Metzger-Besensorgfalt - Informationen und Spitzen für wachsenden Metzger-Besen



Butcher's Ginster Pflanze ist ein zäher kleiner Strauch, der fast jeden Zustand außer der vollen Sonne verträgt. Geeignet für die Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, hat es eine Reihe von Landschaftsanwendungen, und Sie können es in Containern oder im Boden wachsen. Der wachsende Mäusedorn ist einfach, sogar im tiefsten Schatten.

Was ist Metzgers Besen?

Mäusedorn ( Ruscus aculeatus ) ist ein kleiner, immergrüner Strauch, der als Unterstrauch bezeichnet wird. Es bildet natürlich einen ordentlichen Hügel. Die Spitze jedes Blattes ist eine scharfe Wirbelsäule. Im Frühling blühen kleine, schlichte Blüten, gefolgt von leuchtend roten, wachsartigen Beeren. Die Beeren reifen zwischen Spätsommer und Winter zu jeder Zeit.

Der Strauch stammt ursprünglich aus den Wäldern Europas. Es wird auch Kniestart genannt, weil es nur 1 bis 3 Fuß groß (oder Kniehöhe) wächst und es ist stachelig. Der Name Metzgerbesen stammt aus einer alten Nutzung der Pflanze. Metzger pflegten ein Bündel Zweige zu binden und es als Besen zu benutzen, um Carving-Blöcke zu säubern.

Wie man den Besen des Metzgers benutzt

Die Toleranz des Mäusedorns für dichten Schatten und die Fähigkeit, mit Baumwurzeln für Feuchtigkeit und Nährstoffe zu konkurrieren, macht es ideal für Gärten, die unter Bäumen gepflanzt werden. Verwenden Sie es als einen kleinen schattenliebenden Strauch, wo immer Sie es können - als Bodendecker, in Waldgebieten und als Fundament auf der Nordseite eines Hauses.

Die Stiele machen schöne und dauerhafte Grünpflanzen für Schnittblumenarrangements, und sie sind das ganze Jahr über erhältlich. Wenn Sie Stängel im späten Herbst oder frühen Winter schneiden, können Sie sie bis zu fünf Monate im Kühlschrank aufbewahren. Die Stängel und das Laub trocknen gut für immerwährende Arrangements. Das Grün ist besonders schön, wenn die Beeren an den Stielen sind.

Metzgerbesen Pflege

Metzgers Besen ist gut in Böden mit sauren, alkalischen oder neutralen pH-Wert. Es wächst fast so gut in Lehm, Kreide oder Sand wie in lehmigen Böden. Die Blüten einiger Pflanzen sind selbstfruchtbar, aber Sie erhalten mehr und bessere Beeren, wenn Sie sowohl eine männliche als auch eine weibliche Pflanze pflanzen.

Obwohl Mäusedorn Trockenheit verträgt, wächst er am besten, wenn der Boden nie austrocknet. Düngen Sie im Frühjahr und im Hochsommer mit einem ausgewogenen und vollständigen Trockendünger oder verwenden Sie jeden zweiten Monat einen Flüssigdünger. Schneiden Sie jeden Frühling die toten Stiele an der Unterseite der Pflanze aus.

Vorherige Artikel:
Orangenminze ( Mentha piperita citrata ) ist eine Minzhybride, die für ihren starken, angenehmen Zitrusgeschmack und -aroma bekannt ist. Es ist für seine kulinarischen Anwendungen sowohl für das Kochen als auch für Getränke geschätzt. Zusätzlich zu seiner Nützlichkeit in der Küche ist sein Duft eine gute Wahl für Gartenbordüren, wo seine Ranken leicht durch den Fußverkehr gequetscht werden können und seinen Duft in die Luft abgeben. Lesen Sie w
Empfohlen
Wenn jemand Ihnen vorgeschlagen hat, Zypressen-Garten Mulch zu verwenden, wissen Sie vielleicht nicht, was sie bedeuten. Was ist Zypressen Mulch? Viele Gärtner haben sich nicht mit Zypressen-Mulch-Informationen befasst und kennen daher nicht die Vorteile dieses Bio-Produkts - oder die Risiken seiner Verwendung.
Nur wenige Pflanzen passen zu dem altmodischen Charme und den romantischen Blüten blutender Herzen. Diese skurrilen Pflanzen erscheinen im Frühling an schattigen bis halb sonnigen Standorten. Als Stauden kommen sie Jahr für Jahr wieder, aber wie pflanzen sie sich aus? Die Ausbreitung des Blutungsherzens ist einfach durch Samen, Schnitt oder Teilung. S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kinder lieben es, ALLES zu berühren! Sie mögen es auch, Dinge zu riechen, also warum nicht die Dinge, die sie am meisten lieben, zusammenstellen, um 'scratch n sniff' sensorische Gärten zu schaffen. Was in aller Welt ist ein "scratch n sniff" Gartenthema? E
Alle Arten von Zwiebeln, Schnittlauch und Schalotten können von der Zwiebelfusarium-Basalplattenfäule betroffen sein. Verursacht durch einen Pilz, der im Boden lebt, kann die Krankheit schwierig zu fangen sein, bis die Birnen sich entwickelt haben und durch Fäule ruiniert werden. Der beste Weg, Fusariumfäule zu bekämpfen, ist es, Schritte zu unternehmen, um dies zu verhindern. Was
Möchten Sie Ihren Wurzelgemüsegarten erweitern? Ein entzückendes, köstliches Wurzelgemüse, das aus Knollensellerie gewonnen wird, könnte das Ticket sein. Wenn Sie das irgendwo in Nordamerika lesen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie noch nie Knollensellerie probiert oder gesehen haben. Was ist Sellerie und wo wächst Knollensellerie? Lesen
Das in Südafrika beheimatete "African Daisy" ( Osteospermum ) erfreut Gärtner mit einer Fülle von bunten Blumen während der langen Sommerblüte. Diese robuste Pflanze toleriert Trockenheit, schlechten Boden und sogar eine gewisse Vernachlässigung, aber sie belohnt regelmäßige Pflege, einschließlich gelegentlicher Trimmung. Lassen