Was ist Atlantic White Cedar: Erfahren Sie mehr über Atlantic White Cedar Care



Was ist Atlantic White Cedar? Auch bekannt als Sumpfzeder oder Postzeder, ist Atlantic White Cedar ein beeindruckender, turmähnlicher immergrüner Baum, der eine Höhe von 80 bis 115 Fuß (24-35 m) erreicht. Dieser sumpfbewohnende Baum hat einen faszinierenden Platz in der amerikanischen Geschichte. Die wachsende atlantische weiße Zeder ist nicht schwierig und sobald sie etabliert ist, benötigt dieser attraktive Baum sehr wenig Pflege. Lesen Sie weiter für mehr Atlantic White Cedar Info.

Atlantic White Cedar Informationen

Zu einer Zeit, Atlantische weiße Zeder ( Chamaecyparis thyoides ) gefunden wurde, wächst stark in sumpfigen Gebieten und Mooren des östlichen Nordamerika, vor allem von Long Island nach Mississippi und Florida.

Atlantische weiße Zeder wurde von frühen Siedlern weit verbreitet verwendet, und das helle, feinkörnige Holz war wertvoll für den Schiffsbau. Das Holz wurde auch für Kabinen, Zaunpfähle, Pfeiler, Schindeln, Möbel, Eimer, Fässer und sogar Enten-Lockvögel und Orgelpfeifen verwendet. Es ist nicht überraschend, dass große Bestände des Baumes entfernt wurden und Atlantic White Cedar im 19. Jahrhundert knapp war.

Was die Erscheinung betrifft, bedecken die winzigen, schuppenartigen, bläulich-grünen Blätter anmutige, hängende Zweige und die dünne, schuppige Rinde ist hell rötlich-braun und verfärbt sich aschgrau, wenn der Baum reift. Die kurzen, horizontalen Zweige der Atlantischen Weißen Zeder verleihen dem Baum eine schmale, konische Form. Tatsächlich verflechten sich die Wipfel der Bäume oft, was es schwierig macht, sie zu fällen.

Wie man atlantische weiße Zeder anbaut

Atlantische weiße Zeder zu züchten ist nicht schwer, aber junge Bäume zu finden kann sich als schwierig erweisen. Sie müssen wahrscheinlich auf spezielle Baumschulen schauen. Wenn Sie keinen 100-Fuß-Baum benötigen, können Sie Zwergvarietäten finden, die bei 4 bis 5 Fuß herauskommen. (1, 5 m.).

Wenn Sie Samen haben, können Sie den Baum im Herbst im Freien pflanzen oder in einem kalten Rahmen oder einem ungeheizten Gewächshaus beginnen. Wenn Sie Samen drinnen pflanzen wollen, stratifizieren Sie sie zuerst.

Die wachsende atlantische weiße Zeder ist in den Klimazonen 3 bis 8 der USDA-Pflanze geeignet. Ein sumpfiger oder sumpfiger Bereich ist keine Voraussetzung, aber der Baum gedeiht in einem Wassergarten oder in einem feuchten Bereich Ihrer Landschaft. Volles Sonnenlicht und satter, saurer Boden ist am besten.

Atlantic White Cedar Pflege

Atlantische weiße Zeder hat einen hohen Wasserbedarf, deshalb darf der Boden zwischen den Bewässerungen nie vollständig austrocknen.

Ansonsten ist dieser robuste Baum resistent gegen Krankheiten und Schädlinge und die Pflege von Atlantic White Cedar ist minimal. Es ist kein Beschneiden oder Düngen erforderlich.

Vorherige Artikel:
Eine der Eigenschaften, die indische Weißdornpflanzen so leicht wachsen lassen, ist, dass sie nur selten geschnitten werden müssen. Die Sträucher haben eine Form und Wuchsform, die ohne viel Aufwand für den Gärtner ordentlich und kompakt bleibt. Indische Weißdorn zu beschneiden ist in der Regel begrenzt auf die Beseitigung von erkrankten und beschädigten Teilen des Strauchs, wenn Probleme auftreten, aber Sie können es auch hilfreich finden, gelegentliche Überschrift oder Ausdünnung zu machen. Lesen Si
Empfohlen
Eine der Eigenschaften, die indische Weißdornpflanzen so leicht wachsen lassen, ist, dass sie nur selten geschnitten werden müssen. Die Sträucher haben eine Form und Wuchsform, die ohne viel Aufwand für den Gärtner ordentlich und kompakt bleibt. Indische Weißdorn zu beschneiden ist in der Regel begrenzt auf die Beseitigung von erkrankten und beschädigten Teilen des Strauchs, wenn Probleme auftreten, aber Sie können es auch hilfreich finden, gelegentliche Überschrift oder Ausdünnung zu machen. Lesen Si
Sanddorn-Pflanzen sind winterharte, laubabwerfende Sträucher oder kleine Bäume, die bei Reife zwischen 6-18 Fuß erreichen und leuchtende gelb-orange bis rote Beeren produzieren, die essbar und reich an Vitamin C sind. In Russland, Deutschland und China, wo die Beeren schon lange waren beliebt sind Dornfortsorten, die entwickelt wurden, aber die hier erhältlichen haben leider Dornen, die die Kreuzdornernte erschweren. De
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Verwendung von Earth Kind-Rosensträuchern im eigenen Garten, Rosenbeeten oder Landschaftsgestaltung ermöglicht es dem Besitzer, sich an den blühenden Sträuchern zu erfreuen und die Düngung, den Einsatz von Wasser und Pestiziden auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Dies
Japanische Schwarzkiefer ist ideal für Küstenlandschaften, wo sie bis zu 20 Fuß hoch werden. Wenn es weiter landeinwärts wächst, kann es die bemerkenswerte Höhe von 100 Fuß erreichen. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen großen, schönen Baum zu erfahren. Was ist eine japanische Schwarzkiefer? Japanisc
Philodendren sind sehr beliebte Zimmerpflanzen mit großen, attraktiven, tief segmentierten Blättern. Sie sind besonders geschätzt für ihre Fähigkeit, in niedrigen, künstlichen Licht gedeihen. Manchmal können ihre Blätter jedoch gelb oder braun und ungesund aussehen. Lesen Sie weiter nach Ursachen für Philodendron Blätter gelb und braun, und was Sie dagegen tun können. Warum sin
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind außergewöhnliche Pflanzen, erfordern jedoch viel Sorgfalt, um ihre Gesundheit und Vitalität zu gewährleisten. Sie sind besonders empfindlich, wenn sie bewegt werden, aber mit der richtigen Pflege, einschließlich Tipps darüber, wann und wie man einen Rosenstrauch verpflanzt, können Sie weiterhin ihre Schönheit für Jahre ohne irgendwelche negativen Auswirkungen genießen. Lesen Si