Epiphyten-Montagetipps: Wie man Epiphytische Pflanzen einbaut



Epiphytische Pflanzen sind solche, die auf vertikalen Oberflächen wie einer anderen Pflanze, einem Stein oder irgendeiner anderen Struktur wachsen, an der sich der Epiphyte befestigen kann. Epiphyten sind keine Parasiten, sondern verwenden andere Pflanzen als Unterstützung. Epiphyten für das Wohngebäude sind in der Regel auf Rinde, Holz oder Kork montiert. Es ist kreativ und macht Spaß, epiphytische Pflanzen zu montieren. Diese Sorten verleihen dem Zuhause eine einzigartige, tropische Note, und die Pflege der Epiphytenpflanzen ist einfach und sorglos.

Epiphyte Montagehinweise

Es gibt 22.000 Arten von Epiphyten auf der ganzen Welt. Viele von diesen werden wegen ihrer einzigartigen Schönheit, aber auch wegen ihrer Pflegeleichtigkeit zu gewöhnlichen Zimmerpflanzen. Die Montage dieser Pflanzen ist der beste Weg, um sie zu betrachten, versorgt die Pflanze mit der erforderlichen Antennensituation und unterstützt die Pflege der Epiphytenpflanzen. Wählen Sie eine Halterung, die porös und frei von Chemikalien und Salzen ist. Jetzt ist es an der Zeit ein paar epiphyte Montagetipps zu nehmen und kreativ zu werden.

Die Profis wählen ihr Eindeckmedium sorgfältig aus. Dies gilt insbesondere für Orchideensammler. Orchideen neigen dazu, auf bestimmten Baumarten zu wachsen, und es ist wichtig zu versuchen, dieses Holz wann immer möglich anzupassen. Normalerweise ist dies jedoch nicht der Fall, daher wird ein gutartiger Ersatz gewählt. Die Wahl des Eindeckmediums hängt von der Größe Ihres Epiphyten, dem Gewicht des Mediums und der Haltbarkeit ab.

Treibholz, Kork und große Hartholz- oder Rindenstücke werden in den meisten Fällen für die Pflanzen ausreichend Platz bieten. Ihr Montagematerial ist Ihre nächste Wahl. Verwenden Sie Strumpfhosen, Angelschnur, Draht, Schnur oder sogar Heißkleber.

Wie man Epiphytische Pflanzen einbaut

Epiphytenanbau und -anbau können süchtig werden. Die Bromelien, Orchideen, Tillandsien, Hirschhornfarn und andere Epiphytenarten werden eine einzigartige Sammlung bilden. Jede der Pflanzen, die minimale Wurzeln oder Luftwurzeln haben, sind gute Kandidaten für die Montage.

Das beste Medium für jede Art von Pflanze wird je nach Region variieren; Ein insgesamt gutes Medium zur Aufnahme von Wurzelsystemen ist jedoch Sphagnum-Moos. Befeuchten Sie das Moos und packen Sie es um die Wurzeln. Sie können ein bisschen Kokos Kokos um, wenn Sie wollen, und dann binden Sie die ganze Masse an die Pflanze mit Bindfäden.

Epiphytenanbau und -anbau

Sie sollten jetzt alle benötigten Teile zusammen haben. Nehmen Sie Ihre Pflanze und wickeln Sie die Wurzeln in das angefeuchtete Torfmoos. Binden Sie dies an die Basis der Pflanze und nehmen Sie dann Ihr Montagestück und befestigen Sie die Basis der Pflanze. Verwenden Sie Kleber, Garn oder was auch immer Sie wählen. Achten Sie darauf, die Fäden im Blattwerk der Pflanze zu verstecken, um das beste Aussehen zu erzielen.

Epiphyten brauchen mehr Feuchtigkeit als Pflanzen in Töpfen. Stellen Sie Wasser zwei bis vier Mal pro Woche zur Verfügung, abhängig davon, wie heiß und trocken Ihr Haus ist und zu welcher Jahreszeit. Im Sommer die Pflanze gelegentlich für eine Stunde in Wasser tauchen, wenn sie nicht genügend Feuchtigkeit erhält.

