Was ist Atlantic White Cedar: Erfahren Sie mehr über Atlantic White Cedar Care



Was ist Atlantic White Cedar? Auch bekannt als Sumpfzeder oder Postzeder, ist Atlantic White Cedar ein beeindruckender, turmähnlicher immergrüner Baum, der eine Höhe von 80 bis 115 Fuß (24-35 m) erreicht. Dieser sumpfbewohnende Baum hat einen faszinierenden Platz in der amerikanischen Geschichte. Die wachsende atlantische weiße Zeder ist nicht schwierig und sobald sie etabliert ist, benötigt dieser attraktive Baum sehr wenig Pflege. Lesen Sie weiter für mehr Atlantic White Cedar Info.

Atlantic White Cedar Informationen

Zu einer Zeit, Atlantische weiße Zeder ( Chamaecyparis thyoides ) gefunden wurde, wächst stark in sumpfigen Gebieten und Mooren des östlichen Nordamerika, vor allem von Long Island nach Mississippi und Florida.

Atlantische weiße Zeder wurde von frühen Siedlern weit verbreitet verwendet, und das helle, feinkörnige Holz war wertvoll für den Schiffsbau. Das Holz wurde auch für Kabinen, Zaunpfähle, Pfeiler, Schindeln, Möbel, Eimer, Fässer und sogar Enten-Lockvögel und Orgelpfeifen verwendet. Es ist nicht überraschend, dass große Bestände des Baumes entfernt wurden und Atlantic White Cedar im 19. Jahrhundert knapp war.

Was die Erscheinung betrifft, bedecken die winzigen, schuppenartigen, bläulich-grünen Blätter anmutige, hängende Zweige und die dünne, schuppige Rinde ist hell rötlich-braun und verfärbt sich aschgrau, wenn der Baum reift. Die kurzen, horizontalen Zweige der Atlantischen Weißen Zeder verleihen dem Baum eine schmale, konische Form. Tatsächlich verflechten sich die Wipfel der Bäume oft, was es schwierig macht, sie zu fällen.

Wie man atlantische weiße Zeder anbaut

Atlantische weiße Zeder zu züchten ist nicht schwer, aber junge Bäume zu finden kann sich als schwierig erweisen. Sie müssen wahrscheinlich auf spezielle Baumschulen schauen. Wenn Sie keinen 100-Fuß-Baum benötigen, können Sie Zwergvarietäten finden, die bei 4 bis 5 Fuß herauskommen. (1, 5 m.).

Wenn Sie Samen haben, können Sie den Baum im Herbst im Freien pflanzen oder in einem kalten Rahmen oder einem ungeheizten Gewächshaus beginnen. Wenn Sie Samen drinnen pflanzen wollen, stratifizieren Sie sie zuerst.

Die wachsende atlantische weiße Zeder ist in den Klimazonen 3 bis 8 der USDA-Pflanze geeignet. Ein sumpfiger oder sumpfiger Bereich ist keine Voraussetzung, aber der Baum gedeiht in einem Wassergarten oder in einem feuchten Bereich Ihrer Landschaft. Volles Sonnenlicht und satter, saurer Boden ist am besten.

Atlantic White Cedar Pflege

Atlantische weiße Zeder hat einen hohen Wasserbedarf, deshalb darf der Boden zwischen den Bewässerungen nie vollständig austrocknen.

Ansonsten ist dieser robuste Baum resistent gegen Krankheiten und Schädlinge und die Pflege von Atlantic White Cedar ist minimal. Es ist kein Beschneiden oder Düngen erforderlich.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass Büroanlagen gut für Sie sein können? Das ist wahr. Pflanzen verbessern den Gesamteindruck eines Büros, bieten Abschirmung oder einen angenehmen Brennpunkt. Sie können auch Stress reduzieren und Luftschadstoffe beseitigen, und ein gesunder, glücklicher Mitarbeiter ist ein produktiverer Mitarbeiter. Abhä
Empfohlen
Kohl ist eine kühle Jahreszeit Ernte, die Sie zweimal im Jahr wachsen können. Einige Kohlsorten wie Savoyen benötigen bis zu 88 Tage, um Köpfe zu bilden. Wenn Sie sich fragen, wann Kohlkopf wächst, müssen Sie einfach länger warten oder Ihre Pflanzen können durch falsche Kultur oder Temperaturen gestresst werden. Wenn e
Eternity Grass ist ein anderer Name für Knotgrass ( Paspalum distichum ). Es könnte wegen der Gewohnheit der Pflanze sein, sich zu verbinden und eine nie endende Matte zu bilden, oder es könnte sein, weil die Pflanze dazu neigt, in bestimmten Klimazonen invasiv zu werden. Dieses native Gras eignet sich gut für feuchte, trockene oder sogar salzige Böden. Das
Wachsende Schneeflocke Leucojum Zwiebeln im Garten ist eine einfache und erfüllende Aufgabe. Lasst uns mehr darüber lernen, wie man Schneeflockenknollen anbaut. Spring & Summer Schneeflocken Glühbirnen Trotz des Namens blühen Sommerschneeflocken ( Leucojum aestivum ) in den meisten Gebieten Mitte bis Ende Frühling, nur wenige Wochen nach den Frühlingsschneeflocken ( Leucojum vernum ). Beid
Es gibt neue Sorten von Narzissen, die jedes Jahr den eifrigen Gärtnern vorgestellt werden. Mehrere Farben, doppelte Blütenblätter, größer und besser oder kleiner und süßer; die Liste ist endlos. Diese werden oft unter dem Namen Narcissus vermarktet, der wissenschaftlichen Bezeichnung für diese Pflanzengruppe. Unter
Ziermais Pflanzen können in einer Vielzahl von dekorativen Schemen zu Thanksgiving oder Halloween oder ergänzen Sie einfach die natürlichen Farben des Herbstes implementiert werden. Es gibt sechs Arten von Mais: Delle, Feuerstein, Mehl, Pop, süß und wachsig. Die Farbe des Ohres hat nichts mit seiner Einordnung zu tun; stattdessen wird Mais nach Kernarten (Endosperm) gruppiert. Die
Deadheading ist eine beliebte Praxis mit blühenden Sträuchern. Der Prozess des Entfernens von Verblassen oder verbrauchten Blüten lenkt die Pflanzenenergie von der Samenproduktion zu neuem Wachstum ab und rettet die Pflanze vor einem verwelkten, sterbenden Aussehen. Besonders die Hortensien profitieren von der totalen Haltung, solange ein paar einfache Regeln befolgt werden. L