner, die etwas anderes in der Landschaft wollen. Wie ihre hochgewachsenen Cousins ​​haben die Pinien, die Mugos eine dunkelgrüne Farbe und die frische Kiefer riecht das ganze Jahr über, aber in einem viel kleineren Paket. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflege von Weißkiefern. Was ist
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rehe können in Ihrem Garten und in anderen Bereichen der Landschaft erhebliche Schäden verursachen. Sie fressen nicht nur Gemüse, Sträucher und Bäume im Garten, auch Rehe können durch Trampeln und Reiben der Baumrinde Schaden anrichten. Der Versuch, Hirsche aus dem Garten zu halten, kann frustrierend sein, aber mit etwas Know-how und Einfallsreichtum könnten sich Ihre Anstrengungen für den Schutz von Gartenhirschen durchaus lohnen. Lies w
Es gibt nichts Besseres, als ein paar frische Tomaten vom Lebensmittelgeschäft zu kaufen und einen Stapel Ihrer berühmten hausgemachten Salsa zu vermischen - oder? Mit der steigenden Popularität der Bauernmärkte ist die Nachfrage nach nicht nur organischen, nachhaltigen Produkten gestiegen, sondern auch die Nachfrage nach Erbstücksorten von Gemüse und Obst. Lese
Wenn du einen Garten hast, hast du Eichhörnchen. Ja, das stimmt, auch wenn du keine Bäume hast! Manchmal werden die Eichhörnchen so nervtötend, dass sie neue Pflanzen schädigen und die Knospen an deinen Blüten knallen lassen, um die Samen oder das weiche Innere der Knospe zu erhalten. Oder sie können deine Blumenzwiebeln und Knollen ausgraben. Diese
Eine Gummibaum-Pflanze wird auch als Ficus elastica bezeichnet . Diese großen Bäume können bis zu 50 Fuß hoch werden. Wenn man lernt, wie man sich um eine Gummibaum-Pflanze kümmert, gibt es ein paar wichtige Dinge, an die man sich erinnern sollte, aber die Pflege von Gummipflanzen ist nicht so schwierig, wie man denken könnte. Begi
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach dem nächsten Unikat, um etwas zu lernen oder zu wachsen. Hoodia gordonii Pflanze kann Ihnen den botanischen Brennstoff geben, den Sie suchen. Die Pflanze fasziniert nicht nur in ihren Anpassungen und ihrem Aussehen, sondern auch als fettabbauende Ergänzung.
Der Begriff "Gift" im allgemeinen Namen des Strauches Toxicodendron diversilobum sagt alles. Gifteiche Blätter sehen eher wie die Blätter aus der sich ausbreitenden Eiche aus, aber die Effekte sind sehr unterschiedlich. Ihre Haut juckt, stecht und verbrennt, wenn Sie mit dem Laub der Gifteiche in Berührung kommen. W