Wenn Ihre Luftfeuchtigkeit niedrig ist, sprühen Sie sie gelegentlich mit Wasser. Platziere die Pflanze an einem hellen, aber indirekten Licht. Düngen Sie im Frühling mit einer Verdünnung von 10-5-5, die kupferarm ist.

Dies sind einige der einfachsten zu pflegenden Pflanzen und bieten eine reiche Vielfalt an Formen und Montagesituationen.

Vorherige Artikel:
Pflanzenlaub ist oft eine der größten Attraktionen in der Landschaft. Saisonale Farbveränderungen, verschiedene Formen, dramatische Farben und sogar bunte Blätter sorgen für Dramatik und Kontrast. Veränderte Pflanzen für Gärten können eine natürliche Mutation sein oder verändert werden. Es kann oft schwierig sein, Ihren gestreiften, getupften oder gesprenkelten Pflanzenfreund mit seiner Vielfarbigkeit zu halten, aber es gibt ein paar Tipps, damit die Pflanzen ihr Bestes geben und stolz ihre Ehrenleisten tragen. Was bedeu
Empfohlen
Eine unterernährte Nuss, die Butternut, ist eine harte Nuss, die so groß wie eine Pekannuss ist. Das Fleisch kann aus der Schale gegessen oder beim Backen verwendet werden. Wenn Sie das Glück haben, einen dieser wunderschönen weißen Walnussbäume zu haben, fragen Sie sich vielleicht, wann und wie man Butternutbäume ernten kann? Der f
Wacholder kommen in einer großen Vielfalt von Formen und Größen. Sie sind oft aromatisch. Nicht alle Wacholder können in Zone 9 überleben, aber einige gute heiße Wetterentscheidungen umfassen: Minze Julep Wacholder Japanischer Zwerggarten Wacholder Youngstown Andorra Wacholder San Jose Wacholder Grüner Säulenwacholder Eastern Red Cedar (das ist Wacholder nicht Zeder) Zypresse - Zypressen werden oft groß und schmal und bilden große Exemplare auf ihren eigenen und Sichtschirmen in einer Reihe. Einige g
Kakteen sind eine meiner Lieblingstypen von Pflanzen, die im ganzen Jahr und draußen im Sommer wachsen. Leider neigt die Umgebungsluft dazu, während der meisten Jahreszeiten feucht zu bleiben, ein Zustand, der Kakteen unglücklich macht. Kaktus-Blumenerde kann die Drainage verbessern, die Verdunstung erhöhen und die trockenen Bedingungen liefern, die Kakteen bevorzugen. Wa
Sie wissen, dass Sie im Himmel sind, wenn Sie frischen Schnittlauch zur Hand haben, um Fleisch, Käse, Saisonbrote und Suppen zu schmücken, oder einfach ihren frischen, leicht zwiebelartigen Geschmack zu einem Salat hinzufügen. Schnittlauch ist ein wesentlicher Bestandteil jedes kulinarischen Gartens und trocknet wunderbar für den Winter. We
Oleander ( Nerium oleander ) akzeptieren strengen Schnitt. Wenn Sie in ein Haus mit einem widerspenstigen, überwucherten Oleanderbusch im Hinterhof ziehen, verzweifeln Sie nicht. Die Verjüngung von überwachsenen Oleandern ist weitgehend eine Frage des Beschneidens und der Geduld. Lesen Sie weiter für Informationen über Verjüngungsschnitt von Oleander und wann man Oleander beschneidet, um sie zu verjüngen. Einen
Obstbäume werden im Allgemeinen beschnitten, um tote oder kranke Hölzer zu entfernen, mehr Licht in das Blätterdach eindringen zu lassen und die gesamte Baumhöhe zu kontrollieren, um die Ernte zu verbessern. Pruning Mangobäume ist keine Ausnahme. Sicher, du könntest sie Amok laufen lassen, aber du würdest viel Platz für solch einen großen Baum brauchen und wie um alles in der Welt würdest du zu der Frucht kommen? Wie schn